Direkt zum Inhalt
 
 
emo_international.jpg
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Internationales » Aus dem Ausland » Studierende » Informationen vor Ort » Orientierungsprogramm

Orientierungsprogramme für Austauschstudierende und ausländische Studienanfänger

Zweimal pro Semester organisiert das International Office der Philipps-Universität für Sie ein Orientierungsprogramm. Unsere Orientierungsprogramme sollen allen Austauschstudierenden und ausländischen Studienanfängern den Start an der Philipps-Universität und in Marburg erleichtern. Deshalb finden die Programme auch jeweils kurz vor dem eigentlichen Vorlesungsbeginn statt.

Während des Orientierungsprogramms werden Sie von Tutorinnen und Tutoren begleitet, die selbst Studierende der Philipps-Universität sind und durch uns geschult wurden. Sie werden Ihnen bei der Erledigung aller Formalitäten (z. B. Immatrikulation, Kontoeröffnung, Abschluss einer Krankenversicherung) helfen. Darüber hinaus gibt es ein vielfältiges Angebot an interessanten Abendveranstaltungen, bei denen Sie andere ausländische und deutsche Studierende kennenlernen können.

Zur Vorbereitung auf das Sommersemester 2017 (Vorlesungsbeginn: 18.04.2017; Vorlesungsende: 21.07.2017) werden die Orientierungsprogramme zu den folgenden Terminen angeboten:


01. - 06. März 2017

Dieses Orientierungsprogramm richtet sich insbesondere an (Austausch-)Studierende, die am Semester-Vorbereitungskurs „Studieren in Marburg“ (Aktualisierung in Kürze) unseres Sprachenzentrums teilnehmen.

03. - 06. April 2017

Dieses Orientierungsprogramm richtet sich besonders an (Austausch-)Studierende, die nicht am Semester-Vorbereitungskurs teilnehmen.  

Genauere Informationen zum Programmablauf finden Sie hier (Aktualisierung des Flyers im Laufe des Februars).

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten an einem unserer Orientierungsprogramme teilnehmen? Wir freuen uns über Ihre Anmeldung! Bitte beachten Sie jedoch unbedingt die unterschiedlichen Anmeldemodalitäten:

Sie sind Austauschstudierender (z.B. ERASMUS, Overseas) oder kommen als sogenannter "Freemover" nach Marburg für ein oder zwei Semester?

In diesem Fall erfolgt die Anmeldung zum Orientierungsprogramm über unser Online-Portal Mobility Online, in dem Sie sich beworben bzw. registriert haben, nachdem Sie von Ihrer Heimathochschule für ein Austauschstudium an der Philipps-Universität nominiert worden sind. Wenn Sie eine Änderung vornehmen möchten (z.B. nicht mehr in September sondern in Oktober teilnehmen möchten), setzen Sie sich bitte mit Frau Homann oder Frau Waterplas in Verbindung. Dies ist auch wichtig, weil wir ggf. Ihre Zimmerreservierung anpassen müssen.

Sie werden ihr komplettes Studium in Marburg absolvieren?

Vom 01. bis zum 22. Februar 2017 können Sie sich für das September-Orientierungsprogramm anmelden. Anmeldungen für das Oktober-Orientierungsprogramm nehmen wir vom 08. bis 26. März 2017 über dieses Online-Formular entgegen.

Achtung! Wenn Sie ihr komplettes Studium in Marburg absolvieren und schon eine Wohnung in Marburg haben, können Sie sich auch dazu entscheiden, erst ab dem zweiten Tag am Orientierungsprogramm (oder ab der Abendveranstaltung des ersten Tages) teilzunehmen. Eine U-Card bekommen Sie auch noch am zweiten Tag.

Studieneinführungswochen von Fachbereichen

Bitte informieren Sie sich hier rechtzeitig über die zusätzlichen fachspezifischen Orientierungsangebote ihres Fachbereichs (Studieneinführungswochen), die unmittelbar vor Semesterbeginn stattfinden.

Zuletzt aktualisiert: 10.11.2016 · Carmen Fels

 
 
 
Philipps-Universität Marburg

Philipps-Universität Marburg - International Office, Deutschhausstr. 11+13, D-35037 Marburg
Tel. +49 6421 28-20, Studifon +49 6421 28-22222, Fax +49 6421 28-28998, E-Mail: international@uni-marburg.de

Facebook-Logo Twitter-Logo YouTube-Logo

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/international/aus/stud/info/orient

Impressum | Datenschutz