Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Univ.)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Aktuelles » Nachrichten » 2013 - 4. Quartal » Revolutionär mit Feder und Skalpell
  • Print this page
  • create PDF file

10.10.2013

Revolutionär mit Feder und Skalpell

Darmstädter Landesausstellung zu Georg Büchner greift auf Ergebnisse der Marburger Forschungsstelle zurück.

Am kommenden Sonntag, den 13. Oktober 2013 öffnet die Mathildenhöhe Darmstadt ihre Pforten zur Landesausstellung „Georg Büchner – Revolutionär mit Feder und Skalpell“, die das Ergebnis einer Kooperation der Büchner-Forschungsstelle Marburg mit dem Institut Mathildenhöhe Darmstadt ist. Anlass der Schau ist der 200. Geburtstag Georg Büchners am 17. Oktober 2013.  Die multimediale Präsentation zu Leben und Werk des Dichters, Revolutionärs und Naturwissenschaftlers ist der Höhepunkt der Georg-Büchner-Gedenkjahre 2012/13.

Die Ausstellung greift auf die Ergebnisse langjähriger Forschungsarbeit zurück: Seit Sommer 2013 liegt der 18. und letzte Band der Marburger Büchner-Ausgabe vor. Professor Dr. Burghard Dedner, Leiter der Forschungsstelle Georg Büchner an der Philipps-Universität, unterstreicht die wissenschaftliche Fundierung der Büchner-Schau: „Es ist ein ausgesprochen glücklicher Umstand, dass die Forschungsstelle Georg Büchner, die seit 1987 an der Herausgabe von Büchners Sämtlichen Werken und Schriften mit ausführlichen Kommentaren und Dokumenten arbeitet, im finalen Jahr zugleich an einer Ausstellung zu Georg Büchner mitwirken kann.“

Weitere Informationen in der Pressemitteilung des Instituts Mathildenhöhe Darmstadt: hier

Marburger Unijournal 41
Büchners revolutionärer Kopf zierte die Sommerausgabe 2013 des Marburger Unijournals, in der Burghard Dedner über die Flugschrift "Der Hessische Landbote" berichtete. Download unter http://www.uni-marburg.de/aktuelles/unijournal/uj41/muj41sommer2013.pdf

Zuletzt aktualisiert: 14.10.2013 · Johannes Scholten

 
 
 
Philipps-Universität Marburg

Philipps-Universität Marburg, Biegenstraße 10, 35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-26118, Fax +49 6421 28-28903, E-Mail: pressestelle@verwaltung.uni-marburg.de

Facebook-Logo Twitter-Logo YouTube-Logo

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/aktuelles/news/2013d/1010buechner

Impressum | Datenschutz