Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (FB05)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Theologie » Fachgebiete » Kirchengeschichte » Lehre
  • Print this page
  • create PDF file

Modulangebot Fachgebiet Kirchengeschichte

Das Fachgebiet Kirchengeschichte verantwortet die folgenden Module:

Pflichtmodule

Basimodul Kirchengeschichte (mit und ohne Hausarbeit)
Aufbaumodul Kirchengeschichte (mit und ohne Hausarbeit)

Vertiefungsmodule

Das Fachgebiet Kirchengeschichte beteiligt sich regelmäßig an folgenden weiteren Modulen:


Formular für die Anmeldung zur Modulprüfung

Weiterführende Informationen für Lehrende

In Seminaren zur Einführung (SezE) geht es neben der Beschäftigung mit einem ausgewählten Thema um das Erlernen der wissenschaftlichen Methoden kirchengeschichtlichen Arbeitens, die das Erschließen von unterschiedlichen Quellen und ihrer geschichtlichen Zusammenhänge ermöglichen. Überblicksvorlesungen sowie alternierende Vorlesungen zu den Epochen der Kirchengeschichte vermitteln das kirchenhistorische Grundwissen. In weiteren Vorlesungen, in Seminaren und Übungen werden einzelne Themen anhand von ausgewählten Problemfeldern exemplarisch vertieft. Exkursionen z.B. zu Ausstellungen oder historischen Orten erweitern das Lehrangebot und ermöglichen alternative Zugänge zur Geschichte des Christentums. Die differenzierte Sicht historischer Kontexte umfasst auch die Genderperspektive und den ökumenischen Horizont. Das Fachgebiet legt Wert darauf, die Interessen der Studierenden bei der Lehrplanung zu berücksichtigen.

Zuletzt aktualisiert: 05.12.2013 · Sekretariat Kirchengeschichte

 
 
 
Fachbereich 5: Evangelische Theologie

Fb. 05 - Evangelische Theologie, Alte Universität - Lahntor 3, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-22441, Fax +49 6421/28-28968, E-Mail: dekan05@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb05/fachgebiete/kirchengeschichte/lehre

Impressum | Datenschutz