Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Univ.)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Informationen für » Mitarbeiter » Nachrichten-Archiv » Einführungsseminar in das 7. Forschungsrahmenprogramm der EU
  • Print this page
  • create PDF file

29.05.2009

Einführungsseminar in das 7. Forschungsrahmenprogramm der EU

Zur Einführung in das 7. RP führt die Koordinierungsstelle EG der Wissenschaftsorganisationen (KoWi) zusammen mit der Philipps-Universität Marburg eine „EU-Kompakt“-Seminar zum 7. Forschungsrahmenprogramm der EU durch. Dieses vermittelt aktuelle Informationen zur Förderung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit in Verbundprojekten, der Grundlagenforschung sowie der Mobilität und Humanressourcen.


Herzliche Einladung zum Einführungsseminar in das 7. Forschungsrahmenprogramm der EU am 29. Juni 2009!

 

Im Jahr 2007 ist das 7. Rahmenprogramm (RP) der Europäischen Union gestartet und wird bis 2013 laufen. Es ist das Hauptinstrument zur Förderung von Forschung und technologischer Entwicklung der EU. Zur Einführung in das 7. RP führt die Koordinierungsstelle EG der Wissenschaftsorganisationen (KoWi) zusammen mit der Philipps-Universität Marburg eine „EU-Kompakt“-Seminar zum 7. Forschungsrahmenprogramm der EU durch. Dieses vermittelt aktuelle Informationen zur Förderung der grenzüberschreitenden Zusammen­arbeit in Verbundprojekten, der Grundlagenforschung sowie der Mobilität und Human­ressourcen.

 

Veranstaltungsprogramm

10:00 - 10:15 Uhr          Begrüßung durch Vizepräsidentin Frau Prof. Dr. Katharina Krause und Ingo Trempeck, KoWi

10:15 - 11:00 Uhr          Wesentliche Aspekte des 7. Forschungsrahmenprogramms, Referent: Ingo Trempeck, KoWi 

11:00 – 12:00 Uhr         Vom Rahmenprogramm zum Projekt Antragstellung, Vertragsverhandlung, Projektdurchführung, Referent: Ingo Trempeck, KoWi 

12:00 – 13:00 Uhr        Mobilität und Exzellenzförderung im 7. Forschungsrahmenprogramm (Marie Curie-Programm/ ERC), Referent: Christian Gast, KoWi

                                

 

Veranstaltungsort

Philipps-Universität Marburg

Biegenstraße 12

Senatssitzungssaal, 35037 Marburg

 

Anmeldung und weitere Informationen

Eine Anmeldung ist erwünscht aber nicht notwendig!

Dr. Christian Veldman
EU-Forschungsreferent
Dezernat IA, Philipps-Universität Marburg
Tel. 06421-28-26022

Veldman@verwaltung.uni-marburg.de

Zuletzt aktualisiert: 04.12.2009 · Peter Bernshausen

 
 
 
Philipps-Universität Marburg

Philipps-Universität Marburg, Biegenstraße 10, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-20, Studifon +49 6421 28-22222, Fax +49 6421 28-22500, E-Mail: info@uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/informationen/mitarbeiter/nachrichten-archiv/EU-Kompakt

Impressum | Datenschutz