Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Univ.)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Studium » Studienangebot » Master » Erziehungs- und Bildungswissenschaft (Master of Arts)
  • Print this page
  • create PDF file

Erziehungs- und Bildungswissenschaft (Master of Arts)

Kurzbeschreibung

Der viersemestrige Masterstudiengang „Erziehungs- und Bildungswissenschaft“ ermöglicht sowohl ein forschungsorientiertes als auch ein berufsfeldbezogenes Studium, das sich mit Fragen der Erziehung und Bildung, des Lehrens und Lernens, der Beratung und Organisation beschäftigt. Bereits zu Beginn Ihres Studiums legen Sie sich je nach Interesse und fachlichem Profil auf einen Studienschwerpunkt (entweder Sozialpädagogik oder Außerschulische Jugend- und Erwachsenenbildung) fest und ergänzen diesen durch berufspraktische Kompetenzen, die Sie im Rahmen eines systematisch vor- und nachbereiteten Praktikums erwerben. Während Sie Ihre empirischen Kenntnisse im Modul „Forschungsmethoden und Evaluation“ theoretisch vertiefen, haben Sie die Möglichkeit, in Forschungswerkstätten eigene kleine Forschungsprojekte durchzuführen. Module aus anderen Fächern und Austauschprogramme mit ausländischen Hochschulen sichern die interdisziplinäre und internationale Ausrichtung des Studiums.


Weiterführende Informationen zum Studiengang

 

Studienfachberatung zum Studiengang

Dr. Christine Hartig

Institut für Erziehungswissenschaft der Philipps-Universität Marburg
Wilhelm-Röpke-Str. 6 B
Turm B, 2. Stock Zimmer 02B04 (ehemals 209)
Raum 02B04
35032 Marburg
Tel.: 06421/28-24709

E-Mail: studienberatung21@staff.uni-marburg.de

Sprechzeiten:
Mo 9-10.30 Uhr
Do 9-10.30 Uhr
Mi 17.00-18.00 Uhr (nur in der Vorlesungszeit!)

 

Zulassungsbedingungen

vorausgesetzter Hochschulabschluss 

Abschluss eines fachlich einschlägigen Bachelorstudiengangesim Bereich "Erziehungs- und Bildungswissenschaft" oder der Nachweis eines vergleichbaren in- oder ausländischen berufsqualifizierenden Hochschulabschlusses einschließlich Lehramtsstudium mit 1. Staatsexamen.

Liegen die Voraussetzungen nicht vollständig vor, kann die Zulassung an die Auflage gebunden werden, bestimmte zusätzliche Leistungen im Umfang von bis zu 30 LP zu erbringen.

Zulassungsmodus

 

aufnahmebeschränkt (nach der hessischen Vergabeverordnung)
 
ACHTUNG: Aufgrund der Zulassungsbeschränkung (NC) müssen beglaubigte Kopien eingereicht werden! 

Höhere Fachsemester sind ggf. zulassungsfrei. >> Weitere Informationen

 

Fristen und Termine

Bewerbungstermin

Liegt bei Bewerbungsschluss noch kein Abschlusszeugnis mit einer Gesamtnote vor, ist bei einem zugrunde liegenden Bachelor-Studium mit einem Umfang von 180 Leistungspunkten die vorläufige Gesamtnote aus den bis dahin erbrachten, also auch den nicht benoteten Leistungen, mindestens jedoch aus 150 Leistungspunkten, zu errechnen.

Eine Einschreibung kann in diesem Fall nur unter dem Vorbehalt erfolgen, dass alle Studien- und Prüfungsleistungen des Bachelorstudiums vor Beginn des Masterstudiums (Stichtag: 30.09.) erbracht worden sind und der Nachweis bis zum Ende des Vorlesungszeitraums des ersten Fachsemesters geführt wird.

- Zulassung nur zum Wintersemester -

Beginn der Bewerbungsfrist: 01. Mai 2016

Ende der Bewerbungsfrist: 15. Juli 2016

 

Bitte bewerben Sie sich frühzeitig! Dies gilt besonders für ausländische Studierende, die Zeit für die Erteilung des Visums einplanen sollten.



 

Bewerbung

Für das Wintersemester 2016/17 sind nur noch Bewerbungen für höhere, zulassungsfreie Fachsemester möglich!

Bitte wählen Sie eine der folgenden Optionen:

  1. Sie haben einen ersten, grundständigen Studienabschluss, der an einer deutschen Hochschule erworben wurde >>> weiter

  2. Sie haben einen ersten, grundständigen Hochschulabschluss, der nicht an einer deutschen Hochschule erworben wurde >>> weiter

  3. Sie sind derzeit an einer deutschen Universität in einem Masterstudiengang eingeschrieben und wollen Ihr Studium in Ihrem bisherigen oder einem ähnlichen Masterstudiengang an der Philipps-Universität Marburg fortsetzen (Bewerber für ein höheres Fachsemester) >>> weiter

 

 

Zuletzt aktualisiert: 03.06.2013 · Finn Sweers

 
 
 
Philipps-Universität Marburg

Philipps-Universität Marburg – Dezernat III, Biegenstraße 10, 35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-22222, Fax +49 6421 28-22500, E-Mail: dezernat3@verwaltung.uni-marburg.de

Facebook-Logo Twitter-Logo YouTube-Logo

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/studium/studienangebot/master/m-erzwiss/view

Impressum | Datenschutz