Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Völkerkunde)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Gesellschaftswissenschaften und Philosophie » Vergleichende Kulturforschung » Kultur- und Sozialanthropologie

 


Willkommen am Fachgebiet Kultur- und Sozialanthropologie!

Am Fachgebiet Kultur- und Sozialanthropologie in Marburg wird sowohl Lehre wie auch Forschung betrieben. Für Studierende besteht durch Lehrforschungsprojekte, Rechercheteams und die angebotenen Kolloquien die Möglichkeit, in enger Anlehnung an aktuelle Forschungsaktivitäten des Fachgebietes eigene Forschungsinteressen und Erfahrungen angeleitet zu entwickeln und in einem kreativen Umfeld zu entfalten. Für Studierende wird der Bachelor-Studiengang Vergleichende Kultur- und Religionswissenschaft sowie der Masterstudiengang Kultur- und Sozialanthropologie angeboten. Nach dem Abschluss des Masterstudiums bzw. des alten Magisterstudiums besteht die Möglichkeit zur Promotion. Die Kultur- und Sozialanthropologie in Marburg legt besonderen Wert auf ...weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
  


Humboldt-Fellow:
Dr. Alfonso Otaegui
Dr. Alfonso Otaegui
Seit Januar 2016 ist Alfonso Otaegui im Rahmen eines Humboldt-Forschungsstipendiums für Postdoktoranden zu Gast am Fachgebiet Kultur- und Sozialanthropologie. In seinen bisherigen Forschungsarbeiten untersuchte er linguistische Themen im Gran Chaco, Paraguay. Während seines zweijährigen Aufenthalts am Fachgebiet möchte er seine Forschung auf Fragen nach dem Verhältnis von epistemischer Authorität und politischen Konflikten lenken.


Sonderausstellung
der Religionskundlichen Sammlung in der Deutschhausstr. 3
Ausstellungsplakat 'Es gibt keinen Gott'

Am 25. November 2015 wurde die Sonderausstellung „ Es gibt keinen Gott! Kirche und Religion in sowjetischen Plakaten“ in den Räumen der Kultur- und Sozialanthropologie und der Europäischen Ethnologie eröffnet. Leihgaben aus
St. Petersburg gewähren einen Einblick in ein sonst kaum ausgestelltes Kapitel der Religionskritik und anti-religiösen Propaganda der Sowjetzeit. Die Ausstellung samt dem begleitenden Katalog ist Ausdruck der seit drei Jahren bestehenden Kooperation der Religionskundlichen Sammlung und dem Staatlichen Museum für Religionsgeschichte St. Petersburg.

Die Ausstellung kann besichtigt werden: Mo - Fr 8 - 18 Uhr



Ausstellung 'KrisenMomente' eröffnet
Eröffnung der Ausstellung "KrisenMomente" Am 3. November eröffnete die Kultur- und Sozialanthropologie ihre erste Ausstellung im neuen Ausstellungsraum in der Deutschhausstraße 3. Dr. Stéphane Voell und Dr. Dagmar Schweitzer de Palacios führten die rund 50 Besucher in das Thema "KrisenMomente" ein, anschließend bot das Ausstellungsteam eine Führung durch die Ausstellung an.

„KrisenMomente“ präsentiert eine Auswahl von Fallbeispielen aus verschiedenen Kontinenten, die die Vielfalt von Krisen dokumentieren. Im Mittelpunkt steht eine Reihe ganz unterschiedlicher Phänomene und Ereignisse, die zu sozialen Brüchen und Wandel führen und sich in den Momenten Zeichen, Deutungen und Maßnahmen manifestieren. Die Ausstellung gibt jeder Krise dabei ihre eigene Ausdrucksform.

Die Ausstellung ist werktags von 9-16 Uhr geöffnet.


DGV-Tagung vom 30.09. bis 03.10.2015
DGV-Tagung 2015
Die Zweijahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Völkerkunde (DGV) wurde dieses Jahr vom Fachgebiet Kultur- und Sozialanthropologie der Universität Marburg ausgerichtet und fand vom 30.9.-3.10.2015 statt. Etwa 450 Personen besuchten über 50 Workshops, 23 Treffen der DGV-Arbeits- und Regionalgruppen, 4 Plenarveranstaltungen und ein ausgelassenes Tagungsfest. Wir danken allen Vortragenden für ihr Mitwirken, allen Besucherinnen und Besuchern für ihr Interesse und allen Helferinnen und Helfern für ihre unermüdliche Unterstützung!



Nachrichten  RSS-Feed

Winterfest des Instituts für Vergleichende Kulturforschung
Hiermit möchten wir herzlich zum Winterfest des IVK und der AbsoventInnenverabschiedung am 10. Februar 2016 einladen!

Vernissage "Es gibt keinen Gott! Kirche und Religion in sowjetischen Plakaten" am 25. November 2015
Eine gemeinsame Sonderausstellung der Religionskundlichen Sammlung der Philipps-Universität Marburg und des Staatlichen Museums für Religionsgeschichte Sankt ...

Bitte beachten Sie die neuen Öffnungszeiten
des Sekretariats der Kultur- und Sozialanthropologie

SinnRäume: Einblicke in gelebte Religiosität in Deutschland
Ab dem 02. November 2015 - Eröffnung am 29. Oktober

"Religion am Mittwoch" 2015/16
Das neue Programm ist da!

Zuletzt aktualisiert: 09.02.2016

 
 
 
Fb. 03 - Gesellschaftswissenschaften und Philosophie

Fachgebiet Kultur- und Sozialanthropologie, Deutschhausstraße 3, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-23749, Fax +49 6421/28-22140, E-Mail: ethno@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb03/ivk/vk

Impressum | Datenschutz