Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (UB)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Universitätsbibliothek » Über uns » Ausstellungen » - 2001
  • Print this page
  • create PDF file

Ausstellungen bis 2001

17.06 - 16.07.2000:
Regenzeit. Fotografien von Harada Masamichi (1931-1999).
Info

 03.05 - 14.06.2000:
Bestandserhaltung. Eine Ausstellung der Universitätsbibliothek Marburg. Eröffnung am 02.05.2000 um 17.00 im Vortragsraum der Universitätsbibliothek.
Info

 05.05. - 12.06.2000:
Theatrum urbium. Ansichten und Beschreibungen hessischer Städte. Eine Ausstellung der hessischen Universitäts- und Landesbibliotheken zum Hessischen Bibliothekstag 2000. Eröffnung am 05.05.2000 um 12.00 im Südflügel des Marburger Schlosses.
Info

 16.03. - 26.04.2000:
Carlo Mierendorff (1897-1943). Schriftsteller, Politiker, Widerstandskämpfer. Eine Ausstellung von Dr. Ullrich Amlung, Institut für Neuere deutsche Literatur und Medien der Philipps-Universität Marburg. Eröffnung am 16.03.2000 um 16.30 im Vortragsraum der Universitätsbibliothek.
Info

 14.03. - 07.04.2000:
"mein lieber theurer Freund ..." Savignys Briefe an Johann Friedrich Ludwig Göschen. Eine Ausstellung der Universitätsbibliothek Marburg. Eröffnung am 14.03.2000 um 18.00 Uhr in der Kundenhalle der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse Marburg-Biedenkopf (Marburg, Wilhelmstr. 10)
Info

 11.01. - 28.02.2000:
"Leben Sie?" Die Geschichte der deutsch-jüdischen Familie Jacobsohn. Eine Ausstellung von Waltraud Burger, Ruth Verroen und Richard Stumm. Ausstellungseröffnung am 11.01.2000 um 18.00 Uhr im Vortragsraum der Universitätsbibliothek.
Info

 03.11. - 16.12.1999:
Lesekultur: Populäre Lesestoffe von Gutenberg bis zum Internet. Eine Ausstellung des Instituts für Europäische Ethnologie und Kulturforschung der Philipps-Universität. Ausstellungseröffnung am 3.11.1999, um 17.30 Uhr im Vortragsraum der Universitätsbibliothek.
Info

 28.09. - 24.10.1999:
Nagasaki und Yokohama. Eine Ausstellung von Bildern des Fotografen Harada Masamichi veranstaltet vom Japan-Zentrum der Philipps-Universität. Ausstellungseröffnung am 28.09.1999 um 17.30 Uhr im Vortragsraum der Universitätsbibliothek. Anläßlich des "Japan-Jahres" wird es begleitend zur Ausstellung zwei weitere Vorträge zur Geschichte Yokohamas und Nagasakis geben am 13.10. und 20.10.1999 jeweils um 18.00 Uhr im Vortragsraum der Universitätsbibliothek.
Info

 16.08. - 24.09.1999:
Krieg & Revolution in Spanien 1936 - 1939. Eine Ausstellung der IG-Medien, veranstaltet vom DGB-Ortskartell in Verbindung mit dem Institut für Politikwissenschaft der Philipps-Universität.
Info

 17.06. - 25.07.1999 [Verlängert bis 04.08.1999]:
Melanchthon und die Marburger Professoren. Eine Ausstellung historischer Buchbestände der Universitätsbibliothek unter der Leitung von Frau Prof. Barbara Bauer. Ausstellungseröffnung am Donnerstag, den 17.06.1999, um 18.30 Uhr im Vortragsraum der Universitätsbibliothek.
Info

 27.04. - 30.05.1999:
Beute und Erbe: Spuren ungewöhnlicher Bücherwanderungen. Eine Ausstellung der Universitätsbibliothek Marburg.
Ausstellungseröffnung am Dienstag, den 27.04.1999, um 17.30 Uhr im Vortragsraum der Universitätsbibliothek.
Info

 01.04. - 23.04.1999:
Ausstellung zur Agenda 21. Plakatausstellung herausgegeben vom Hessischen Ministerium für Umwelt, Energie, Jugend, Familie und Gesundheit.
Veranstalter ist die Stadt Marburg. Schulklassen, Vereine und andere Gruppen können sich im Agendabüro zu einer Führung anmelden (Agendabüro Telefon: 06421 / 201 406).

 04.06. - 05.07.1998 [verlängert bis 09.08.1998]
"Die widerspenstigen Niederlande": Frühneuzeitlicher niederländischer Buchbestand der Universitätsbibliothek Marburg.
Ausstellungseröffnung am Donnerstag, den 04.06.1998, um 18 Uhr s.t. in der Universitätsbibliothek Marburg.
Info

 28.04. - 30.05.1998:
Wunderbare Reise ...: Materialien zur Rezeption des Werkes Selma Lagerlöfs in Deutschland. Eine Ausstellung in der Universitätsbibliothek Marburg.
Ausstellungseröffnung am Dienstag, den 28.04.1998, um 17.30 Uhr, im Vortragsraum der Universitätsbibliothek Marburg.
Info

 12.02. - 15.03.1998:
Bilder aus Ägypten. Reiseimpressionen. Eine Ausstellung historischer Fotografien des Fachgebietes Ägyptologie.
Ausstellungseröffnung am Donnerstag, den 12.02.1998, um 17.30 Uhr.
Info

 09.09. - 28.10.1997:
Märchenbilder - Deutschlandbilder: Die Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm in Illustrationen aus zwei Jahrhunderten. Eine Ausstellung aus Anlaß des einhundertjährigen Gründungsjubiläums der Brüder-Grimm-Gesellschaft e.V., Kassel.
Ausstellungseröffnung am Dienstag, den 09.09.1997, um 18.00 Uhr c.t. im Vortragsraum der Universitätsbibliothek Marburg.
Info

 10.07. - 10.08.1997:
Alte Postkarten aus der Sammlung der Universitätsbibliothek Torun (Thorn).
Ausstellungseröffnung am Donnerstag, den 10.07.1997, im Vortragsraum der Universitätsbibliothek Marburg.
Info

 31.05. - 29.06.1997:
Christian Ludwig Gerling 1788 - 1864: Professor der Mathematik, Physik, Astronomie und Geodät. Eine Ausstellung des Fachbereich Physik der Philipps-Universität, des Katasteramt Marburg und der Universitätsbibliothek.
Ausstellungseröffnung am Samstag, den 31.05.1997 um 16.30, Uhr im Vortragsraum der Universitätsbibliothek Marburg.
Info

 15.04. - 17.05.1997:
Auf den Spuren Alexander von Humboldts in Rußland: DAMU-Expeditionen in den Ural und den Altai. Eine Ausstellung mit Photographien von Jürgen Strauss veranstaltet von der Deutschen Assoziation der Absolventen und Freunde der Moskauer Lomonossow-Universität e.V.
Ausstellungseröffnung am Dienstag, dem 15.04.1997, um 17.30 Uhr im Vortragsraum der Universitätsbibliothek Marburg.
Info

 04.03. - 06.04.1997:
NUMEN - eine ost-westliche Synopse von Gerhart Kegel
Ausstellungseröffnung am Dienstag, den 04.03.1997, um 17.30 Uhr im Vortragsraum der Universitätsbibliothek Marburg.
Info

 21.01. - 23.02.1997:
Es begann vor hundert Jahren. Die ersten Frauen an der Universität Marburg und die Studentinnenvereinigungen bis zur "Gleichschaltung" im Jahre 1934
Ausstellungseröffnung am Dienstag, den 21.01.1997, um 17.30 Uhr im Vortragsraum der Universitätsbibliothek Marburg.
Info

 05.11. - 03.12.1996:
"Fuad al-Futaih. Bilder und Objekte". Ausstellung in der Universitätsbibliothek Marburg, veranstaltet vom Fachgebiet Semitistik der Philipps-Universität Marburg
Ausstellungseröffnung am Dienstag, den 5.11.1996, um 18.00 Uhr c.t. im Foyer der Universitätsbibliothek Marburg.
Info

 25.09. - 27.10.1996:
Rainer Maria Rilke. Bücher, Bilder und Autographen aus einer privaten Sammlung. Eine Ausstellung, der Rilke-Gesellschaft zu ihrer Jahrestagung 1996 in Marburg gewidmet von Ingeborg Schnack und Renate Scharffenberg.
Ausstellungseröffnung am 25.09.1996 um 18 Uhr durch den Universitätspräsidenten im Foyer der Universitätsbibliothek

 27.06. - 29.07.1996:
Photographische Impressionen aus Japan. Photographien von Theodor Heinrichsohn. Veranstaltet vom Japan-Zentrum der Philipps- Universität Marburg in Zusammenarbeit mit dem Förderverein "Marburger Japan-Reihe".
Ausstellungseröffnung am 27. Juni 1996, um 18 Uhr im Foyer der Universitätsbibliothek Marburg.

 04.06. - 23.06.1996:
Vom Siegel zum Signet. Entwürfe zu einem Logogramm für die Philipps-Universität.
Ausstellungseröffnung am 4. Juni 1996, um 17 Uhr c.t. Eröffnung durch die Vizepräsidentin der Universität. Vortrag: Prof. Günter Schäfer, Grafik und Malerei: "Zur visuellen Qualität der Entwürfe"; Prof. Dr. Michael Lingenfelder, Marketing und Handelsbetriebslehre: "Zur Funktion von Signets im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit"

 02.05. - 30.05.1996:
Ansichten vom Fahrrad. Kunst und Wissenschaft.

 24.10.1995 - 07.01.1996:
'Berlin Alexanderplatz'. Illustrationen von Richard Stumm.
Info

 05.10. - 20.10.1995:
Books on Canada / Livres sur le Canada 1995. Präsentation eigener Bestände

 24.08. -01.10.1995:
LaoZhu. Tuschemalerei. Ausstellung des Fachgebiets Sinologie aus Anlaß der Tagung "Chinesische Literatur und Malerei der Gegenwart"

 23.05. - 02.07.1995:
Feste in Japan. Fotografien von Hago Hideo, Tokyo/Japan. Ausstellung des Japan-Zentrums und des Fachgebiets Religionswissenschaft in der Universitätsbibliothek und im Japan-Zentrum.

 14.11. - 09.12.1994:
Otto Hahn - Stationen seines Lebens. Interims-Ausstellung der UB.

 06.09. - 23.10.1994:
Ein buddhistischer "Heiliger" in Japan: Jizo Bosatsu. Photographien und Gegenstände. Ausstellung von Clemens Schlüter, M.A., Nagoya (Japan), in Zusammenarbeit mit der Religionskundlichen Sammlung der Philipps-Universität und der UB.

 08.06. - 29.08.1994:
Heike Heuser. Fotografien und Collagen.

 10.12.1993 - 31.01.1994:
Vom Neubürger zum Mitbürger. Die Aufnahme der Flüchtlinge und Vertriebenen in Hessen 1945 - 1955. Ausstellung der Hessischen Staatsarchive.

 04.11. - 26.11.1993:
Schätze aus der niederländischen Literatur. Ausstellung der Abteilung Niederlandistik im Fachbereich 08 der Philipps- Universität im Rahmen der niederländisch-belgischen Kulturtage 1993 in Marburg.

 25.06. - 25.07.1993:
Technik und Kultur der Wasserräder in Japan. Fotografien von Wakamura Kunio, Okayama/Japan. Ausstellung des Japan-Zentrums der Philipps-Universität.

 19.05. - 20.06.1993:
Illustrationen zu Dantes "Göttlicher Komödie" und anderen Texten. Ausstellung des Fachgebiets Graphik und Malerei der Philipps-Universität in Zusammenarbeit mit der Universitätsbibliothek.

 29.03. - 06.05.1993:
Erzählte Welt. Frühneuzeitliche Erzählliteratur aus den Beständen der Universitätsbibliothek Marburg. Ausstellung des Instituts für Neuere deutsche Literatur der Philipps-Universität in Zusammenarbeit mit der Universitätsbibliothek.

 12.12.1991 - 29.01.1992:
Horst Vaupel. Neue Bilder.

 12.03. - 23.04.1992:
Breslauer Juden 1850 - 1945. Ausstellung des Muzeum architektury we Wroclawiu, von der Universitätsbibliothek gezeigt in Zusammenarbeit mit dem Johann-Gottfried-Herder-Institut, Marburg, und der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit in Marburg anläßlich der Woche der Brüderlichkeit 1992.

 30.04.-24.05.1992:
Jugendliche in Japan. Photo- und Literaturausstellung des Japan- Zentrums der Philipps-Universität

 01.06.-28.06.1992:
Elisabeth Blochmann (1892-1972), die erste Professorin für Pädagogik an der Philips-Universität. Ausstellung des Fachbereiches Erziehungswissenschaften an der Philipps- Universität in Zusammenarbeit mit der Universitätsbibliothek

 01.07.-14.08.1992:
Hermann Cohen. 1842-1918. Kantinterpret - Begründer der "Marburger Schule" - Jüdischer Religionsphilosoph. Ausstellung des Philosophischen Instituts in Zusammenarbeit mit der Universitätsbibliothek aus Anlaß eines Symposions zum 150. Geburtstag Hermann Cohens.

 03.10.-21.10.1984:
Adolf Reichwein. Pädagoge - Wissenschaftler - Widerstandskämpfer. 1898 - 1944 - 1984. Ausstellung in der Universitätsbibliothek Marburg.
Info

Zuletzt aktualisiert: 18.10.2006 · kaiser

 
 
 
Bibliotheks- und Informationssystem

Universitätsbibliothek, Wilhelm-Röpke-Straße 4, 35039 Marburg
Tel. +49 6421/28-25130, Fax +49 6421/28-26506, E-Mail: auskunft@ub.uni-marburg.de

Facebook-Logo Twitter-Logo YouTube-Logo

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/bis/ueber_uns/ausstellung/ausstellbis2001

Impressum | Datenschutz