Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (FB16)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Pharmazie » IPC » Aktuelles » Nachrichten » (2012) » "Publikation in The EMBO Journal"
  • Print this page
  • create PDF file

15.02.2012

"Publikation in The EMBO Journal"

Arbeit aus dem AK von Prof. Dr. Roland K. Hartmann zu einer kleinen regulatorischen RNA, die die Aktivität der bakteriellen RNA-Polymerase steuert, in The EMBO Journal erschienen (Advance Online Publication Highlights)

In der Publikation (http://www.nature.com/emboj/index.html) haben Benedikt M. Beckmann und Philipp G. Hoch (joint first authors) aus dem Arbeitskreis von Roland K. Hartmann einen Mechanismus weitgehend entschlüsselt, bei dem eine regulatorische RNA (6S-1 RNA aus Bacillus subtilis, 190 Nukleotide lang) an die bakterielle RNA-Polymerase bindet und letzterer als Matrize für die Synthese kleiner abortiver Transkripte (sogen. pRNAs) dient. Diese pRNA-Transkripte, vorausgesetzt sie sind lang genug, um an der 6S-1 RNA “kleben“ zu bleiben, führen zu einer Umstrukturierung der 6S-1 RNA, was wiederum eine Ablösung der 6S-1 RNA von der RNA-Polymerase induziert. Die längeren pRNAs, die an der 6S-1 RNA “kleben“ bleiben, werden vermehrt synthetisiert, wenn die Bakterien genügend Nährstoffe inklusive Nukleosidtriphosphate vorfinden. In der stationären, also nährstoffarmen Wachstumsphase, synthetisiert die RNA-Polymerase dagegen sozusagen im Leerlauf-Modus wiederholt sehr kurze pRNAs (< 9 Nukleotide), die sofort abdissoziieren und keine Umstrukturierung der 6S-1 RNA bewirken.

Benedikt M. Beckmann hat für diese Arbeiten den Promotionspreis 2010 der  Philipps-Univ. erhalten. Philipp G. Hoch hat in Marburg von 2004-2008 Pharmazie studiert.

DOI: http://dx.doi.org/10.1038/emboj.2012.23

 

Kontakt

Prof. Dr. Roland K. Hartmann
Philipps-Universitaet Marburg
Institut fuer Pharmazeutische Chemie
Marbacher Weg 6
35037 Marburg

Tel. +49-6421-28-25827 or -25553
Fax: +49-6421-28-25854

E-Mail

Zuletzt aktualisiert: 15.02.2012 · Prof. Dr. Roland K. Hartmann

 
 
 
Fb. 16 - Pharmazie

Institut für Pharmazeutische Chemie, Marbacher Weg 6-10, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-25804, Fax +49 6421 28-27052, E-Mail: cloos@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb16/ipc/aktuelles/news/2012/2012-02-15

Impressum | Datenschutz