Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Univ.)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Aktuelles » Nachrichten » 2006 » NS-Raubgut
  • Print this page
  • create PDF file

NS-Raubgut

Eine Ebene höher
NS-Raubgut Displaced Books - NS-Raubgut in der Universitätsbibliothek
Eine Ausstellung präsentiert die Ergebnisse eines Forschungsseminars von Studierenden der Geschichtswissenschaft - Eröffnungsveranstaltung am 11. November
NS-Raubgut Raub
23. Februar 1933: Im Karl-Liebknecht-Haus in Berlin wird Schriftgut des Zentralkomitees der KPD beschlagnahmt. Foto: SAPMO-BArch
NS-Raubgut Ex libris
Manchmal wies ein ex libris wie dieses, das aus einem geraubten Band stammt, den Weg zu früheren Besitzern. Foto: UB/Bernd Reifenberg

Zuletzt aktualisiert: 08.11.2006 · koerkel

 
 
 
Philipps-Universität Marburg

Philipps-Universität Marburg, Biegenstraße 10, 35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-26118, Fax +49 6421 28-28903, E-Mail: pressestelle@verwaltung.uni-marburg.de

Facebook-Logo Twitter-Logo YouTube-Logo

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/aktuelles/news/2006/20061108/view

Impressum | Datenschutz