Direkt zum Inhalt
 
 
Die Bannergrafik des HRZ
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » HRZ » Account & Internet » Verschlüsselung und Datensicherheit » Zertifizierungsstelle für Grid-Zertifikate GRID RA
  • Print this page
  • Sitemap
  • create PDF file

Registrierungsstelle für Grid-Zertifikate - GRID RA

Das HRZ betreibt in Zusammenarbeit mit der Zertifizierungsinstanz des DFN-Vereins (DFN-PKI) eine Registrierungsstelle für Grid-Zertifikate (GRID RA), bei der sich Angehörige der Philipps-Universität die für die Authentisierung im Grid-Umfeld notwendigen Zertifikate mit EUGridPMA-Akkreditierung ausstellen lassen können.

Die Registrierungsstelle für Grid-Zertifikate befindet sich im Hochschulrechenzentrum, die zuständigen Mitarbeiter sind Herr Dr. Gebhardt und Herr Dr. Piper. Vor der Registrierung sollte auf jeden Fall eine Terminvereinbarung über E-Mail an pki@uni-marburg.de erfolgen.

Im Grid-Umfeld gibt es Zertifikate für Nutzer und Zertifikate für Server, die beide über das Web-Formular zur Beantragung eines Grid-Zertifikats beantragt werden können. Ein Grid-Nutzerzertifikat wird durch Klick auf den Reiter 'Nutzerzertifikat' und die Angabe der Zertifikatsdaten beantragt. Das für das Zertifikat notwendige Schlüsselpaar wird dabei auf dem Server der DFN-PKI erzeugt und direkt im Browser gespeichert. Ein Grid-Server-Zertifikat wird über das gleiche Web-Formular durch Klick auf den Reiter 'Serverzertifikat' und die Angabe der Zertifikatsdaten beantragt. Der dort hochzuladende Zertifikatantrag im PKCS#10-Format muss zuvor erzeugt werden.

Nach Ausfüllen des Formulars wird durch Klick auf 'Weiter' ein Zertifikatantragsblatt erzeugt, welches ausgedruckt und unterschrieben bei der Registrierungsstelle vorgelegt werden muss. Bitte treffen Sie dazu eine Terminvereinbarung mit einem Registrierungsstellenmitarbeiter über die Adresse pki@uni-marburg.de

Bei der Registrierungsstelle werden die Angaben des Antragsstellers mit dem vorgelegten Ausweis verglichen. Der Zertifikatantrag wird dann von der Registrierungsstelle an die DFN-PKI weitergegeben, die das Grid-Zertifikat erzeugt und an die angegebene E-Mail-Adresse des Antragsstellers sendet.

Zuletzt aktualisiert: 17.07.2008 · Andreas Piper

 
 
 
Hochschulrechenzentrum

Hochschulrechenzentrum, Hans-Meerwein-Straße, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-28282, Fax +49 6421 28-26994, E-Mail: helpdesk@hrz.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/hrz/internet/crypto/grid-ra

Impressum | Datenschutz