Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Medienwiss.)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Germanistik und Kunstwissenschaften » Medienwissenschaft » Aktuelles » Nachrichten » Agnès Godard erhält Marburger Kamerapreis 2012
  • Print this page
  • create PDF file

02.02.2012

Agnès Godard erhält Marburger Kamerapreis 2012

Im Rahmen der 14. Marburger Kameragespräche erhält Agnès Godard den mit 5.000,- EUR dotierten und zum 12. Mal verliehenen Marburger Kamerapreis.

Mit Agnès Godard wird eine Kamerafrau ausgezeichnet, die sich in den vergangenen 20 Jahren als eine der prägnantesten, mutigsten und einflussreichsten Bildgestalterinnen im europäischen Film erwiesen hat.

Aktuell ist sie im diesjährigen Berlinale Wettbewerb mit einem Film von Ursula Meier vertreten. Ursula Meier wird als Laudatorin ebenfalls nach Marburg anreisen.

Bereits am 8. Februar um 20 Uhr startet die Vorreihe zum Kamerapreis mit dem Film "Zusammen ist man weniger allein" im Marburger Filmkunsttheater. Die Marburger Kameragespräche 2012 finden dann am 2. und 3. März in den Marburger Filmkunsttheatern statt. Die Preisverleihung erfolgt am 2. März um 20.00 Uhr in der Alten Aula der Philipps-Universität.

Weitere Informationen auch unter: www.marburger-kamerapreis.de


Mit besten Grüßen,
Malte Hagener / Tina Kaiser (Konzeption & Organisation)

Zuletzt aktualisiert: 02.02.2012 · Burkhard Röwekamp

 
 
Fb. 09 - Germanistik und Kunstwissenschaften

Medienwissenschaft, Wilhelm-Röpke-Str. 6a, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-24634, Fax +49 6421/28-26989, E-Mail: fauli@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb09/medienwissenschaft/aktuelles/news/mkp2012

Impressum | Datenschutz