Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Univ.)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Aktuelles » Nachrichten
  • Print this page
  • create PDF file

Willkommen an der Philipps-Universität!

Im Sommersemester 2015 kommen rund 2.500 Studierende neu nach Marburg, insgesamt werden rund 25.000 Studierende an der Philipps-Universität sein. Uni-Präsidentin Prof. Dr. Katharina Krause und der Vizepräsident für Studium und Lehre Prof. Dr. Harald Lachnit begrüßen alle Erstsemester und wünschen einen guten Start in das Studium.  

Nachrichten  RSS-Feed

Industrie- und Handelskammer Kassel vergibt Wissenschaftspreise
Informatiker Dr. Jürgen Krämer und Wirtschaftswissenschaftlerin Karen Wochatz ausgezeichnet

Hessisches Forschungsförderungsprogramm LOEWE
Der Marburger Antrag auf ein Zentrum "Synthetische Mikrobiologie" wurde als einer von vier Anträgen ausgewählt. Zusätzlich ist die Universität Marburg am ...

100 Jahre Dermatologie in Marburg
Leistungsträger in Krankenversorgung, Forschung und Lehre

Erste Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie vor 50 Jahren gegründet
An der Universität Marburg wurde 1958 die erste Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie in der Bundesrepublik Deutschland eröffnet. Unter ...

Annette Neikes erhält Dieter Meurer-Preis
Absolventenfeier und Alumni-Workshop der „Zusatzqualifikation im Pharmarecht“

21. Jahrestagung des Forum Friedenspsychologie
Verleihung des Gert Sommer-Preises zu Ehren des Marburger Psychologieprofessors

Überproportional viele Studienstiftler in Marburg
Die Philipps-Universität gehört zu dem knappen Dutzend staatlicher Hochschulen, die sich die meisten Hochbegabten, die von der Studienstiftung gefördert ...

Zuletzt aktualisiert: 19.04.2015

 
 
Philipps-Universität Marburg

Philipps-Universität Marburg, Biegenstraße 10, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-26118, Fax +49 6421 28-28903, E-Mail: pressestelle@verwaltung.uni-marburg.de

YouTube-Logo Facebook-Logo Twitter-Logo

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/aktuelles/news/news_listing

Impressum | Datenschutz