Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Fb. 06)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Geschichte und Kulturwissenschaften » Aktuelles » Termine » Entlassungsgrund: Pazifismus
  • Print this page
  • create PDF file

06.01.2017

Entlassungsgrund: Pazifismus

Albrecht Götze, der Fall Gumbel und die Marburger Universität

Zeit: 12.01.2017 19:00 h
Ort: Landgrafensaal des Staatsarchivs Marburg

Referierende/Beteiligte:

Dr. Harald Maier-Metz (Marburg)

Weitere Informationen:

Der Marburger Altorientalist Albrecht Götze wurde Ende 1933 aus politischen Gründen entlassen. De Vortrag schildert die Vorgeschichte und den Vorgang der Entlassung und gibt zugleich Einblick in das akademische Milieu an der Philipps-Universität sowie in das dort herrschende politische Klima zwischen 1930 und 1946. Darüber hinaus werden auch der Werdegang Götzes im US-amerikanischen Exil sowie die Auseinandersetzungen um seine mögliche Rückkehr nach Marburg skizziert.

Veranstalter:

Marburger Geschichtsverein

Zuletzt aktualisiert: 06.01.2017 · Jürgen Nemitz

Termine
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Bereich:

Art des Termins:

12.01.2017
18:00 Die villae maritimae der Halbinsel von Sorrent
19:00 Entlassungsgrund: Pazifismus
19.01.2017
16:15 Carl Duisberg
18:00 Stadtmauern und Stadtgeschichte. Bauforschung an der sogenannten Attius-Philippus-Mauer in Side, Pamphylien
25.01.2017
14:00 IT-Sicherheitsschulung
18:15 Zurück in die Zukunft?
26.01.2017
18:00 Neue Erkenntnisse, alte Probleme. Zur Klassifikation und Chronologie ostgriechischer Keramik des 7. und 6. Jhs. v. Chr.
19:00 Ernst von Hülsen als Kurator der Universität Marburg
 
 
 
Fb. 06 - Geschichte und Kulturwissenschaften

Fb. 06 - Geschichte und Kulturwissenschaften, Wilhelm-Röpke-Straße 6c, 35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-24567, Fax +49 6421/28-26948, E-Mail: dekan06@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb06/aktuelles/events/goetze-gumbel

Impressum | Datenschutz