Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Univ.)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Studium » Studienangebot » Master » Kultur- und Sozialanthropologie (Master of Arts) » Zulassungsbedingungen
  • Print this page
  • create PDF file

Zulassungsbedingungen

vorausgesetzter Hochschulabschluss 

Hochschulabschluss eines Studienganges mit Schwerpunkt Ethnologie/ Kultur- und Sozialanthropologie oder eines anderen gleichwertigen gesellschafts- oder empirisch kulturwissenschaftlichen Studienganges.1 Die Fachkommission kann die Zulassung mit der Auflage verbinden, das fehlende Kenntnisse durch zusätzliche Studien- oder Prüfungsleistungen im Umfang von höchstens 24 leistungspunkten bis zum Ende des 2. Fachsemesters nachzuweisen sind.

vor der Zulassung nachzuweisende studiengangspezifische Kenntnisse und Fähigkeiten

Zwei (in der Regel moderne) Fremdsprachen. Nachzuweisen sind

  • eine Fremdsprache auf Niveau B 2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (Alternativ: Latein- oder Altgriechischkenntnisse auf dem Niveau des Latinums bzw. des Graecums, nachzuweisen z.B. durch das Abiturzeugnis), sowie
  • eine weitere Fremdsprache auf Niveau B 1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

 

Zulassungsmodus

Bei vollständiger Erfüllung der Zulassunsgbedingungen erfolgt eine direkte Zulassung

1 Über die Anerkennung anderer Nachweise wird im Einzelfall entschieden.

 

Zuletzt aktualisiert: 20.04.2016 · Sweers

 
 
 
Philipps-Universität Marburg

Philipps-Universität Marburg – Dezernat III, Biegenstraße 10, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-22222, Fax +49 6421 28-22500, E-Mail: dezernat3@verwaltung.uni-marburg.de

Facebook-Logo Twitter-Logo YouTube-Logo

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/studium/studienangebot/master/m-ksa/zulksama

Impressum | Datenschutz