Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (UB)
 
  Startseite  
 

 

Fragen rund um die Fernleihe 

Was ist die Fernleihe?

Über die Fernleihe können Sie Literatur bestellen, die in Marburger Bibliotheken nicht vorhanden ist. Rechtliche Grundlage ist die Leihverkehrsordnung (LVO).

Die derzeit gültige Fassung ist:
Die Ordnung des Leihverkehrs in der Bundesrepublik Deutschland (Leihverkehrsordnung).
Erlass des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst, veröffentlicht im Staatsanzeiger für das Land Hessen, Nr. 5 /2004 vom 2.2.2004, S. 594-600

Vom Leihverkehr ausgenommen sind u.a. Medien, die

  1. bei der bestellenden Bibliothek bzw. ihrem Bibliothekssystem oder
  2. bei einer anderen öffentlich zugänglichen Bibliothek am Ort verfügbar  sind, auch     wenn diese Bibliothek nicht zum Leihverkehr  zugelassen ist,
  3. im Handel zu einem geringen Preis (unter 15 €) erhältlich sind, sowie
  4. ungedruckte Hochschulschriften, wie Diplom-, Bachelor- oder Magisterarbeiten und
  5. DIN-Normen und VDI-Richtlinien

Wer oder was ist MARLA?

MARLA ist eine lokale Sicht des HeBIS-Portals und bietet Ihnen unterschiedliche Funktionen sehr komfortabel aus einer Hand: so z.B. Suche und Bestellung lokal, gemeinsam im OPAC und im Gesamtkatalog (1930-1973), oder auch zusätzlich in weiteren Katalogen der Region. Unter ein und derselben Oberfläche können Sie auch  regional und überregional suchen und ggf. eine Fernleihbestellung abschicken, wenn Ihre Suche keine lokalen Treffer gefunden hat. Sie können so verschiedene Kataloge und andere Suchsysteme nach Ihren Bedürfnissen bündeln und gemeinsam abfragen und sich von MARLA die weiteren Such- und Bestellwege vorschlagen lassen, bis Sie zu Ihrem gesuchten Titel finden.

Wie melde ich mich bei MARLA an?

Geben Sie als Benutzerkennung Ihre achtstellige Leseausweisnummer an, das ist die Nummer unter dem Barcode auf der Rückseite der Ucard. Das Passwort ist, sofern nicht geändert, Ihr achtstelliges Geburtsdatum in der Form TTMMJJJJ. Dieses ist auch das Passwort, das bei jeder Fernleihbestellung abgefragt wird. Wir empfehlen die Änderung Ihres Passwortes über den Button "Benutzerdaten"  im OPAC.

Wie bestelle ich ein Buch oder eine Artikelkopie über die Fernleihe?

Recherchieren und bestellen Sie die Titel in MARLA. Nach erfolgter Anmeldung stellen Sie bitte in der Katalogauswahl die Standardauswahl ein und prüfen erst , ob die Literatur in Marburg vorhanden ist. Tragen Sie die Titeldaten in die Recherchemaske ein und klicken Sie auf Suche. Es werden nun die Treffer aus den Marburger Katalogen angezeigt.

Ist das Gesuchte nicht dabei, ändern Sie die Katalogauswahl und stellen Sie die Suchregion Deutschland ein. Nun können Sie bundesweit Bibliotheksbestände recherchieren. Im Suchergebnis wird in der linken Spalte eine Übersicht gezeigt, wieviele Treffer pro Verbundkatalog gefunden wurden. Rechts finden Sie die Titeltreffer. Möchten Sie einen Titel über Fernleihe bestellen, klicken Sie auf Ausleihinfo. MARLA prüft nun die Verfügbarkeit. Ist das Werk nicht in Marburg vorhanden, wird Ihnen der Button Fernleihe bestellen angezeigt. Es öffnet sich ein Bestellformular, in dem die Titeldaten bereits enthalten sind. Bei Büchern ist "Leihen" voreingestellt, bei Zeitschriften "Kopie". Allerdings können Sie auch aus Büchern einzelne Beiträge als Kopie bestellen. Klicken Sie in dem Fall bitte auf "Kopie" und geben unterhalb der Bestelldaten die Aufsatzdaten ein (Aufsatzverfasser, Aufsatztitel, Seitenangaben, Erscheinungsjahr).
Beachten Sie bitte den Hinweis zu den erhöhten Kosten. Auch können Sie angeben, ob Sie nur eine bestimmte Auflage bestellen möchten.

Um die Bestellung abzuschließen, geben Sie bitte Ihr Passwort ein.

Wie wird meine Bestellung nun weiterbearbeitet?

MARLA erstellt automatisch eine Lieferantenliste. Die Bibliothek, die am schnellsten die Fernleihe bedient, steht an erster Stelle. Kann dort die Bestellung nicht erledigt werden, weil beispielsweise das Buch verliehen ist, wird die Bestellung automatisch an die nächste Bibliothek in der Liste weitergeleitet. Bitte informieren Sie sich über den Stand Ihrer Fernleihbestellungen in den MARLA-Benutzerdaten. Um sich die Daten im Fernleihsystem anzeigen zu lassen, geben Sie bitte Ihr lokales Passwort ein. Klicken Sie oben auf Ihre Daten im Fernleihsystem, und Ihnen wird eine Titelübersicht über Ihre Fernleihbestellungen angezeigt. Klicken Sie auf die einzelnen Titel, die Statusmeldungen sind leider nicht aussagekräftig genug!

Die Anzeige ist gegliedert in Benutzer-, Bestell- und Bestellverlaufsdaten. Im Bestellverlauf finden Sie im Erläuterungsfeld die Hinweise, ob die Bestellung geklappt hat  oder nicht (verliehen etc). Finden Sie im Erläuterungsfeld die Bemerkung: Original/Kopie zugeschickt, dauert es nun noch einige Tage, bis das Dokument tatsächlich in Marburg eintrifft. Wenn es in der UB eingearbeitet worden ist, finden Sie im Bemerkungsfeld der Bestelldaten den Vermerk Buch eingetroffen + Datum.

 Finden Sie in den Erläuterungsfeldern nur negative Vermerke, z.B. verliehen, wird die Bestellung von der Fernleihe der UB Marburg manuell weiterbearbeitet. Es kann sein, dass eine Bestellung nur bei Bibliotheken möglich ist, die nicht am Online-Leihverkehr teilnehmen. Dann wird ein Fernleihschein erstellt, der per Post weitergeschickt wird. Es kann auch sein, dass ein Buch erst zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar sein wird. Diese Hinweise finden Sie im Bemerkungsfeld der Bestelldaten. 

Wie lange dauert es, bis mein Buch oder mein Artikel eingetroffen ist?

Wie schnell ein Dokument geliefert wird, hängt von mehreren Faktoren ab. Liefert z.B. die erste Bibliothek in der Lieferantenliste oder erst die letzte, welcher Paketdienst von einer Bibliothek genutzt wird u.a. Die Lieferfristen differieren von wenigen Tagen bis zu einigen Wochen.

Den genauen Stand Ihrer Fernleihbestellung erfahren Sie über die Benutzerdaten Fernleihe in MARLA.

Bitte melden Sie sich an und folgen Sie dem Link Benutzerdaten.  

Wie erfahre ich, wann mein Buch oder mein Artikel eingetroffen ist?

Bitte melden Sie sich in MARLA an und folgen dem Link Benutzerdaten. Ist ein Dokument eingetroffen, steht im Bemerkungsfeld: Buch eingetroffen + Datum oder Kopie eingetroffen + Datum.

Es erfolgt zusätzlich eine Benachrichtigung per E-Mail. Bitte informieren Sie uns, wenn sich ihre E-Mail-Adresse geändert hat.

Wie bestelle ich Titel, die ich nicht in MARLA finde?

Nach der Anmeldung in MARLA und nachdem Sie eine Suche gestartet haben, finden Sie in der linken Spalte unter der Trefferliste den Link zur freien Bestellung. Dieses ist ein freies Bestellformular, in das Sie die Titeldaten eintragen. Bitte wählen Sie zwischen einer Ausleihe und einer Artikelkopie und füllen das Formular möglichst vollständig aus. Nach dem Absenden des Formulars wird die Gebühr von 1,50 € von Ihrem Fernleihkonto abgebucht.

Der Button "Ausleihinfo" fehlt. Wie bestelle ich nun?


MarlaMehrbänderBei mehrbändigen Werken fehlt der Button Ausleihinfo. Wenn vorhanden, nutzen Sie bitte den Button Marla Bandsymbol
 , um zu den einzelnen Bänden zu gelangen. Diese lassen sich dann bestellen. Fehlt der Button, bestellen Sie bitte über die freie Bestellung. Dieses ist ein freies Bestellformular, in das Sie die Titeldaten eintragen. Bitte wählen Sie zwischen einer Ausleihe und einer Artikelkopie und füllen das Formular möglichst vollständig aus. Nach dem Absenden des Formulars wird die Gebühr von 1,50 € von Ihrem Fernleihkonto abgebucht.

Wie lange ist die Leihfrist?

Bücher sind i.d.R. 4 Wochen ausleihbar. In wenigen Fällen ist die Leihfrist verkürzt, meistens auf 14 Tage. 

Wo hole ich meine Fernleihen ab?

Bücher und Artikelkopien liegen in der Leihstelle der Zentralbibliothek zur Abholung für Sie bereit. Bitte zeigen Sie bei der Abholung Ihren Leseausweis vor.

Kann ich die Leihfrist von Fernleihbüchern verlängern?

Grundsätzlich sind die Leihfristen von Fernleihbüchern bis zu zweimal verlängerbar. 

Bitte verlängern Sie Ihre über die Fernleihe ausgeliehenen Bücher direkt über den OPAC. Ob ein Buch verlängerbar ist, hängt von den Ausleihbedingungen der Lieferbibliothek ab. Ist eine Verlängerung über den OPAC nicht möglich, prüfen Sie bitte, ob Sie das Buch bereits zweimal verlängert haben, bzw. die Leihfrist überschritten wurde. Eine OPAC-Verlängerung ist bis zu einem Tag vor Ablauf der Leihfrist möglich.

Funktioniert die Verlängerung über den OPAC nicht, füllen Sie bitte dieses Verlängerungsformular vollständig aus.
Sollte eine Verlängerung der Leihfrist nicht möglich sein, werden Sie per E-Mail benachrichtigt, sofern Sie in dem Verlängerungsformular Ihre E-Mail-Adresse angegeben haben. Prüfen Sie bitte auf jeden Fall die Leihfristen in Ihren OPAC-Nutzerdaten nach!

Bitte beachten Sie, dass es keinen Anspruch auf eine Verlängerung der Leihfrist gibt. Ist ein Buch vorgemerkt, kann eine Verlängerung wieder zurückgenommen werden. Sie werden dann per E-Mail informiert.

Internationaler Leihverkehr / ILL

 Bücher und Artikel, die im deutschen Leihverkehr nicht zu beschaffen sind, können im internationalen Leihverkehr bestellt werden. Die Lieferbibliotheken stellen i.d.R. die Buchausleihen oder Artikelkopien in Rechnung, die wir an unsere Besteller zur Bezahlung weiterleiten.
Bücher werden zur Benutzung im Lesesaal bereitgestellt, eine Ausleihe nach Hause ist nicht möglich.
Möchten Sie ein Dokument im internationalen Leihverkehr bestellen, wenden Sie sich bitte an die Fernleihe. Hier erhalten Sie Informationen über die Modalitäten.

Urheberrecht

Die von Bundestag und Bundesrat beschlossenen Änderungen im Urheberrechtsgesetz führen ab dem 01.01.2008 zu einer wesentlichen Einschränkung der Lieferbedingungen im bibliothekarischen Fernleihverkehr. Die im §53a UrhG geregelten Bestimmungen untersagen den elektronischen Versand von Artikeln auch zwischen Bibliotheken, die Lieferung und Bereitstellung von Kopien über die Fernleihe wird daher langsamer und aufwändiger. Die gewohnten kurzen Lieferzeiten können dann leider nicht mehr gewährleistet werden.

Die zukünftig für Fernleihkopien anfallenden Gebühren werden Anfang nächsten Jahres von der Verwertungsgesellschaft Wort (VG Wort) und der Kultusminsterkonferenz ausgehandelt.

Den Text des neuen UrhG finden Sie hier:

http://www.bgblportal.de/BGBL/bgbl1f/bgbl107s2513.pdf

Sobald noch offene Detailfragen geklärt sind, werden wir Sie davon in Kenntnis setzen.

Weitere Informationen zur Fernleihe finden Sie auf den Seiten des Hebis-Verbundes.

Haben Sie weitere Fragen? Bitte wenden Sie sich an die Fernleihe in der Leihstelle, Tel. 06421/28-25142 oder 06421/28-25135.

Zuletzt aktualisiert: 05.09.2014 · Iris Burmeister

 
 
Bibliotheks- und Informationssystem

Universitätsbibliothek, Wilhelm-Röpke-Straße 4, 35039 Marburg
Tel. +49 6421/28-25130, Fax +49 6421/28-26506, E-Mail: auskunft@ub.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/bis/service/fernleihe/FAQ

Impressum | Datenschutz