Direkt zum Inhalt
 
 
Emotionsfläche Frauenbeauftragte FB03
 
  Startseite  
 

 

Geschlechterdiskriminierendes Verhalten

Wir sind Ansprechpartnerinnen bei geschlechtsbezogene Benachteiligungen und sexuell belästigendem Verhalten im Studium und bei der Arbeit. Hierfür haben wir jederzeit Sprechzeiten, die mit uns einfach per Email oder per Telefon vereinbart werden können. Außerdem beraten wir auch gerne zu anderen gleichstellungspolitischen Themen.

 

Stellenbesetzungsverfahren

Zu unserer Tätigkeit gehört weiterhin, bei allen offiziellen Bewerbungsverfahren im Fachbereich darauf zu achten, dass Frauen und Männer gleichbehandelt werden und dass in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, der Frauenanteil erhöht wird, sofern dies  BewerberInnenlage und deren Eignung erlauben.

 

Geschlechterparität am Fachbereich

Eine weitere Aufgabe ist die Fortschreibung des Frauenförderplans des FB 03 und damit zusammenhängend die Analyse der statistischen Daten am Fachbereich, angefangen von der Studierendenebene über das administrativ-technische Personal bis hin zu den ProfessorInnen, um in Bereichen, wo es sehr wenige Frauen gibt, gezielt auf eine Verbesserung hinwirken zu können. Im diesem Rahmen spielen auch die Themen Vereinbarkeit von Beruf/ Studium, Familie und Diversität eine entscheidene Rolle, da hiermit die Lern- und Arbeitsbedingungen maßgeblich beeinflusst werden. Bei der Überarbeitung des Frauenförderplans werden wir seit Februar 2012 von einer Gleichstellungskommission am FB 03 unterstützt.

Als Rahmenrichtlinie des Frauenförderplans des Fachbereichs dient der Frauenförderplan 2011-2016 der Philipps-Universität Marburg.

Neben diesen Aufgaben versuchen wir durch wechselnde Projekte auf ein für alle gleichberechtigtes Arbeiten und Studieren an der Uni hinzuwirken. So haben wir uns zum Beispiel in 2009 erfolgreich am Wettbewerb „Innovative Projekte in der Gleichstellung“ beteiligt.

 

Statusbericht unserer Arbeit im Jahr 2011.

Zuletzt aktualisiert: 14.10.2014 · fraube03

 
 
 
Fb. 03 - Gesellschaftswissenschaften und Philosophie

Frauenbeauftragte des Fachbereichs 03, Büro der Frauenbeauftragten, Biegenstraße 10, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-26277, Fax +49 6421/28-28978, E-Mail: frauenbeauftragte03@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb03/frauenbeauftragte/aufgaben

Impressum | Datenschutz