Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (AG-Freisleben)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Mathematik und Informatik » Verteilte Systeme » Research » Past Projects
  • Print this page
  • create PDF file

Past Projects

2011-2013
Safety Management as a Service
Förderung: HMWK, Hessenagentur, HMWK + EFRE Hessen Modell-Projekte, Verbundprojekt (2 Partner)
2010-2012
Methoden und Werkzeuge für die medienwissenschaftliche Analyse
Förderung: DFG, Paketantrag PAK 509, Verbundprojekt (4 Partner)
2010-2011
PT-Grid: Plasma Technologie Grid
Förderung: BMBF, E-Science Programm - D-Grid Initiative, Verbundprojekt (10 Partner)
2011-2012
Management virtueller Maschinen in Linux-Clustern
Förderung: HMWK, High-Performance Computing Programm, Verbundprojekt (2 Partner)
2009-2011
TIMaCS: Tools for Intelligent System Management of Very Large Computing Systems
Förderung: BMBF, High-Performance Computing Programm, Verbundprojekt (5 Partner)
2009-2012
MediaGrid: Verteilte Analyse und Nutzung von Mediadaten
Förderung: BMBF, E-Science Programm - D-Grid Initiative, Verbundprojekt (8 Partner)
2009-2012
Service-orientierte Architekturen für verteilte Systeme
Förderung: DAAD, Referat: Zivilgesellschaft und Kulturdialog, Verbundprojekt (5 Partner)
2007-2010
Biz2Grid: Moving Business to the Grid – An Application for the Automotive Industry
Förderung: BMBF, E-Science Programm - D-Grid Initiative, Verbundprojekt (5 Partner)
2007-2009
F&L-Grid: Grid-basierte IT-Services für Forschung und Lehre
Förderung: BMBF, E-Science Programm - D-Grid Initiative, Verbundprojekt (4 Partner)
2007-2010
FinGRID: Grid Computing in the Financial Service Industry
Förderung: BMBF, E-Science Programm - D-Grid Initiative, Verbundprojekt (11 Partner)
2005-2008
InGrid: Innovative Grid-Entwicklungen für Ingenieur-Anwendungen
Förderung: BMBF, E-Science Programm - D-Grid Initiative, Verbundprojekt (8 Partner)
2007-2009
Algorithmenbibliothek für vorausschauende Produkt- und Anlagenwartung
Förderung: Hessenagentur, Verbundprojekt (4 Partner)
2002-2005 und 2005-2009
Methoden und Werkzeuge zur rechnergestützten medienwissenschaftlichen Analyse
Funding DFG, Sonderforschungsbereich SFB/FK 615: “Medienumbrüche”
2003-2007
Skalierbare kontextabhängige Routingalgorithmen für selbstorganisierende Mobilfunknetze
Förderung: DFG, SPP 1140: “Basissoftware für selbstorganisierende vernetzte mobile Systeme”
2006-2009
Stent Graft Simulation
Förderung: Siemens Computed Tomography, Forchheim
2002-2006
Peer-to-Peer Business Process Support in Web Service Environments
Förderung: Siemens Corporate Technology, München
2002-2006
Modellierung metabolischer Netzwerke auf der Grundlage von In-vivo-, In-vitro und In-silico Daten
Förderung: DFG, SPP 1063: “Informatikmethoden zur Analyse großer genomischer Datenmengen”
2001-2004
AWAKE: Networked Awareness for Knowledge Discovery
Förderung: BMBF Verbundprojekt (4 Partner)
2001-2003
Agents@SAP: Applications of Multi-Agent Technology
Förderung: SAP Corporate Research, Walldorf
2000-2004
Distributed Computing on Networked Workstations
Förderung: Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD), Stabilitätspakt Südost-Europa
2000-2002
Modernization of Computer Science Curricula in South-East Europe
Förderung: EU Tempus Phare Programme, Verbundprojekt (4 Partner)
2002-2004
ViPrO: eine Internet-basierte KMU-Kompetenzplattform zur virtuellen Produkt- und Prozessgestaltung
Förderung: Ministerium für Wissenschaft und Forschung NRW, Düsseldorf
2001-2004
Entwicklung einer WWW-basierten Kooperationsplattform zur Erstellung einer Böll-Edition
Förderung: Ministerium für Wissenschaft und Forschung NRW, Düsseldorf und Verlag Kiepenheuer und Witsch, Köln.
2000-2001:
Algorithmen zur Prognose von Flugüberbuchungsfaktoren
Förderung: Lufthansa Systems, Berlin.
1999-2004
Verteilte Verarbeitung rechenintensiver Probleme auf vernetzten Workstations
Förderung: DAAD (Stabilitätspakt Südosteuropa)
1998-2002
Verteilte Optimierung und Simulation im Grundwassermanagement
Förderung: Bundesministerium für Bildung und Forschung und WASY GmbH, Berlin.
1999-2001:
ProMeta: WWW-basiertes, verteiltes Projektmanagement
Förderung: Ministerium für Wissenschaft und Forschung NRW, Düsseldorf (Pfau-Programm).
1998-2001:
Lastverteilung in Workstation-Netzen zur Lösung von simulations-basierten Optimierungsproblemen im Flugzeugbau
Förderung: DaimlerChrysler Aerospace (EADS) AG, Ottobrunn.
1998-2001:
WebWorks - Multimediale web-basierte Unterstützung der Grundlehre Informatik
Förderung: Ministerium für Wissenschaft und Forschung NRW, Düsseldorf.
1998-2000:
Methoden und Werkzeuge zur rechnergestützten medienwissenschaftlichen Analyse
Förderung: Deutsche Forschungsgemeinschaft (Sonderforschungsbereich 240: Bildschirmmedien)
1997-1999:
Simulation von Routing-Protokollen für drahtlose Netze
Förderung: DIRC GmbH, Köln.
1995-1998:
Höchstleistungsrechnen mit Workstation-Netzen
Förderung: Ministerium für Wissenschaft und Forschung NRW, Düsseldorf.
1994-1999:
Prozeßsteuerung mit naturinspirierten Algorithmen
Förderung: OKA Maschinen GmbH, Darmstadt.
1994-1999:
Innovative Algorithmen für finanzwirtschaftliche Optimierungsprobleme
Förderung: BHF Bank, Frankfurt.
1994-1997:
Werkzeuge für die verteilte und parallele objektorientierte Programmierung
Förderung: Digital Equipment (CEC), Karlsruhe.

Zuletzt aktualisiert: 14.01.2014 · doernemk

 
 
 
Fb. 12 - Mathematik und Informatik

Verteilte Systeme (AG Freisleben), Hans-Meerwein-Straße 6, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-21567, Fax +49 6421/28-21573, E-Mail: freisleb@informatik.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb12/verteilte_systeme/forschung/pastproj

Impressum | Datenschutz