Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (FB05)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Theologie » Aktuelles » Besondere Veranstaltungen » Studium Generale: Reformation und Theologie
  • Print this page
  • create PDF file

08.02.2017

Studium Generale: Reformation und Theologie

Vortrag im Rahmen des Studium Generale "Reformation im Kontext" der Philipps-Universität Marburg im Sommersemester 2017, Verantwortlich: Prof. Dr. Wolf-Friedrich Schäufele

Zeit: 26.04.2017 20:00 h - 26.04.2017 22:00 h
Ort: Audimax, Biegenstraße 14, Marburg

Referierende/Beteiligte:

Prof. Dr. Martin Ohst, Wuppertal

Weitere Informationen:

Zeit seines beruflichen Lebens lehrte Luther Theologie – als Auslegung der Bibel, wie es dem herkömmlichen Normbegriff abendländischer Theologie entsprach. Allerdings las Luther die Bibel mit neuartigen Leitfragen und Leiteinsichten, und so entstand ihm in der kritisch deutenden und verstehenden Arbeit an den hergebrachten Stoffen die Erst- und Anfangsgestalt einer neuartigen Theologie. In deren zentralen Einsichten lag es begründet, dass sie ihren Praxisbezug auf neuartige Weise verstand und definierte, und so bildete sich zwangsläufig eine neue Gestalt theologischer Lehre im akademischen Alltag heraus: Weil die lebendige Verkündigung des wirksamen Gotteswortes ins organisierende Zentrum des kirchlichen Lebens rückte, wurde der akademisch gebildete Geistliche zum allgemeinverbindlichen Leitbild, und die neue evangelische Theologie wuchs, inhaltlich wie institutionell eng verbunden mit der Philosophischen Fakultät, zum ersten akademischen Massenbetrieb heran.

 

Prof. Dr. Martin Ohst ist Inhaber des Lehrstuhls für Kirchengeschichte und Systematische Theologie am Seminar für Evangelische Theologie der Bergischen Universität Wuppertal.

Veranstalter:

Philipps-Universität Marburg

Kontakt:

Prof. Dr. Wolf-Friedrich Schäufele
Tel.: 06421-2822446
E-Mail

Zuletzt aktualisiert: 13.04.2017 · Dekanat FB 05

Termine
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Bereich:

Art des Termins:

01.06.2017
19:30 Von der Freiheit eines Christenmenschen - Reformation und gesellschaftliche Verantwortung
07.06.2017
20:00 Die Reformation und die Römisch-Katholische Kirche
11.06.2017
11:30 "Das Netz ist zerissen, und wir sind frei" (Ps 124)
13.06.2017
18:00 Geheimnisvolle Unschärfe. Kulturanthropologische Religionshermeneutik
20:30 - Sommerfest des Fachbereichs Evangelische Theologie
14.06.2017
Sommerfest des Fachbereichs Evangelische Theologie - 01:00
20:00 Die Reformation und die Ostkirchen
18.06.2017
11:30 "Was ist der Mensch, dass du seiner gedenkst?" (Ps 8)
20.06.2017
10:15 Aspekte jüdischer Perspektiven auf Gleichnisse Jesu
21.06.2017
20:00 Die Reformation und die Juden
25.06.2017
11:00 Gottesdienst in der Reihe "Singen und Sagen. Wissenschaftler und Politiker sprechen über ihren Lieblingschoral"
28.06.2017
09:15 Berufungsvorträge W3 Professur für Praktische Theologie
20:00 Die Reformation und die Muslime
 
 
 
Fachbereich 5: Evangelische Theologie

Fb. 05 - Evangelische Theologie, Alte Universität - Lahntor 3, 35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-22423, Fax +49 6421/28-28968, E-Mail: dekan05@staff.uni-marburg.de

Facebook-Logo

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb05/aktuelles/events/studiumgeneraletheologie

Impressum | Datenschutz