Direkt zum Inhalt
 
 
Die Bannergrafik des HRZ
 
  Startseite  
 

3.10 - Das CMS-Objekt: portlet-bild

Dieses CMS-Objekt vereinigt die Eigenschaften von zwei CMS-Objekten:

  • Bild [bild]
  • interner Link [link(int)]

mit dem Unterschied, dass diese in einem Portlet in der rechten Spalte dargestellt werden. (siehe Abbildung)

port-bild1.png
Beispiel eines Portlet-Bildes in der rechten Spalte.

Zur Erstellung wählen Sie unter dem Bearbeitungsreiter neuen artikel hinzufügen das Objekt portlet-bild.


Objektbezeichnung:

Die Objektbezeichnung erfolgt nach den allgemeinen Regeln (s.u. Kapitel Objektbezeichnung). Eine spezifischen Bezeichnung des Bildformats mit Dateiendung findet hier keine Beachtung. Unter Beschreibung können Sie einen Text festlegen, welcher später unter dem Bild im Portlet erscheinen soll.


Besonderheiten zum Bild:

Die Grafik bzw. das Bild, welches Sie im Portlet anzeigen möchten, brauchen Sie vorher nicht im CMS-Redaktionssystem ablegen, sondern laden es mit dem Feld Durchsuchen direkt von Ihrem Arbeitsplatzrechner in das CMS-Objekt hoch (s.a. Kapitel Grafiken bereitstellen).

Sie können das Objekt portlet-bild auch wie den Objekttyp bild in ein Dokument als Bild einfügen, jedoch wird dabei der interne Link ignoriert.

Bitte beachten Sie, dass alle Bilder im Portlet ggf. auf eine Breite von 180 Pixel verkleinert werden. Die Höhe wird im Verhältnis zur Breite automatisch angepasst. Aus diesem Grund wird empfohlen, möglichst Bilder mit einer Mindestbreite von 180 Pixel bis maximal 360 Pixel zu verwenden. Für Fotos sollten Sie das *.png- bzw. *.jpg-Format verwenden und für Symbole das *.gif-Format.


Setzen des internen Links:

Zum Setzen des internen Links verfahren Sie wie gewohnt (s.u. Kapitel CMS-Links), in dem Sie eine interne Zielressource auswählen, auf die das Portlet-Bild verweisen soll.

Es ist nicht möglich einen externen Link zu setzen.


Nachdem Sie das "Portlet-Bild" abgespeichert haben, muss es noch veröffentlicht werden, damit es in der rechten Spalte erscheint. Das Portlet-Bild ist mit dem zuvor gewählten Link hinterlegt.

 

Mehrere Bildportlets veröffentlichen:

Es können auch mehrere Portlet-Bilder angelegt werden. Befinden sich mehrere veröffentlichte Portlet-Bilder in einem Order, so werden diese in zufälliger Reihenfolge im 5 Sekunden Abstand in der rechten Spalte überblendet.

Zuletzt aktualisiert: 14.04.2010 · luckm_a

 
 
Hochschulrechenzentrum

Hochschulrechenzentrum, Hans-Meerwein-Straße, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-28282, Fax +49 6421 28-26994, E-Mail: helpdesk@hrz.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/hrz/internet/web/cms-info/dokumentationen/anleitung/doku-cmsobjekte/doku-portletbild

Impressum | Datenschutz