Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (SpruK)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Germanistik und Kunstwissenschaften » Studium » Studiengänge » B.A. Sprache und Kommunikation » Studienverlauf » Studienbeginn & Studium » Modulübersicht (Studienbeginn ab WS 05/06)
  • Print this page

Modulübersicht (Studien- und Prüfungsordnung ab WS 05/06)

Ihr Studium gliedert sich in drei Bereiche, von denen jeder vier bis sechs zu absolvierende Module enthält. Die Bereiche, Module und zugeordneten LP (nach ECTS) des Studiums sind Linguistik, die Fremdsprache und das Berufsfeld.

Der Bereich Linguistik ist ein Pflichtbereich, in dem Sie die Module 1 bis 6 zu absolvieren haben; die Bereiche Fremdsprachen und Berufsfeld enthalten neben den Pflichtmodulen die gekennzeichneten Wahlpflichtmodule. Die Module und ihre Verteilung über die Studienjahre werden in der Studien- und Prüfungsordnung und dort in Anlage 1 näher beschrieben.


1. Bereich Linguistik

Modul 1:                   
Propädeutikum                                       
12 LP
Modul 2: Sprachliche Strukturen I 12 LP
Modul 3: Sprachliche Strukturen II 12 LP
Modul 4: Gesprächsanalyse/Sprechwissenschaft   
12 LP
Modul 5: Textlinguistik 12 LP
Modul 6:
Empirische Methoden/Statistik  
06 LP
    ----


66 LP

 

 

  2. Bereich Fremdsprachen  
Modul 7: Fremdsprache - Grundstufe                      
12 LP
Modul 8: Fremdsprache - Aufbaustufe
12 LP
Doppel- Modul 9+10:  
Arabisch Grund- und Aufbaustufe 24 LP
Modul 11: Schreibpraxis Englisch (Pflichtmodul)
12 LP
Modul 12: Sprachwissenschaftl. und kulturelle Basis     
(Pflichtmodul)                       
12 LP


----


48 LP

 

  3. Bereich Berufsfeld
 
Modul 13:                 
Linguistische Vertiefungen
12 LP
Modul 14:
Berufsorientierte Anwendungen
12 LP
Modul 15:
Nichtlinguistischer Wahlbereich (Wahlpflicht)
12 LP
Modul 16:
Praktikum 18 LP
Modul 17:
Bachelorarbeit 12 LP
    ----
    66 LP

 

Achtung:

 

Aus den Modulen 7 bis 10

sind zwei Module zu wählen (Wahlpflicht insgesamt 24 LP).

Mit Ausnahme des Arabischen (s. Doppelmodul 9a + 10a) sind die Module 7a / b / c … und 8 a / b / c bis 8 z beliebig kombinierbar (alle Zahlen mit allen Ziffern): z. B. 7 a + 8 a (Grund- und Aufbaustufe derselben Sprache) oder 7 a + 7 d (zwei Grundstufen zweier unterschiedlicher Sprachen) oder 7 a + 8 g (Grundstufe einer Sprache, Aufbaustufe einer

anderen Sprache) oder 8 a + 8 z (zwei Aufbaustufen zweier unterschiedlicher Sprachen).

 

Im Bereich Fremdsprachen wählen Sie aus den Modulen 7 bis 10 zwei Module aus, die sich auf eine oder auf zwei Sprachen beziehen können. Je nach den vorhandenen Vorkenntnissen wählen Sie dabei ein Grundstufen- oder ein Aufbaumodul aus dem Angebot der Philipps-Universität Marburg aus. Nach jetzigem Angebot der Universität sind dabei die folgenden Sprachen wählbar:

 

• Arabisch (obligatorisch: Module 9 a + 10 a),

• Chinesisch,

• Englisch,

• Französisch,

• Italienisch,

• Katalanisch,

• Niederländisch,

• Persisch,

• Portugiesisch,

• Spanisch,

• Türkisch

 

Eine Teilleistung bis maximal 3 ECTS kann im Selbstlernzentrum des Sprachenzentrums erworben werden. Die im Grundstufenmodul gewählte Fremdsprache kann im Aufbaumodul vertieft studiert werden. Englisch kann nur als Sprache eines Aufbaumoduls gewählt werden.

 

Eine Checkliste zum Downloaden finden Sie hier.

 

Zuletzt aktualisiert: 16.04.2012 · lessman3

 
 
 
Fb. 09 - Germanistik und Kunstwissenschaften

B.A. Sprach- und Kommunikationswissenschaft, Wilhelm-Röpke-Straße 6a, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-24692, Fax +49 6421/28-24558, E-Mail: german@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb09/studium/studiengaenge/ba-spruk/studienverlauf/studbeginnundStudium/moduluebersichtalt

Impressum | Datenschutz