Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Univ.)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Aktuelles » Nachrichten » 2006 » eALTA-Award
  • Print this page
  • create PDF file

eALTA-Award

Eine Ebene höher
eALTA-Award an Dr. Koczulla
eALTA-Award 65.000 US-Dollar-Stipendium für Marburger Postdoc
eALTA-Stipendium im Rahmen des Europäischen Lungenkongresses an Dr. Andreas Rembert Koczulla verliehen – Verbesserte Diagnose und Behandlung von Patienten mit Alpha-1-Antitrypsin-Mangel angestrebt – Seltene genetische Erkrankung kann Gewebsschäden in der Lunge hervorrufen
eALTA-Award Andreas Rembert Koczulla
Der Marburger Postdoktorand Dr. Andreas Rembert Koczulla (rechts) erhielt den mit 65.000 US-Dollar dotierten eALTA-Preis. Ebenfalls im Bild: Dr. Alberto Martinez, Vorstandsvorsitzender von Talecris Biotherapeutics. Foto: A.R. Koczulla

Zuletzt aktualisiert: 08.09.2006 · koerkel

 
 
 
Philipps-Universität Marburg

Philipps-Universität Marburg, Biegenstraße 10, 35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-26118, Fax +49 6421 28-28903, E-Mail: pressestelle@verwaltung.uni-marburg.de

Facebook-Logo Twitter-Logo YouTube-Logo

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/aktuelles/news/2006/20060908ealta/view

Impressum | Datenschutz