Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Univ.)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Aktuelles » Nachrichten » 2009b
  • Print this page
  • create PDF file

2009b

Eine Ebene höher
2009b Nachahmung der Natur
Studium Generale: Prinzipien der Biomineralisation
2009b Krause und Kahmann weiterhin im Senat der DFG
Das wichtigste politische Gremium von Deutschlands größter Forschungsförderorganisation bestätigt die Marburger Professorinnen Dr. Katharina Krause (Universität Marburg) und Dr. Regine Kahmann (Max-Planck-Institut für terrestrische Mikrobiologie) im Amt.
2009b Kahmann
Prof. Dr. Regine Kahmann
2009b krause
Prof. Dr. Katharina Krause
2009b dfg
 
2009b Stiftungsprofessur für Marburger Zahnklinik
Die neue Professur für Experimentelle Orofaziale Medizin, die von der hessischen Firma Heraeus Kulzer GmbH unterstützt wird, konzentriert sich auf interdisziplinäre Grundlagenforschung auf dem Gebiet der Biomaterialien, der zahnärztlichen Implantologie und Prothetik einschließlich der Entwicklung neuer Technologien.
2009b Überdurchschnittliche Mobilität der Marburger Studierenden und Dozenten
Philipps-Universität schneidet bei „Erasmus“-Programm sehr gut ab
2009b Früherkennung von Bauchspeicheldrüsenkrebs
Abschlusssitzung von MolDiag-Paca - Europaweites Forschungsprojekt unter Marburger Führung
2009b heraeus gruppe
Auf den Erfolg der neuen Stiftungsprofessur stoßen an: Prof. Dr. Ulrich Lotzmann (Direktor der Abteilung für Orofaziale Prothetik und Funktionslehre), Prof. Dr. Matthias Rothmund (Dekan des Fachbereichs Medizin), Unipräsident Prof. Dr. Volker Nienhaus und von Heraeus-Kulzer der Geschäftsführer Dr. Martin Haase, Dr. Marianne Gräfin Schmettow, Dr. Martin Schuster sowie Prof. Dr. Dr. Andreas Neff (Direktor der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie)
2009b Ausstellung Uni-Sammlungen
Die Aussteller der 16 Universitätssammlungen im Landgrafenschloss (Foto: Hellmuth Graßmann)
2009b "Sehen und Verstehen - die Sammlungen der Philipps-Universität vom 18. bis 21. Jahrhundert"
Sonderausstellung im Marburger Landgrafenschloss
2009b Bester Azubi
Ausbildungsleiter, Gärtnermeister Markus Lölkes (v.l.) sowie der Direktor des Botanischen Gartens, Dr. Andreas Titze, gratulieren Therese Gerlach zu ihrem hervorragenden Prüfungsergebnis. Foto: Hellmuth Graßmann
2009b Marburgs Ruderer gewinnen erneut Deutsche Hochschulmeisterschaften
Ruder-Mannschaft der Philipps-Universität siegt in der Nachwuchswertung und holt neben dem Uni-Pokal zahlreiche weitere Platzierungen
2009b ruderer
Marburger Mannschaft bei der Siegerehrung der Gesamtwertung, rechts: Trainer Hendryk Planz und Daniel Riechmann (Foto: Tilman Dörr)
2009b Pahamy
Patricia-Pahamy-Preisträger der Lehre: Dr. Martin Schäfer und Prof. Dr. Kerstin Volz
2009b Preis für gute Lehre an Prof. Dr. Kerstin Volz und Dr. Martin Schäfer
Fachschaft Physik übergibt Patricia-Pahamy-Preis
2009b Projekt „CO2-neutrale Philipps-Universität“ gestartet
Größter Energieverbraucher in Marburg setzt verstärkt auf Klimaschutz: Bis 2020 will die Philipps-Universität ihren CO2-Ausstoß, der sich in 2008 auf rund 37.500 t CO2 im Gebäudebereich belief, halbieren.
2009b CO2
 
2009b Neue Webseiten: Feedback von Studierenden erwünscht
Universität belohnt Kritik zu neuen Studiengangswebseiten mit iPhone 3G, iPod shuffle und anderen Preisen
2009b Begrüßungsabend
Spaß und gute Laune standen im Vordergrund beim Begrüßungsabend im Musizierhaus im Alten Botanischen Garten. Foto: Hellmuth Graßmann
2009b Internationale Sommeruniversität (ISU) 2009 eröffnet
Sechzig Studierende aus 23 Ländern aller Kontinente arbeiten für anerkannte Studienkredite an der Philipps-Universität
2009b Ferienbetreuung
Viel Spaß bereitet diesen Kindern das Beach-Volleyballspiel im Rahmen der Ferienbetreuung
2009b Kinder von Uni-Bediensteten erhalten wieder Ferienbetreuung
Philipps-Universität und CSL Behring kümmern sich um ausgewogenes Programm
2009b Tropen im Wandel
Fachgesellschaften für Tropenökologie treffen sich in Marburg
2009b Tropenlogo
 
2009b ferienbetreuung
Teilnehmergruppe mit ihren Betreuern
2009b Tropenökologie
Die "Architekten" der "Marburger Erklärung": Prof. Dr. Jörg Bendix (v.l.), Prof. Dr. Manfred Niekisch, Prof. Dr. Elisabeth Kalko, Prof. Dr. John Kress, Prof. Dr. Priya Davidar, Prof. Dr. Gerhard Kost, Prof. Dr. Eduard Linsenmair. Foto: Hellmuth Graßmann
2009b Tropenökologen beschließen Marburger Erklärung
Wissenschaftler fordern: kein Emissionshandel ohne Schutz der biologischen Vielfalt
2009b Marburg Declaration
 
2009b Tropen
cdc
2009b Dalai Lama
 
2009b Abrissbagger beginnen Rückbau der alten Brauerei
Stadtwerke Marburg bauen übergangsweise Parkplätze für 150 Autos und 200 Fahrräder
2009b Brauerei
Bilder vom alten Gebäude der Brauserei kurz vor ihrem Abriss (5.8.2009)
2009b Wilhelm
Altes Brauereigelände (Foto: Malte Wilhelm)
2009b Sommer School 20091
Gäste und Gastgeber der "International Sommer-School 2009" trafen sich zur Begrüßung in der Alten Universität. Fotos: Hellmuth Graßmann
2009b "International Sommerschool 20092
Gute Stimmung herrschte im Kreuzgang der Alten Universität beim Empfang der Teilnehmer.
2009b Internationale "Summer-School 2009" eröffnet
27 Doktorandinnen und Doktoranden zu Gast an der Philipps-Universität Marburg
2009b Fulbright-Stipendiaten zu Gast in Marburg
Amerikanische Stipendiaten lernen Deutschland zuerst an der Philipps-Universität kennen
2009b Gruppe
Begrüßung durch den Universitätspräsidenten
2009b Gespräch
Erstes Kennenlernen in Deutschland.
2009b Praxisbezogenes Studium
Marburger Friedensforscher kooperieren mit ugandischen Friedensforschern
2009b LiCo
Gedske Messell, Friedensfachkraft in der DED Partnerorganisation Life Concern (LiCo) in Paidha, im Gespräch mit einer Gruppe ugandischer und deutscher Studierender.
2009b Fehlerhafte ZVS-Bescheide
BewerberInnen beachten bitte die aktuelle Adresse des Studierendensekretariats
2009b Land Hessen fördert vier weitere Marburger Forschungsvorhaben
Die Philipps-Universität erhält zwei Millionen Euro zusätzliche Mittel, um vier interdisziplinäre Forschungsvorhaben in den Schwerpunktfeldern „Neurowissenschaften“, „Kognition und Sprachforschung“, „Mikroorganismen und Infektionsbiologie“ sowie „Sicherheitsforschung“ stark vorantreiben.
2009b Dingeldein
Nach dem erfolgreichen Abschluss der diesjährigen Sommeruniversität kann der wissenschaftliche Leiter der ISU, Prof. Dr. Heinrich J. Dingeldein, nun auch wieder die Glocke ruhen lassen, mit der er die Teilnehmer während der knapp vier Wochen auf den jeweils nächsten Programmpunkt aufmerksam gemacht hatte. Foto: Hellmuth Graßmann
2009b Mit guten Eindrücken Marburg verlassen
11. Internationale Sommeruniversität erfolgreich beendet
2009b Bildarchiv Foto Marburg macht Porträts aus vier Jahrhunderten zugänglich
DFG fördert das Projekt „Digitaler Porträtindex druckgraphischer Bildnisse der Frühen Neuzeit“
2009b Bildnis
François Langlois: Bildnis Karls I., König von England (1600-1649), (nach Anthonis van Dyck). Kupferstich, 40,5 x 27,7 cm, Universitätsbibliothek Leipzig, Inv.Nr. 8/174.
2009b Winnacker
Erste Preisträgerin des Winnacker-Preises ist Dr. Liz Mohn, überreicht vom Unibundvorsitzenden Prof. Dr. Uwe Bicker und Unipräsident Prof. Dr. Volker Nienhaus (Foto: Markus Farnung)
2009b Marburger Universitätsbund ehrt Liz Mohn
Der Karl Winnacker-Preis zeichnet die besonderen Verdienste um die Förderung von Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft der Preisträgerin Dr. h.c. Liz Mohn, stellvertretende Vorsitzende des Vorstandes und des Kuratoriums der Bertelsmann-Stiftung, aus.
2009b Naturwissenschaftliche Experimentierfreude neu aufgelegt!
Öffnungszeit des Chemikum Marburg: vom 14. bis 26. September 2009
2009b Porgramm
 
2009b Asthma
Asthma-Kurs
2009b Asthma-Verhaltenstraining in Marburg
Philipps-Universität bietet neue Kurse: Hilfe zur Selbsthilfe für betroffene Kinder und ihre Angehörigen
2009b Go Africa - Go Germany
Marburger Konfliktforscherin als Stipendiatin ausgewählt
2009b Licht und Lichtgestaltung in den visuellen Medien
Marburger Medienwissenschaftler kooperieren mit hessischer Film- und Medienakademie
2009b Programm
 
2009b Wuhan-Studis
Marburgs "Neubürger auf Zeit" von der Wuhan-Universität (Volksrepublik China) mit ihren Gastgebern (hintere Reihe) Petra Kienle (Referat für Internationale Beziehungen, 3. v.l.), Vizepräsident Dr. Michael Schween (4. v.l.) sowie Jura-Dekan Prof. Dr. Gilbert Gornig (5. v.l.). Foto: Hellmuth Graßmann
2009b Chinesische Austauschstudierende an der Philipps-Universität eingetroffen
16 angehende Juristen von der Wuhan-Universität nehmen einjährigen Studienaufenthalt am Fachbereich Rechtswissenschaften auf
2009b Deutscher Studienpreis 2009 an Dr. Tobias Otto
Marburger Promovend erhält Preis über 30.000 Euro
2009b Turbulenz
Energieverteilung in einer turbulenten Strömung (Simulation: J. Schumacher/ Universität Ilmenau)
2009b Aktuellste Strömungen der Physik
Turbulenzforscher tagen in Marburg
2009b Internationale Auszeichnung für Helmut Remschmidt
Marburger Kinderpsychiater wird IACAPAP-Ehrenpräsident
2009b Sport und Spiel statt Fernsehen und PC
Philipps-Universität bietet Kinderbetreuung in den Herbstferien
2009b E-Klausuren in PC-Pools
Fachforum diskutierte Technik, Organisation und rechtliche Aspekte von elektronischen Klausuren
2009b Frühzeitige Diagnose: Marburger messen Atemantwort
Prof. Dr. Ulrich Koehler vom Schlafmedizinischen Zentrum mit Hessischem Kooperationspreis ausgezeichnet. Prämiert wurde die Entwicklung „MATAM“ – die Marburger Atemantwortmessung, an der sechs Projektpartner aus mittelhessischen Unternehmen und Wissenschaftseinrichtungen mitgearbeitet haben.
2009b matam
2. Platz beim Hessischen Kooperationspreis: v.l.n.r. 1. Reihe: Dr. Andreas Weißflog (TransMIT und timm), Lothar Leiche (IfM GmbH), Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke, Prof. Dr. Ulrich Koehler (Philipps Universität Marburg, SMZ), Prof. Dr. Volker Groß (FH-Gießen-Friedberg); 2. Reihe: Johannes Nolte (Uniklinikum Gießen-Marburg GmbH), Dr. Keywan Ali Sohrabi (ThoraTech GmbH), Axel Fischer (Activaero GmbH)
2009b Matam
Mit der neuen Atemantwortmessung neue Diagnose- und Therapieverfahren; Quelle: SMZ
2009b DAAD
Dr. Siegbert Wuttig vom DAAD (links) und Christopher Moss von der Philipps-Universität begrüßten die Teilnehmer der jüngsten „Erasmus“-Regionaltagung des DAAD in Marburg. (Foto: Hellmuth Graßmann/Philipps-Universität Marburg)
2009b Kommen und Gehen mit Erasmus
Deutscher Akademischer Austauschdienst tagte in Marburg
2009b Dienstjubil. 3. Quartal
Gruppenbild mit Herrn: Personalratsvorsitzende Dr. Renate Grebing (hintere Reihe v.l.), Resi Neugebauer, Helma Dahlhoff, Karin Mosebach, Brigitte Agricola, Kanzler Dr. Friedhelm Nonne. Regina Fink (vorne v.l.), Monika Lerp, Christa Pullmann, Gisela Koch und Heidemarie Petri. Foto: Hellmuth Graßmann
2009b Aralsee1
Schiffswracks in der zentralasiatischen Wüste zeigen an, wo sich vormals der Aralsee befand, ehe er austrocknete. (Foto: Christian Opp)
2009b Meer aus Sand
Internationale Tagung widmet sich Wüstenbildung und Staubstürmen
2009b Wie sich biologische Zellen Räume schaffen
Internationales Symposium des Sonderforschungsbereiches 593
2009b SFB
 
2009b Starke Präsenz der Marburger Pharmaziegeschichte
Dr. Caroline Schlick und Melanie Köppe für ihre Arbeiten ausgezeichnet
2009b Marburger Zahnmediziner für Dissertation ausgezeichnet
Kuratorium perfekter Zahnersatz würdigt Dr. Daniel Weber
2009b Prof. Dr. Klaus M. Lehmann zum Ehrenmitglied auf Lebenszeit ernannt
Kuratorium perfekter Zahnersatz würdigt außergewöhnlichen Einsatz des Marburger Zahnmediziners
2009b Lehmann
Prof. Klaus M. Lehmann (li.) (Foto: Kuratorium perfekter Zahnersatz)
2009b Weber
Oberarzt Dr. Daniel Weber (li.) (Foto: Kuratorium perfekter Zahnersatz)
2009b Frau
 
2009b Zimmer
Patientenzimmer im Carreras Leukämie Centrum: Die über Doppelschleusen zugänglichen Zimmer sind gegenüber der Außenwelt hermetisch abgeschlossen, das Trimmfahrrad in jedem Zimmer sorgt für Bewegung.
2009b José Carreras Leukämie Centrum in Marburg eröffnet
Die neue 16-Betten-Station mit höchster High-Tech-Infrastruktur erlaubt hochinnovative klinische Studien und die klassische Patientenversorgung (z.B. mit Stammzellen von verwandten oder unverwandten Spendern. Damit stellt das José Carreras Leukämie Centrum in Marburg eine bestmögliche Versorgung von Leukämiepatienten sicher.
2009b "Raum, Zeit und Zahlen"
Internationale Herbstschule unter Federführung des Marburg-Gießener Graduiertenkollegs NeuroAct
2009b Studienkolleg Mittelhessen
Dr. Georg Krawietz (vorn links) vom Deutschen Akademischen Austausch Dienst (Bonn) sowie Dr. Günter Schärer-Pohlmann, Leiter des Studienkollegs Mittelhessen (rechts) begrüßen zusammen mit Vizepräsident Dr. Michael Schween (2. v. r.) die Gruppe der osteuropäischen Gäste. Foto: Hellmuth Graßmann
2009b Absolventinnen osteuropäischer Sprachdiplomschulen am Mittelhessenkolleg zu Gast
Deutscher Akademischer Austausch Dienst (DAAD) vergibt Stipendien
2009b Aufarbeitung der Menschheitsverbrechen in Kambodscha
Marburger Wissenschaftler unterstützen die Aufarbeitung
2009b kambodscha
 
2009b Psychologie in Marburg besonders stark
Marburger Psychologie gehört bundesweit zu den führenden Einrichtungen
2009b Erste Absolventen der International PhD-School on Nanobiotechnology
Erfolgreiche Zusammenarbeit der Universitäten Genua und Marburg
2009b Nano
Von links: Claudio Nicolini, Jens Träger, Norbert Hampp, Valentina Tosato, Eugenia Pechkova, Marcus Motzkus
2009b Studenten-Sinfonieorchester Marburg sucht Mitspieler
Schnupperprobe am Montag, den 12. Oktober
2009b Zwanzig Jahre nach dem Fall der Mauer
Marburger Historiker und Politikwissenschaftler veröffentlichen Buch zur demokratische Revolution 1989 in der DDR
2009b Buch
 
2009b Leukämie
Auf der neuen Leukämiestation: José Carreras und Prof. Dr. Andreas Neubauer (Foto: Barbara Köhler)
2009b Marburger mit Dreiviertel aller Posterpreise ausgezeichnet
Exzellente Forschungsarbeiten von Nachwuchswissenschaftlern am Fachbereich Biologie
2009b Studium Generale thematisiert Weltwirtschaftskrise
Vorträge beginnen ab 14. Oktober
2009b Hirnströme und Satzmelodien
Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert Neurolinguistik
2009b DFG_Lautsprache
Lauter Sprachwissenschaftler (von rechts): Professor Dr. Richard Wiese, Dr. Ulrike Domahs und Johannes Knaus (Foto: Hellmuth Graßmann/ Philipps-Universität Marburg)
2009b Zehn Jahre Hochbegabtenförderung in Hessen
Vor genau zehn Jahren wurde die begabungsdiagnostische Beratungsstelle BRAIN an der Philipps-Universität Marburg gegründet: Als Anlaufstelle für Eltern, Lehrkräfte und Psychologen, die spezielle Fragen im Zusammenhang mit „intellektueller Hochbegabung“ haben, ist sie die einzige neutrale Beratungsstelle im Bundesland Hessen.
2009b Gehirn
 
2009b Starthilfe für Studienanfängerinnen und -anfänger
Ab sofort bieten Fachbereiche und Fachschaften Orientierungsprogramme
2009b Studie sucht Erfolgsrezept zum Gewicht halten
Universität Marburg eines von sieben Rekrutierungszentren bundesweit
2009b Rudolf-Bultmann-Institut für Hermeneutik eröffnet
Symposium zum 125. Geburtstag des großen Marburger Theologen
2009b Studentischer Verein weitblick sucht Mitstreiter
Ziel ist Förderung von Schul- und Ausbildungsprojekten in Entwicklungsländern
2009b Weitblick
 
2009b Fachbereich Evangelische Theologie ehrt Eckhard Nagel
Ehrendoktorwürde für Transplantationsmediziner
2009b Jubiläum Beuthin
Freut sich riesig über das Geburtstagspräsent: Prof. Dr. Volker Beuthien erhält von Dr. Heinz-Otto Weber (v.l.), Dr. Frank Meik, Prof. Dr. Martin Schöpflin und Jürgen Bandte eine Festschrift mit dem Titel "Von der Sache zum Recht". Foto: Hellmuth Graßmann
2009b Professor Volker Beuthien 75 Jahre
Festakt zu Ehren des Rechtswissenschaftlers in der Aula der Alten Universität
2009b Azubis 2009
Die neuen Auszubildenden wurden von Personalchef Manfred Hofmann (hinten r.) offiziell begrüßt. Foto: Hellmuth Graßmann
2009b So viele wie nie studieren in Marburg
Riesenansturm auf die Philipps-Universität: Zum Beginn des Wintersemesters Mitte Oktober waren annähernd 21.000 Studierende in Marburg eingeschrieben – das ist Allzeitrekord. „Ich wünsche allen Studierenden eine gute und erfolgreiche Zeit an unserer Hochschule“, erklärt zum Semesterstart Professor Dr. Volker Nienhaus, der Präsident der Universität.
2009b Semesterstart3
 
2009b Semesterstart4
 
2009b Willkommensdinner am 12. November für alle Erst- und Zweitsemester
Eintrittskarten für 3 Euro ab sofort im Studentenhaus Erlenring am Infopoint und in der Cafeteria des Studentenzentrums Lahnberge
2009b Zentrum für Bild gebende Verfahren in der tierexperimentellen Forschung (ZeBiV) eingeweiht
Prof. Heldmaier und Prof. Heverhagen nehmen Kleintier-MRT in Gebrauch
2009b Kleintier-MRT
Prof. Dr. Gerhard Heldmaier (l.) und Prof. Dr. Dr. Johannes Heverhagen weihen den neuen Magnetresonanztomographen ein. Foto: Hellmuth Graßmann
2009b THz_Scheller
Maik Scheller beim Justieren des Spektrometers (Foto: Philipps-Universität/Tim van de Bovenkamp)
2009b High-tech für eine Handvoll Euro
Handelsübliche Laserdioden erzeugen gepulste Terahertzstrahlen
2009b Fachbereichstag Biologie
Foto: Dr. Peter Müller
2009b Fachbereichstag Biologie 2009
Fachschaft vergibt Lehrpreise
2009b 16. OpenEyes Kurzfilmfestival Marburg
Botanischer Garten Lahnberge lädt vom 16. bis 19. Juli 2009 zu Openair-Veranstaltungen ein
2009b DL
 
2009b Pinto
Fernão Mendes Pinto
2009b Sprach - und Kulturkurse des Portugiesischen in Marburg verstärkt
Instituto Camões fördert Sprachkurse und kulturelle Aktivitäten
2009b Marburger Prominente führen ihr Lieblingsbild
Prof. Dr. Bernhard Maisch stellt Gemälde von Günther Blau vor
2009b Maisch
Prof. Dr. Bernhard Maisch stellt sein Lieblingsbild vor (Foto: Moritz Jacobsen)
2009b Federica Sallusto hält Behring-Lecture 2009
Universität Marburg zeichnet Immunologin am 25. November aus
2009b TransMIT gewinnt neue Gesellschafter
Volksbank Butzbach und VR Bank HessenLand beteiligen sich an der Gesellschaft für Technologietransfer
2009b Erweiterter Senat wählt Bewerber um das Präsidentenamt aus
Sechs Kandidaten und eine Kandidatin werden zur Befragung am 9. November eingeladen
2009b „Physik macht an …“
Philipps-Universität bietet 12. Physik-Workshop für Schülerinnen und Schüler an
2009b MARA DAY 2009 und Verleihung der Promotionspreise
Heute findet ein Informations- und Veranstaltungstag für den wissenschaftlichen Nachwuchs statt.
2009b Promotionspreise 2008 verliehen
Mit ihrem Promotionspreis zeichnete die Philipps-Universität Marburg vier Nachwuchswissenschaftler aus: die Linguistin Dr. Tanja Christine Giessler, den Informatiker Dr. Ralph Ewerth, den Chemiker Dr. Florian Kopp und die Medizinerin Dr. Anne Brüstle.
2009b Promotionspreis
Wurden mit dem Promotionspreis 2008 durch Vizepräsidentin Prof. Babette Simon (l.) ausgezeichnet: Dr. Ralph Ewerth (2.v.l.), Dr. Tanja Christine Giessler, Dr. Anne Brüstle, Dr. Florian Kopp. Foto: Hellmuth Graßmann
2009b Lehr
Dr. Dirk Lehr
2009b Lehrer brauchen Anerkennung
Marburger Psychologen: Wertschätzung verhindert Depressionen
2009b ECM fördert Unternehmensgründungen
Entrepreneurship Cluster Mittelhessen (ECM) fördert Unternehmergeist aus den drei Hochschulen Mittelhessens
2009b Bologna
 
2009b Erfinderlabor 2009 zeigt Faszination Nanotechnologie
Besonders begabte Schülerinnen und Schüler beim Erfinderlabor in Marburg
2009b Hartmann
 
2009b Die Geburt zweier Wissenschaften: 400 Jahre Chemie und Pharmazie in Marburg
An die tausend Zuhörer haben das Jubiläumssymposium zu 400 Jahren Chemie und Pharmazie in Marburg verfolgt, das am 30. Oktober 2009 mit einem Vortrag des Chemie-Nobelpreisträgers Professor Dr. Gerhard Ertl zu Ende gegangen ist. Die Philipps-Universität gedachte mit der Veranstaltung der Berufung von Johannes Hartmann auf die weltweit erste Professur für „Chymiatrie“ im Jahr 1609, aus der die akademischen Fächer Chemie und Pharmazie hervorgegangen sind.
2009b Chymiatrie_Ertl
Der Chemie-Nobelpreisträger Professor Dr. Gerhard Ertl hielt den Abschlussvortrag beim Jubiläumssymposium zu 400 Jahren Chemie und Pharmazie in Marburg. (Foto: Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin)
2009b Chymiatrie_Ministerin
Universitäts-Vizepräsidentin Professorin Dr. Katharina Krause begrüßte die Hessische Wissenschaftsministerin Eva Kühne-Hörmann und Marburgs Oberbürgermeister Egon Vaupel (vorne, von links) zur Jubiläumsfeier im Auditorium Maximum der Philipps-Universität. (Foto: Hellmuth Graßmann)
2009b Chymiatrie_Life_Experimente
Die Gießener Chemieprofessoren Dr. Richard Göttlich (rechts) und Dr. Siegfried Schindler boten einen unterhaltsamen Streifzug durch die Chemie der Jahrhunderte. (Foto: Hellmuth Graßmann)
2009b Ras
Die Räumliche Gestalt des Ras-Proteins NRas GTPase (Abb.: RCSB Protein Data Bank/L. Nedyalkova & al.)
2009b Paradigmenwechsel in der Krebstherapie
Zellgift und Krebsgen erhöhen Heilungschancen bei Leukämie
2009b Schwulenreferat_Mielchen_EB
Der frühere AStA-Präsident Stefan Mielchen hielt den Festvortrag. (Foto: Eva Berendsen/Oberhessische Presse)
2009b Seit zwei Jahrzehnten gegen Homophobie
„Autonomes Schwulenreferat“ feierte 20-jähriges Bestehen
2009b Universität diskutiert über "Bologna in Marburg"
Am 26. Oktober findet ein universitätsweiter Tag statt zu "Bologna in Marburg - Tragweite und Funktion universitärer Bildungsziele". Da an der Philipps-Universität Marburg viele gestufte Studiengänge zur Re-Akkreditierung anstehen, soll nun über Erfolge und Fehlentwicklungen der durch die Bologna-Erklärung angestoßenen Studienreform diskutiert werden, um notwendige Korrekturen einzuleiten.
2009b 2. Marburger Study Abroad Fair
Informationsmesse zum Auslandsstudium am 29. Oktober
2009b study
 
2009b Erster Hessischer Gründerpreis für Marburger Start Up
audiotranskription.de erhält ersten Preis für „Intelligente Geschäftsidee“
2009b Sanierung des Marburger Hörsaalgebäudes wird bundesweites Leuchtturmprojekt
Reduktion der CO2-Emissionen um 75 Prozent ist Meilenstein auf dem Weg zur CO2-neutralen Universität
2009b Ferienbetreuung
 
2009b Universität organisierte zwei Wochen Ferienbetreuung
Erstmals beteiligte sich auch das Universitätsklinikum Marburg an dem bewährten Konzept
2009b Gruppe
Helmut Schütz (KEVAG, Leiter Geschäftsbereich Energie), Rainer Kühne (Stadtwerke Marburg GmbH, Geschäftsleiter), Professor Dr. Volker Nienhaus (Präsident der Universität Marburg), Dr. Norbert Verweyen (RWE Energieeffizienz GmbH, Geschäftsführer) und Prof. Dipl.-Ing. Rainer Hascher (Hascher Jehle Planungsgesellschaft mbH, Geschäftsleiter)
2009b Hörsaalgebäude
Zentrales Hörsaalgebäude (Foto: Markus Farnung)
2009b Neue Vorbeugungskurse gegen Angststörungen bei Kindern
8- bis 12-Jährige für Präventionskurs des Instituts für Verhaltenstherapie und Verhaltensmedizin gesucht
2009b Religiöse Vielfalt im modernen Rechtsstaat
Herta Nagl-Docekal hält Christian-Wolff-Vorlesung am 29. Oktober
2009b Recruitingmesse für Studierende
Welcome Hotel, Pilgrimstein, Marburg, 05.11.2009 10:00 - 10:00
Zweite Marburger Karriereleiter der Bdvb Hochschulgruppe
2009b "Bologna in Marburg“
Uniweiter Workshop klärt Chancen im Bologna-Prozess
2009b Gleichstellungspreise
Die drei Preisträgergruppen aus den Fachbereichen Gesellschaftswissenschaften / Philosophie sowie Biologie und Evangelische Theologie mit Vizepräsidentin Prof. Br. Babette Simon, Biologiedekan Prof. Dr. Uwe Homberg und Frauenbeauftragte Dr. Ingrid Rieken v.l. (Foto: Hellmuth Graßmann)
2009b Innovative Projekte in der Gleichstellung
Konzepte der Fachbereiche Biologie, Ev. Theologie und Gesellschaftwissenschaften / Philosophie ausgezeichnet
2009b Nach Feierabend: Exegese
Berufsbegleitend Evangelische Theologie studieren
2009b MARA kooperiert mit SciMento-hessenweit
Zweijähriges Gruppen-Mentoring für Natur- und Ingenieruwissenschaftlerinnen
2009b Erfinderlabor
Das Gesamtteam des "Erfinderlabors 2009", Veranstalter, Sponsoren und Vertreter aus den hessischen Ministerien für Wissenschaft und Kunst sowie für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung stellen sich im Biomedizinischen Forschungszentrum der Philipps-Universität Marburg zum Gruppenfoto. (Foto: Hellmuth Graßmann)
2009b "Erfinderlabor 2009" zeigte Faszination Nanotechnologie
Gewinnerteam erhält ein Praktikum bei der Firma Siemens
2009b Marburger Psychologie in Excellence-Gruppe gerankt
Europaweit vorne in Forschungsstärke und Internationalität
2009b Bauschild Chemikum
 
2009b Eigene Räume für CHEMIKUM-MARBURG
Beginn der Umbauarbeiten für die dauerhafte Einrichtung eines chemisch-naturwissenschaftlichen Experimentallabor
2009b Kandidat/in für Peter-Becker-Preis gesucht
Philipps-Universität Marburg schreibt Preis für Friedens- und Konfliktforschung aus
2009b Meyer
Prof Dr. Dr. Thomas Meyer (Foto: Hellmuth Graßmann)
2009b Prof. Dr. Dr. Thomas Meyer tritt Stiftungsprofessur für Molekulare Kardiologie an
Dr. Reinfried Pohl-Stiftung fördert neue Stiftungsprofessur
2009b 100. Geburtstag von Alfred Niebergall
Fachbereich Ev. Theologie gedenkt seines Theologen, Universitätspredigers und Rektors
2009b Niebergall
Alfred Niebergall
2009b Phoenix-Wissenschaftspreis an Marburger Pharmazeuten
Prof. Dr. Shuming Li und Ole Rigbers erhalten Preis über 10.000 Euro
2009b Li
Prof. Dr. Shu-Ming Li während der Preisverleihung
2009b synmikro
 
2009b Erstes LOEWE-Zentrum an der Philipps-Universität Marburg
Staatsministerin Kühne-Hörmann übergibt Bewilligungsbescheid für das gemeinsame Projekt von Universität und Max-Planck-Institut für terrestrische Mikrobiologie „Synthetische Mikrobiologie SYNMIKRO“, das mit rund 21,3 Millionen Euro gefördert wird.
2009b Beteilgte
An Synmikro beteiligte Fachgebiete
2009b Gruppe
Universitätspräsident Volker Nienhaus, Ministerin Eva Kühne-Hörmann, von Synmikro Bruno Eckhardt und Lotte Søgaard-Andersen sowie Peter Gruss, Präsident der Max-Planck-Gesellschaft. Foto: Hellmuth Graßmann
2009b Raumstabilität
Deutsch-Amerikanisches Forscherteam kommt der Lösung eines fundamentalen Problems der Systemneurowissenschaften näher
2009b Lernziel: "Entwicklung und Management von Forschungsprojekten"
Jetzt anmelden für Weiterbildungsprogramm für den wissenschaftlichen Nachwuchs
2009b Gründer treffen Investoren
Bewerbung zum Marburger Venture Desk bis 24. November möglich
2009b Zug
 
2009b Ausstellungszug "Expedition Zukunft" hält in Marburg
Der Ausstellungszug, der im Marburger Hauptbahnhof vom 15.-17. November hält, zeigt, wie Forschung und Technologie unser Leben in den kommenden zehn bis fünfzehn Jahren beeinflussen werden - von der Grundlagenforschung bis hin zur Produktentwicklung in Zusammenarbeit mit Unternehmen. Parallel zur Ausstellung bieten Mathematik-Studierende mathematische Stadtführungen durch Marburg an.
2009b Wahl eines neuen Präsidenten oder einer neuen Präsidentin der Philipps-Universität
Weiteres Procedere bis zur Wahl am 30. November
2009b Ehrung Kaffarnik
Prof. Dr. Johannes Kaffarnik (Mitte) nimmt das Bundesverdienstkreuz vom Hessischen Finanzstaatssekretär Dr. Thomas Schäfer (rechts) und Marburgs Oberbürgermeister Egon Vaupel entgegen. Foto: Hellmuth Graßmann
2009b Prof. Dr. med. Johannes Kaffarnik erhält Bundesverdienstkreuz
Festakt im Historischen Saal des Marburger Rathauses
2009b „LOEWE“-Schwerpunkt „Präbionik“ gestartet
Ziel des Forschungsprojekts ist das bessere Verständnis von Weichgewebsregionen und die Reduktion von Gefährdungen durch Stützkonstruktionen beziehungsweise Hilfsmittel. „Die Marburger Beteiligung an einem weiteren erfolgreichen LOEWE-Schwerpunkt ist ein erneuter Beleg für die mittelhessische und Marburger Forschungsstärke“, sagt Universitätspräsident Professor Dr. Volker Nienhaus.
2009b LOEWE
Bei der Übergabe des LOEWE-Bewilligungsbescheids: Detlev Buchholz (Präsident Fachhochschule Frankfurt), Manfred Schubert–Zsilavecz (Universität Frankfurt), Gerhard Silber (Fachhochschule Frankfurt), Prof. Dr. Rainer Moosdorf (Universität Marburg), Ministerin Eva Kühne-Hörmann, Jürgen Bereiter-Hahn (Universität Frankfurt), Uwe Janoske (Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach)
2009b 15 Millionen Euro für Lungenforschung
Staatsministerin Eva Kühne-Hörmann hat am Montag, 23. November 2009 den Bewilligungsbescheid für das neue "LOEWE"-Zentrum "UGMLC-Universities of Giessen and Marburg Lung Center" überreicht. Das Land Hessen fördert das Vorhaben bis Ende 2012 mit rund 15 Millionen Euro aus dem Forschungsförderungsprogramm "LOEWE".
2009b Löwe Lungenforschung
Über den Bewilligungsbescheid von Staatsministerin Eva Kühne-Hörmann freuten sich (v.links) Prof. Dr. Ralph Schermuly, der Vizepräsident der Justus Liebig-Universität Prof. Dr. Joybrato Mukherjee, Prof. Dr. Harald Renz, Uni-Klinikum Marburg, Prof. Dr. Werner Seeger sowie Prof. Dr. Friedrich Grimminger (Uni-Klinikum Gießen). Foto: JLU/Franz Möller
2009b LOEWE_Lunge
Über den Bewilligungsbescheid von Staatsministerin Eva Kühne-Hörmann freuten sich (v.links) Professor Dr. Ralph Schermuly, der Vizepräsident der Justus Liebig-Universität Professor Dr. Joybrato Mukherjee, Professor Dr. Harald Renz von der Philipps-Universität, Professor Dr. Werner Seeger sowie Professor Dr. Friedrich Grimminger (Uni-Klinikum Gießen). (Foto: JLU/Franz Möller)
2009b LOEWE_Lunge_TOP
 
2009b Konrad-Biesalski-Haus feiert 40. Jahrestag
In Marburg entstand 1969 das bundesweit erste Wohnheim für schwerbehinderte Studierende
2009b Einweihung Kunstrasenplatz
Gleich mit zwei Bällen übergaben Dr. Jens Kruse (Zentrum für Hochschulsport v.l.), Marburgs Oberbürgermeister Egon Vaupel sowie Uni-Vizepräsident Dr. Michael Schween den beiden Teams vom Hochschulsport (blaues Trikot) und der Verwaltung den neu errichteten Kunstrasenplatz. Foto: Hellmuth Graßmann
2009b Philipps-Universität nimmt neu geschaffenen Kunstrasenplatz in Gebrauch
Zentrum für Hochschulsport schließt Sanierung der Sportanlagen ab
2009b Sallusto
 
2009b Sallusto
Vizepräsidentin Katharina Krause gratuliert Federica Sallusto zur Behring Lecture
2009b Federica Sallusto hielt „Behring Lecture 2009“
Die Immunologie-Professorin Dr. Federica Sallusto ist als erste Frau mit der „Behring Lecture“ geehrt worden. Die Philipps-Universität würdigte damit die wissenschaftlichen Verdienste der 48-Jährigen, die diese sich vor allem bei der Aufklärung der Wechselwirkungen zwischen verschiedenen Arten von Immunzellen erworben hat.
2009b Sallusto
Uwe Nicolay (li.) und Vizepräsidentin Katharina Krause (re.) gratulieren Federica Sallusto (Foto: Novartis Behring)
2009b 100 Euro für Studienteilnahme
Klinik für Neurologie sucht Rechtshänder zwischen 18 und 45 Jahren
2009b Parkplatzeröffnung
Marburgs Oberbürgermeister Egon Vaupel (4.v.l.) und Uni-Präsident Prof. Volker Nienhaus(2.v.r.) eröffnen mit Magistratsmitgliedern den neu errichteten Parkplatz "Alte Brauerei", auf dem später ein Neubau für den "Campus Firmanei" errichtet werden soll. Foto: Hellmuth Graßmann
2009b Stadtwerke Marburg schließen Brauereiabriss mit Parkplatzneubau ab
Uni-Präsident Prof. Volker Nienhaus und Oberbürgermeister Egon Vaupel eröffnen neuen Parkplatz am Pilgrimstein
2009b Universität Marburg wählt Katharina Krause zur neuen Präsidentin
Nach wenigen Minuten stand die Entscheidung fest: Die neue Präsidentin der Philipps-Universität Marburg heißt Katharina Krause. Die derzeitige Vizepräsidentin setzte sich bereits im ersten Wahlgang gegen ihre fünf Mitwerber durch: 26 der wahlberechtigten 34 Mitglieder des Erweiterten Senats gaben Krause ihre Stimme.
2009b Krause
 
2009b Katharina Krause
Katharina Krause nach ihrer Wahl zur Präsidentin der Universität Marburg (Foto: Rolf Wegst)
2009b Kathrin Lanz erhält GGW Innovationspreis
Absolventin der Universität Marburg für Abschlussarbeit im Risiko- und Versicherungsmanagement ausgezeichnet
2009b Lanz
Kathrin Lanz
2009b Bewegung, Spiel und Sport in der Ganztagsschule
Jahrestagung der Sportpädagogen
2009b DAAD-Preis 2009
Den DAAD-Preis 2009 an Ziyin Fan überreichte Michael Eschweiler vom Deutschen Akademischen Austausch Dienst. Es gratulierten Prof. Dr. Bernd Harbrecht (v.l.), Petra Kienle, Referentin für internationale Beziehungen, Dr. Michael Schween sowie André Berners (DAAD). Foto: Hellmuth Graßmann
2009b DAAD-Preis 2009 an Ziyin Fan vergeben
Chinesische Studentin am Fachbereich Chemie vom Deutschen Akademischen Austausch Dienst (DAAD) ausgezeichnet
2009b Studienreisenprojekt Marburg - Poznan
Die polnische Reisegruppe aus Poznan traf sich mit ihren Marburger Gastgebern vom Institut für Schulpädagogik vor dem Hörsaalgebäude. Foto: Hellmuth Graßmann
2009b Projektpartnerschaft zwischen der Philipps-Universität Marburg und der Adam-Mickiewicz-Universität Poznan (Polen)
Studierende vom Institut für Angewandte Linguistik der Universität Poznan zu Gast am Marburger Institut für Schulpädagogik
2009b Gleichstellung gelingt nur begrenzt
Marburger untersuchen aktuelle Grundsicherung für Arbeitsuchende
2009b Kostbarkeiten der Philipps-Universität Marburg
Das Museum für Kunst und Kulturgeschichte zeigt die Ausstellung: „Kostbarkeiten der Philipps-Universität Marburg. Ausgewählte Exponate zur Universitätsgeschichte aus Archiv, Bibliothek und Museum". Parallel dazu ist soeben ein gleichnamiges Buch erschienen.
2009b Schaal
Universität als verbindendes Element: Pokal, Archivarin Dr. Katharina Schaal und Präsident Prof. Dr. Volker Nienhaus (Foto: Markus Farnung)
2009b Kostbarkeiten
 
2009b Wie klimabewusst sind die Deutschen wirklich?
Marburger Erziehungswissenschaftler veröffentlichen www.klimabewusstsein.de
2009b Kleider machen Leute
VolkswagenStiftung fördert Marburger Forschungen im Museum
2009b Mineralogisches Museum zeigt „Alpine Schätze“
Sonderausstellung zu typischen Mineralien der Alpen
2009b Byssolith
Byssolith, ein Mineral in filigraner Haarstuktur, Untersulzbachtal, Österreich
2009b Ehrendoktorwürde für Prof. Nienhaus und Oertel
Prof. Dr. Sergej Gratschow, Rektor der Moskauer Medizinischen Akademie Setchonov (Mitte), verleiht die Ehrendoktorwürde an Universitätspräsidenten Prof. Dr. Volker Nienhaus (l.) sowie an Prof. Dr. Wolfgang Oertel, Direktor der Klinik für Neurologie. Foto: Hellmuth Graßmann
2009b Ehrendoktorwürde für Universitätspräsidenten Prof. Volker Nienhaus sowie Prof. Wolfgang Oertel
Rektor der Moskauer Medizinischen Akademie Setchenov spricht Ehrung aus
2009b Historiker Hans Lemberg verstorben
Philipps-Universität trauert um herausragenden Gelehrten von nationaler und internationaler Reputation
2009b Lemberg
Prof. Dr. Hans Lemberg (Foto: Herder-Institut/Wolfgang Schekanski)
2009b Opfern eine Stimme geben
Internationale Konferenz zu Kambodscha und Uganda in Marburg
2009b Mey
In der Mitte der 79-jährige Chum Mey, gemeinsam mit Sylvia Opinia links und Bolin Laing rechts
2009b Hans-Werner-Surkau-Preis an Prof. Dr. Thomas Schlag
Theologen ehren den Züricher Politikwissenschaftler und Praktischen Theologen
2009b Stipendien der Studienstiftung des deutschen Volkes ausgeschrieben
Ab Februar 2010 Selbstbewerbung für Studierende im ersten und zweiten Semester möglich
2009b Leitfaden „Uni, Nachhaltigkeit und du“
Studentischer Verein Phlink veröffentlicht ersten Leitfaden für nachhaltiges Studieren in Marburg
2009b Mehr Frauen in die Professur
Neuausschreibung des Programms „ProProfessur“ bis 30. Januar, Infoveranstaltung am 14. Januar
2009b Marburger Chemie punktet in Spitzengruppe der Forschungsstarken
Neues CHE Forschungsranking 2009 vorgestellt
2009b Psychologen suchen Probanden, die sich ein Hörspiel anhören
Studie zielt auf Verbesserung der derzeitigen Situation von Schizophrenie-Erkrankten
2009b Dienstjubiläum 4. Quartal
Von Schneeflocken begleitet stellten sich die Jubilarinnen und Jubilare zum Fototermin: Präsident Prof. Volker Nienhaus (v.l.), Personalratsvorsitzende Dr. Renate Grebing, Ute Lehmann, Prof. Heinz Julius Jänsch, Edith Englert, Karlheinz Battenfeld, Christiane Block-Dudda, Wilfried Schmidt, Kanzler Dr. Friedhelm Nonne. Foto: Hellmuth Graßmann
2009b Weihnachten
 
2009b Frohe Weihnachten!
Die Philipps-Universität ist bis zum Jahresende geschlossen: Zu Weihnachten wünschen wir unseren Studierenden und Mitarbeitern sowie unseren Freunden und Förderern angenehme Stunden in fröhlicher Runde, aber auch Ruhe und Zeit zum Entspannen!
2009b Fassade am Studentenhaus Erlenring renoviert
Weiterer Meilenstein in Richtung CO2-neutrale Universität
2009b Erlenring
Gläserne Fassade des Studentenhauses Erlenring (Foto: Martin Leissl)
2009b Gruppe
Fotograf Markus Farnung, Jurymitglied im Ideenmanagement Andrea Burkhardt und Ideengeber Antonio Mazzola (Foto: Hellmuth Graßmann)

Zuletzt aktualisiert: 06.07.2009 · Pressestelle

 
 
 
Philipps-Universität Marburg

Pressestelle der Philipps-Universität, Biegenstraße 10, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-26118, Fax +49 6421 28-28903, E-Mail: pressestelle@verwaltung.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/aktuelles/news/2009b/view

Impressum | Datenschutz