Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (DSA)
 
  Startseite  
 

 

Inhalt des Bandes 77/2010 (Heft 1)

Aufsätze

Werner König: Kommunikative Reichweiten. Ein Beitrag zur perzepti­ven Dialektologie am Beispiel des Films „Wer früher stirbt ist länger tot“

Alfred Lameli: Relationen im Sprachkontakt: Das Beispiel der nord­deutschen Mehrsprachigkeit

Tom F. H. Smits and Hanne Kloots: Schwa apocope in the german–Dutch border region of Vreden – Winterswijk

Bericht 

46. Jahrestagung des Instituts für Deutsche Sprache „Sprachliches Wissen zwischen Lexikon und Grammatik“,  9.–11. März 2010, Mann­heim, von Irmtraud Kaiser

Rezensionen 

Werner Besch / Norbert Richard Wolf: Geschichte der deutschen Sprache. Längsschnitte – Zeitstufen – Linguistische Studien (Grundlagen der Germanistik. 47), von Renata Szczepaniak

Maria Erb / Elisabeth Knipf-Komlósi (Hg.): Tradition und Innovation. Beiträge zu neueren ungarndeutschen Forschungen (Ungarndeutsches Archiv. 9), von Nina Berend

Rachel Fournier: Perception of the tone contrast in East Limburgian dialects (Dissertation Series. 196), von Ben Hermans

Dietrich Hofmann / Anne Tjerk Popkema: Altfriesisches Handwörterbuch. Unter Mitwirkung von Gisela Hofmann, von Horst Haider Munske

Christiane Hümmer: Synonymie bei phraseologischen Einheiten. Eine korpusbasierte Untersuchung (Potsdamer Linguistische Untersuchungen. 3), von Natalia Filatkina

Jürgen Meier / Dieter Möhn: Spuren der Vergangenheit für die Gegenwart. Hundert niederdeutsche Texte zwischen dem 9. und 17. Jahrhundert (Schriften des Instituts für Niederdeutsche Sprache. Reihe Dokumentation. 33), von Dieter Stellmacher

Arend Mihm: Sprachwandel im Spiegel der Schriftlichkeit. Studien zum Zeugnis­wert der historischen Schreibsprachen des 11. bis 17. Jahrhunderts. Hg. von Michael Elmentaler, Jürgen Biehl, Beate Henn-Memmesheimer und Jürgen-Matthias Springer, von Arne Ziegler

Karin Pittner / Judith Berman: Deutsche Syntax. Ein Arbeitsbuch. 3., aktualisierte Aufl. (Narr Studienbücher), von Johannes Erben

Hans Ulrich Schmid: Einführung in die deutsche Sprachgeschichte, von Johannes Erben

Judith Schwerdt: Morphosemantik der schwachen Verben im Ostgermani­schen und Kontinentalwestgermanischen (Deutsche Sprachgeschichte. Texte und Untersuchungen. 3), von Renata Szcepaniak

Johanna Steinberg: Geflüsterte Plosive. Eine akustische Untersuchung zum Stimmhaftigkeitskontrast bei Plosiven im Deutschen (Hallesche Schriften zur Sprechwissenschaft und Phonetik. 27), von Oliver Niebuhr

Arjen P. Versloot: Mechanisms of Language Change. Vowel Reduction in 15th Century West Frisian (Dissertation an der Rijksuniversiteit Groningen), von John Augustus Foulks

Valentin Wagner: Zur Flexibilität der semantisch-syntaktischen Voraus­planung in der Satzproduktion. Der Einfluss kognitiver Belastung auf den multiplen lexikalen Zugriff (Leipzig Series in Brain Cognition and Language. 10), von Manfred Consten

Erika Waser (Hg.): Luzerner Namenbuch 2. Rigi. Die Orts- und Flurnamen der Luzerner Rigigemeinden. In Zusammenarbeit mit Alex Baumgartner, Peter Mulle. Unter Mitarbeit von Heidi Blaser, Ingrid Strassmann, Philippe Bart, von Thaddäus Steiner

Klaus-Peter Wegera (Hg.): Die Entstehung der neuhochdeutschen Schrift­sprache. Unter Mitarbeit von Sandra Waldenberger. 2. erw. Aufl. (Dokumentation Germanistischer Forschung. 7), von Arend Mihm

Mariola Wierzbicka / Dorothee Schlegel: Sprechzeiten im Diskurs. Zum absoluten und relativen Gebrauch der Tempora in der gesprochenen deutschen Sprache, von Stephan Stein

Bibliographie

Ankündigung 

Johann-Andreas-Schmeller-Preis

Zuletzt aktualisiert: 04.01.2011 · Merlem

 
 
 
Fb. 09 - Germanistik und Kunstwissenschaften

Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas, Hermann-Jacobsohn-Weg 3, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-22483, Fax +49 6421 28-28936, E-Mail: dsa@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb09/dsa/publikationen/zdl/hefte/2010_01/2010_01

Impressum | Datenschutz