Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (FB16)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Pharmazie » Aktuelles » Nachrichten » 2011 » Weiterer Meilenstein für Marburger Mitmachlabor
  • Print this page

26.10.2011

Weiterer Meilenstein für Marburger Mitmachlabor

Trägerverein Chemikum Marburg gegründet

Am Montag, dem 24. Oktober 2011, hat in den Räumen des Fachbereichs Chemie unter Mitwirkung des Notars Dr. Dietmar Ricke die Gründungsversammlung des gemeinnützigen Trägervereins „Chemikum Marburg“ stattgefunden. Rund  40 hochrangige Vertreterinnen und Vertreter von Universität und Stadt Marburg, Unternehmen und Bildungseinrichtungen bekundeten mit ihrer Teilnahme die große Bedeutung, die sie dem Mitmachlabor für die Region und für Hessen beimessen.

Uni-Präsidentin Prof. Dr. Katharina Krause brachte ihre große Freude darüber zum Ausdruck, dass mit der Gründung des Trägervereins ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zum Aufbau dieser hervorragenden Einrichtung erreicht worden sei. Die Sitzung wurde von Prof. Dr. Stefanie Dehnen geleitet, Dekanin des Fachbereichs Chemie und zugleich Vorsitzende des „Förderverein Chemikum Marburg e.V.“.

Chemikum Marburg
Chemikum Marburg, Versuch „Mikroben zwischen den Zähnen“, Mira Lundius und Hannah Klusmann werden von Chemikums-Betreuerin Fleur Lebhardt angeleitet (v.l.) (Foto: Georg Kronenberg).

Nach Unterzeichnung der Satzung, die als Organe des Vereins die Mitgliederversammlung, ein siebenköpfiges Direktorium mit drei Vorständen, einen Beirat und ein Kuratorium vorsieht, zog sich der unter anderem aus Uni-Präsidentin, Oberbürgermeister Egon Vaupel und Uni-Kanzler Dr. Friedhelm Nonne bestehende Beirat zur Beratung zurück, um einen Vorschlag für die Zusammensetzung des Direktoriums – sozusagen der „Exekutive“ des Vereins – zu unterbreiten.

Der vom Beirat einstimmig getroffene Vorschlag wurde einzeln zur Abstimmung gestellt. Alle Mitglieder wurden mit jeweils einer Enthaltung ohne Gegenstimme für drei Jahre in ihr Amt gewählt. Dem Direktorium gehören damit folgende Personen an: Stefanie Dehnen als Direktorin, Dr. Michael Schween (Dekanatsreferent am Fachbereich Chemie und Mitbegründer des Chemikums) als 1. Stellvertretender Direktor, Dr. Christof Wegscheid-Gerlach (Fachbereichskoordinator des Fachbereichs Pharmazie) als 2. Stellvertretender Direktor, Prof. Dr. Bernhard Neumüller (Leiter der Abteilung Lehramt Chemie am Fachbereich Chemie) als Schatzmeister, Dr. Carsten Auel (Sicherheitsreferent und Neubaubeauftragter des Fachbereichs Chemie) als Schriftführer, Prof. Dr. Uwe Homberg (Fachgebiet Neurobiologie am Fachbereich Biologie) und Prof. Dr. Heinz Jänsch (Studiendekan des Fachbereich Physik) als Beisitzer. Als Kassenprüfer wurden Dr. Werner Liese (Pensionär, zuvor Deutsche Blindenstudienanstalt) und Dr. Istemi Kuzu (Akademischer Rat am Fachbereich Chemie) gewählt.

Seit den ersten Veranstaltungen des vor sechs Jahren ins Leben gerufenen Mitmachlabors reißt der Besucherstrom nicht ab; das Chemikum Marburg hat sich zu einer Gemeinschaftseinrichtung der Fachbereiche Chemie, Biologie, Pharmazie und Physik entwickelt, an der zudem die Blindenstudienanstalt und das Schulamt beteiligt sind. Maßgeblich beteiligt an diesem Erfolg ist der Anfang 2011 verstorbene Prof. Dr. Dr. h.c. Kurt Dehnicke. Am Mittwoch, dem 26. Oktober 2011, möchte der Fachbereich Chemie dem Initiator des Chemikums gedenken und lädt um 16.15 Uhr zu einer Veranstaltung in den Hörsaal A des Hörsaalgebäudes auf den Lahnbergen ein.

Weitere Informationen:

Ansprechpartnerin: Prof. Dr. Stefanie Dehnen, Dekanin des Fachbereichs Chemie und Direktorin des Trägervereins Chemikum Marburg
Tel.: 06421 28-25649 (Sekretariat)
E-Mail (Sekretariat): siepe@chemie.uni-marburg.de
Chemikum Marburg im Internet: www.chemikum-marburg.de

Zuletzt aktualisiert: 27.10.2011 · GerlachRiehl Regina, FB. 16, 2825577

 
 
 
Fb. 16 - Pharmazie

Fb. 16 - Pharmazie, Wilhelm-Roser-Straße 2, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-25891, Fax +49 6421/28-25815, E-Mail: dekanat.pharmazie@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb16/aktuelles/news/2011/alias.2011-10-27

Impressum | Datenschutz