Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Univ.)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Aktuelles » Nachrichten » 2006 » Begrüßungsdinner für neue Studierende am 7. November
  • Print this page
  • create PDF file

01.11.2006

Begrüßungsdinner für neue Studierende am 7. November

Philipps-Universität, Studentenwerk und Stadt Marburg laden Studierende im 1. und 2. Semester zum Überraschungsmenü

Neu in Marburg? Neu in der Universität? Noch freie Abende ganz alleine in der fremden Stadt? Nun, dann melden sich die neuen Studierenden am besten gleich zum Begrüßungsdinner an: Die Philipps-Universität, das Studentenwerk und die Stadt Marburg  möchten ihre neuen Gäste ganz herzlich begrüßen - und das nicht nur mit Worten, sondern mit einem dreigängigen Überraschungsmenü.

Serviert wird in der festlich eingedeckten Mensa Erlenring, dort spielt auch die Tafelmusik der "Femmes Fagottales".  Das Dinner findet statt am Dienstag, den 7. November ab 17.30 mit einer Infobörse zu Stadt, Uni, Studentenwerk, Jobs, Erstwohnsitz, Kultur, Sport und Soziales. Sie können aber auch direkt zum Abendessen kommen, das um 18.30 Uhr beginnt.

Sichern Sie sich am besten frühzeitig Ihre Eintrittskarte zum Preis von 2 Euro. Der Vorverkauf findet statt im Studentenhaus Erlenring Infopoint, im Bistro Mensa Erlenring, im Café Leonardo im Audimax, in der Cafeteria Lahnberge Studentenzentrum und im Buffet Lahnberge Hans Meerwein-Straße. Bitte bringen Sie Ihren Studetenausweis mit, da die Einladung nur für Studierende des 1. und 2. Semesters gilt und leider auch nur, solange noch Plätze frei sind.

Zuletzt aktualisiert: 01.11.2006 · Pressestelle

 
 
 
Philipps-Universität Marburg

Philipps-Universität Marburg, Biegenstraße 10, 35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-26118, Fax +49 6421 28-28903, E-Mail: pressestelle@verwaltung.uni-marburg.de

Facebook-Logo Twitter-Logo YouTube-Logo

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/aktuelles/news/2006/20061101d

Impressum | Datenschutz