Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Univ.)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Studium » Studienangebot » Master » International Business Management (Double Degree) (Master of Science)
  • Print this page
  • create PDF file

International Business Management (Double Degree) (Master of Science)

Kurzbeschreibung

Der Studiengang „International Business Management“ stellt ein gemeinsames Programm des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der Universität Marburg und der Grande Ecole INSEEC Business School, Frankreich, dar. Er ist als konsekutiver, vorwiegend forschungsorientierter Masterstudiengang konzipiert, der sich über vier Semester erstreckt. Die starke internationale Ausrichtung spiegelt sich nicht nur in der Lehre wieder, sondern auch in einem vorgeschriebenen Auslandspraktikum. Unterrichtssprachen sind für Studierende aus Marburg Deutsch und Englisch. Das Hauptziel besteht darin, betriebswirtschaftliches Wissen mit Schwerpunkten auf internationalen Aspekten zu vermitteln.

Der Studiengang ist akkreditiert.  

Weiterführende Informationen zum Studiengang

 

Studienfachberatung zum Studiengang

Patrick Seeßle
Universitätsstr. 25
Raum 32
35032 Marburg
Tel.: 06421 28 25645
E-Mail: studbera@wiwi.uni-marburg.de
Sprechzeiten siehe: Studienberatung / Student Advisory Service

 

Zulassungsbedingungen

vorausgesetzter Hochschulabschluss

Nachweis über ein abgeschlossenes Bachelor-Studium oder ein gleichgestelltes Studium mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt. Im absolvierten Studiengang sollen mindestens 120 Leistungspunkte in wirtschaftswissenschaftlichen Fächern sowie den zugehörigen Hilfswissenschaften, die Methodenkompetenz vermitteln (z. B. Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler, Statistik), erworben worden sein.1

vor der Zulassung nachzuweisende studiengangspezifische Kenntnisse und Fähigkeiten

Nachweis über Kenntnisse der englischen Sprache gemäß Sprachniveau B2 und der Sprache des Landes des Kooperationspartners (derzeit Französisch) auf dem Niveau A2 des „Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen des Europarates“. In von der Auswahlkommission zu beurteilenden Ausnahmefällen kann der bzw. die Studierende unter dem Vorbehalt eingeschrieben werden, dass die fehlenden Sprachkenntnisse bis zum Ende des zweiten Fachsemesters nachgeholt werden.


Zulassungsmodus

Aufnahmebeschränkung ( nach der hessischen Vergabeverordnung)

sowie

Eignungsfeststellungsverfahren
(Erläuterung/ einzureichende Unterlagen/ Bewerbung)

ACHTUNG: Aufgrund der Zulassungsbeschränkung (NC) müssen beglaubigte Kopien eingereicht werden!

 

1 Liegen die in Satz 2 genannten Voraussetzungen nicht vor, entscheidet der Prüfungsausschuss im Einzelfall. Der Prüfungsausschuss kann die nachträgliche Absolvierung zusätzlicher fachspezifischer Module im Umfang von bis zu 12 Leistungspunkten zur Auflage machen.

 

Fristen und Termine

Bewerbungstermin

Liegt bei Bewerbungsschluss noch kein Abschlusszeugnis mit einer Gesamtnote vor, ist bei einem zugrunde liegenden Bachelor-Studium mit einem Umfang von 180 Leistungspunkten die vorläufige Gesamtnote aus den bis dahin erbrachten, also auch den nicht benoteten Leistungen, mindestens jedoch aus 150 Leistungspunkten, zu errechnen.

Eine Einschreibung kann in diesem Fall nur unter dem Vorbehalt erfolgen, dass alle Studien- und Prüfungsleistungen des Bachelorstudiums vor Beginn des Masterstudiums (Stichtag: 30.09.) erbracht worden sind und der Nachweis bis zum Ende des Vorlesungszeitraums des ersten Fachsemesters geführt wird.

- Zulassung nur zum Wintersemester -

Beginn der Bewerbungsfrist: 01. Mai 2014

Ende der Bewerbungsfrist: 15. Juli 2014

Bitte bewerben Sie sich frühzeitig! Dies gilt besonders für ausländische Studierende, die Zeit für die Erteilung des Visums einplanen sollten.



 

Bewerbung

Den Bewerbungsleitfaden erreichen Sie über unsere Webseite mit Informationen zu beizulegenden Dokumenten und einer Erläuterung des Eignungsfestellungsverfahrens >>> weiter

 

Zuletzt aktualisiert: 03.06.2013 · Mootze

 
 
 
Philipps-Universität Marburg

Philipps-Universität Marburg – Dezernat III, Biegenstraße 10, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-22222, Fax +49 6421 28-22500, E-Mail: dezernat3@verwaltung.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/studium/studienangebot/master/m-ibm/view

Impressum | Datenschutz