Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Univ.)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Aktuelles » Nachrichten » 2009b » So viele wie nie studieren in Marburg
  • Print this page
  • create PDF file

14.10.2009

So viele wie nie studieren in Marburg

Riesenansturm auf die Philipps-Universität: Zum Beginn des Wintersemesters Mitte Oktober waren annähernd 21.000 Studierende in Marburg eingeschrieben – das ist Allzeitrekord. „Ich wünsche allen Studierenden eine gute und erfolgreiche Zeit an unserer Hochschule“, erklärt zum Semesterstart Professor Dr. Volker Nienhaus, der Präsident der Universität.

Semesterstart4Genau 20.982 Studierende waren am 14. Oktober für das Wintersemester 2009/2010 neu eingeschrieben oder rückgemeldet, hat das Studierendensekretariat der Universität ermittelt – damit ist erstmals die Marke von 20.000 überschritten. „Dass unsere Hochschule so attraktiv ist, freut uns natürlich“, sagt Nienhaus, gibt aber zu bedenken: „Die große Anzahl kann für den Einzelnen auch Probleme mit sich bringen, etwa bei der Zimmersuche.“

Die Philipps-Universität bemüht sich, den Start ins neue Semester so leicht wie möglich zu gestalten, vor allem für Studienanfänger. Für sie bieten viele Fachbereiche und Fachschaften eigens Orientierungsprogramme an, in denen man sich über die Hochschule, den gewählten Studiengang, aber auch über die Stadt informieren kann. Herzlich Willkommen!

 

 

 


Zuletzt aktualisiert: 19.10.2009 · Johannes Scholten

 
 
 
Philipps-Universität Marburg

Philipps-Universität Marburg, Biegenstraße 10, 35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-26118, Fax +49 6421 28-28903, E-Mail: pressestelle@verwaltung.uni-marburg.de

Facebook-Logo Twitter-Logo YouTube-Logo

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/aktuelles/news/2009b/1014a

Impressum | Datenschutz