Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (LET)
 
  Startseite  
 

Wie spricht Hessen?

Homepage Wie spricht Hessen?
Homepage des Projektes "Wie spricht Hessen?"

Ziel dieses Projektes ist es, Schülern und Lehrkräften die verantwortungsvolle Online-Veröffentlichung von Audio-, Bild-, Geo- und Textdaten näherzubringen und an einem praktischen Beispiel zu üben. Dafür sollen Schüler Menschen aller Altersstufen aus Hessen aufnehmen, die Sprachdaten bearbeiten, Fotos dazu schießen und Texte formulieren. Da für das Projekt auch die Sprachen der zahlreichen Menschen mit Migrationshintergrund aufgenommen werden können, fördert das Projekt darüber hinaus die Integration.

Bei der Durchführung des Projektes erlernen Schüler wie Lehrkräfte:

  • Medienkompetenz
  • den verantwortungsvollen Umgang mit persönlichen Daten im Internet
  • kulturelle Kompetenz

Teilnehmen können Schulklassen aus ganz Hessen, Zielgruppe sind die Jahrgangsstufen 7 bis 9. Das Projekt lässt sich sehr gut im Deutschunterricht durchführen, aber auch andere Fächer oder Arbeitsgemeinschaften sind ein geeigneter Rahmen. Technische Vorkenntnisse werden weder beim Lehrer noch bei den Schülern vorausgesetzt, eine besondere technische Ausstattung ist ebenfalls nicht erforderlich.

Die Lehrer begleiten ihre Schüler bei diesem Projekt und erwerben die benötigten Kenntnisse um den Schülern unterstützend zur Seite zu stehen über einen Online-Kurs am Virtuellen Zentrum für Lehrerbildung.

Das eigentliche Projekt wird von den Schülern selbst durchgeführt:

  1. Sie informieren sich über das Projekt und wählen einen Sprecher.
  2. Sie führen die Aufnahme der Audiodaten anhand eines vorgegebenen Textes selbständig durch.
  3. Sie bearbeiten die Audiodaten mit einem Open-Source-Audiotool nach.
  4. Sie fotografieren die Sprecher und Orte und holen das Einverständnis zur Veröffentlichung ein.
  5. Sie bearbeiten die Fotos mit einem Open-Source-Bildbearbeitungstool.
  6. Sie erfassen den Wohnort des Aufgenommenen.
  7. Sie laden Ton- und Bildinformationen in die Datenbank hoch und fügen Geodaten hinzu.

„Wie spricht Hessen?“ ist ein Projekt des Linguistic Engineering Team der Philipps-Universität Marburg in Zusammenarbeit mit



Zuletzt aktualisiert: 17.03.2011 · schaefe9

 
 
 
Fb. 10 - Fremdsprachliche Philologien

Institut für Anglistik und Amerikanistik, Wilhelm-Röpke-Straße 6d, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-24761, Fax +49 6421/28-27020, E-Mail: iaa@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb10/iaa/let/projekte/wsh

Impressum | Datenschutz