Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (UB)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Universitätsbibliothek » Service » Weitere Serviceleistungen » Schließfächerangebot in der Zentralbibliothek
  • Print this page
  • create PDF file

Die Zentralbibliothek stellt Ihnen zwei verschiedene Arten von Schließfächern zur Aufbewahrung zur Verfügung:

In den Tagesschließfächern im Erdgeschoß können Sie z.B. Ihre Jacke und Tasche aufbewahren, während Sie sich im Haus aufhalten. Hier benötigen Sie eine 2-€-Münze als Pfand. Bitte beachten Sie, dass diese Schließfächer nicht über Nacht bzw. für einen längeren Zeitraum belegt werden dürfen!

Die Monatsschließfächer mit den Glasfronten im Zugang zur Leihstelle und in der oberen Halle sind für die längere Aufbewahrung von privaten Materialien gedacht. Hier benötigen Sie ein eigenes Schloss. Bitte verwenden Sie  nur Vorhangschlösser mit einem Bügeldurchmesser von mindestens 5 mm. Es gilt die Ordnung für die Schließfächer der Zentralbibliothek. Damit jeder Benutzer der Bibliothek die Chance erhält, für einen Monat ein Schließfach zu belegen, räumen Sie Ihr Fach bitte jeweils VOR dem ersten Mittwoch jeden Monats komplett aus und entfernen Sie Ihr Schloss.

An dem jeweiligen Mittwoch können die Fächer ab 8.00 Uhr wieder belegt werden.

Nicht geräumte Fächer werden vom Bibliothekspersonal ausgeräumt und der Inhalt kann in der Leihstelle unter Angabe der Schließfachnummer innerhalb von zwei Wochen abgeholt werden, danach geht der Inhalt ans Fundbüro. Bücher aus dem Bestand der Zentralbibliothek werden sofort zurückgebucht. Lebensmittel und Flaschen werden entsorgt.


Zuletzt aktualisiert: 22.11.2013 · Cornelia Geiler

 
 
 
Bibliotheks- und Informationssystem

Universitätsbibliothek, Wilhelm-Röpke-Straße 4, 35039 Marburg
Tel. +49 6421/28-25130, Fax +49 6421/28-26506, E-Mail: auskunft@ub.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/bis/service/weitserv/schliessfaecher

Impressum | Datenschutz