Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (IGPHMR)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Pharmazie » IGP » Studium
  • Print this page
  • create PDF file

Lehre am Institut für Geschichte der Pharmazie

Innerhalb des Pharmaziestudiums bieten wir zwei Grundlagenvorlesungen an:Hier klicken für PDF (2.7 MB)

  • medizinisch-pharmazeutische Terminologie und

     

  • Geschichte der Naturwissenschaften unter besonderer Berücksichtigung der Pharmazie

Skripten, Arbeitsblätter und Klausurergebnisse zu den Vorlesungen finden Sie hier.

Daneben besteht die Möglichkeit, im Rahmen des Wahlpflichtfaches selbstständig ein pharmaziehistorisches Thema zu bearbeiten. Weitere Informationen finden sie hier.

Aufgrund einer Kooperation mit der Universität Greifswald können in Pharmaziegeschichte auch Diplomarbeiten angefertigt werden. Die Betreuung erfolgt dabei in Marburg, der Abschluss wird in Greifswald erworben.
Im Rahmen der Nebenfachausbildung werden auch Module (Vorlesung, Seminar, Übung) in Pharmazie- und Naturwissenschaftsgeschichte für die BA- und MA-Studiengänge Chemie, Biologie, Ethnologie und Medienwissenschaften angeboten.

Für Pharmazeuten und andere Naturwissenschaftler mit Abschluss bieten wir einen Promotionsstudiengang an. Im Anschluss an ein dreisemestriges Aufbaustudium besteht die Möglichkeit, mit einer pharmazie- oder naturwissenschaftshistorischen Dissertation zum Dr. rer. nat. zu promovieren. (Mehr...)


Weitere Links:
Lehrangebot des Sommersemesters 2014 (Online-Vorlesungsverzeichnis)
Auszug aus der Instituts-Chronik

Zuletzt aktualisiert: 24.03.2014 · retzara

 
 
 
Fb. 16 - Pharmazie

Institut für Geschichte der Pharmazie, Roter Graben 10, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-22829, Fax +49 6421/28-22878, E-Mail: igphmr@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb16/igphmr/studium

Impressum | Datenschutz