Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (GUM)
 
  Startseite  
 

Doris Conrads

 

lebt und arbeitet in Marburg

seit 1983
Lehraufträge Zeichnen nach der Natur, Experimentelles Zeichnen, Einführung Aquarell/Mischtechniken an den Universitäten in Gießen (1983–85) und Marburg am Institut für Bildende Kunst der Philipps-Universität (1983 bis heute)

1973 – 1979
Studium an der Städelschule, Staatlichen Hochschule für Bildende Künste Frankfurt bei Reimer Jochims

1949
geboren in Würzburg



Auszeichnungen

2011
Ubbelohde-Preis des Landkreises Marburg-Biedenkopf

1979
Dr. Reinhold-Kurth-Kunstpreis, Stadtsparkasse Frankfurt am Main

1983
Preis der Marielies-Hess-Stiftung, Hessischer Rundfunk

Zuletzt aktualisiert: 01.04.2014 · Wagner

 
 
 
Fb. 09 - Germanistik und Kunstwissenschaften

Institut für Bildende Kunst, Gutenbergstraße 18, 35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-22357, Fax +49 6421/28-22344, E-Mail: bildende-kunst@staff.uni-marburg.de

Facebook-Logo YouTube-Logo

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb09/bk/institut/personal/conrads/vita

Impressum | Datenschutz