Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Univ.)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Aktuelles » Nachrichten » 2006 » Bewerbungen für Premio Iberoamericano
  • Print this page
  • create PDF file

27.03.2006

Bewerbungen für Premio Iberoamericano

Preis für wissenschaftliche Originalarbeit in spanischer oder portugiesischer Sprache

Das in Frankfurt akkreditierte iberoamerikanische Konsularcorps hat einen „Premio Iberoamericano“ gestiftet, der jedes Jahr an einer anderen Universität in Hessen, Rheinland-Pfalz oder dem Saarland vergeben wird. Turnusmäßig soll der Preis für das Jahr 2006 an der Philipps-Universität Marburg vergeben werden.

Der Premio Iberoamericano wird für die beste wissenschaftliche Originalarbeit im Umfang von mindestens 30 bis höchstens 80 Seiten verliehen, die von Studierenden, Doktorandinnen und Doktoranden sowie Postdocs an dieser Universität in spanischer oder portugiesischer Sprache verfasst wurde. Einsendeschluss für die Arbeit in dreifacher Ausfertigung ist der 3. November 2006. Koordinator ist Prof. Dr. Ulrich Winter, Fachbereich Fremdsprachliche Philologien, der auch für weitere Informationen zur Verfügung steht  

 

Link zu den Einzelheiten der Ausschreibungsbedingungen – Reglamento

Zuletzt aktualisiert: 27.03.2006 · Pressestelle

 
 
 
Philipps-Universität Marburg

Philipps-Universität Marburg, Biegenstraße 10, 35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-26118, Fax +49 6421 28-28903, E-Mail: pressestelle@verwaltung.uni-marburg.de

Facebook-Logo Twitter-Logo YouTube-Logo

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/aktuelles/news/2006/20060325

Impressum | Datenschutz