Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Univ.)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Studium » Studienangebot » Bachelor » Sprache und Kommunikation (Bachelor of Arts)
  • Print this page
  • create PDF file

Sprache und Kommunikation (Bachelor of Arts)

Kurzbeschreibung

Der B.A. bietet eine Ausbildung zum mehrsprachigen Experten für Sprache und Kommunikation. Im Mittelpunkt des neu konzipierten Studiengangs steht daher die Vermittlung von linguistischen Kenntnissen, die zur Analyse von Sprache und Kommunikation in den verschiedensten Bereichen und Zusammenhängen befähigen. Neben linguistischen Fachkenntnissen, sprachtechnologischen Qualifikationen und Fremdsprachenkenntnissen werden gezielte berufsfeldorientierte Schlüsselqualifikationen vermittelt. Jedem Studierenden wird ein persönlicher Mentor zugeordnet. Für Absolventen, die sich nach Abschluss des B.A.-Studiengangs weiterqualifizieren möchten, ist unter Berücksichtigung ihrer Qualifikation für eine akademische Laufbahn der Übergang zu einem breiten Spektrum Aufbau- und Master-Studiengänge möglich (z.B. M.A. Klinische Linguistik, M.A. Linguistik: Kognition und Kommunikation, M.A. Speech Science, M.A. Deutsch als Fremdsprache).


Weiterführende Informationen zum Studiengang

 

Studienfachberatung zum Studiengang

Dr. Anna Wolanska
Wilhelm-Röpke-Str. 6
Raum WR 08A06
35039 Marburg
Tel.: 06421-28-24666
E-Mail: wolanska@staff.uni-marburg.de
Offene Sprechstunde: siehe Webseite "Studienfachberatung 09"

Dr. Barbara Leupold
Wilhelm-Röpke-Str. 6A
Raum WR 05A11
35032 Marburg
Tel.: 06421-28-24521
E-Mail: leupold@staff.uni-marburg.de
Offene Sprechstunde: siehe Webseite "Studienfachberatung 09"

 

Zulassungsbedingungen

Vorbildungsnachweis gemäß §54 Abs. 2 Satz 1 HHG

Allgemeine Hochschulreife oder Fachgebundene Hochschulreife1 oder Fachhochschulreife oder Meisterprüfung sowie vergleichbare Abschlüsse der beruflichen Aufstiegsfortbildung oder beruflich Qualifizierte

vor der Zulassung nachzuweisende studiengangspezifische Kenntnisse und Fähigkeiten

Kenntnisse der englischen Sprache, Niveau B 2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen

Kenntnisse in einer weiteren Fremdsprache: Niveau B 1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen oder Latinum oder Graecum durch Abiturzeugnis oder anderweitig nachzuweisen.

bis zur Rückmeldung zum 3. Fachsemester nachzuweisende studiengangspezifische Kenntnisse und Fähigkeiten

keine

Aufnahmebeschränkung

Ja.

Höhere Fachsemester sind ggf. zulassungsfrei. Ob dies auf Ihren Studiengang zutrifft, entnehmen Sie bitte dieser Tabelle.

    
1 Über die Gültigkeit der Fachbindung für diesen Studiengang entscheidet die Universität.

 

Fristen und Termine


Zum Sommersemester 2016

Beginn der Bewerbungsfrist

01. Dezember 2015 

Ende der Bewerbungsfrist

für das erste Fachsemester*

Eine Bewerbung für das erste Fachsemester ist zu einem Sommersemester nicht möglich. 

 

für ein zulassungsbeschränktes höheres Fachsemester*

15. Januar 2016

 

für ein zulassungsfreies höheres Fachsemester*

Höhere Fachsemester sind ggf. zulassungsfrei >>>mehr Informationen

25. März 2016

 

* Diese Fristen gelten sowohl für Bewerberinnen und Bewerber mit deutscher als auch mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung.

 

Zum Wintersemester 2015/16

Beginn der Bewerbungsfrist 

01. Juni 2015

Ende der Bewerbungsfrist 

für das erste Fachsemester*

15. Juli 2015

 

für ein zulassungsbeschränktes höheres Fachsemester*

15. Juli 2015

 

für ein zulassungsfreies höheres Fachsemester*

Höhere Fachsemester sind ggf. zulassungsfrei >>>mehr Informationen

25. September 2015 

Bewerbung

 

Bewerbungen zum Sommersemester 2016 sind nur in höhere Fachsemester möglich.

Bitte wählen Sie eine der folgenden Optionen:


  1. Sie haben eine deutsche Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur, Fachhochschulreife, fachgebundene Hochschulreife ...) und möchten sich für ein höheres Fachsemester bewerben >>> weiter

  2. Sie haben Ihre Hochschulzugangsberechtigung nicht in Deutschland oder an einer deutschen Schule im Ausland erworben und möchten sich für ein höheres Fachsemester bewerben >>> weiter

  3. Sie sind sich nicht sicher, über welche Hochschulzugangsberechtigung Sie verfügen? Dann lesen Sie bitte die Informationen der speziell zu diesem Thema angelegten Webseite "Welche HZB habe ich?"

 

Zuletzt aktualisiert: 31.07.2013 · Mootze

 
 
 
Philipps-Universität Marburg

Philipps-Universität Marburg – Dezernat III, Biegenstraße 10, 35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-22222, Fax +49 6421 28-22500, E-Mail: dezernat3@verwaltung.uni-marburg.de

Facebook-Logo Twitter-Logo YouTube-Logo

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/studium/studienangebot/bachelor/sprachekommba/view

Impressum | Datenschutz