Dr. Elyze Zomer

Elyze Zomer

Wiss. Mitarbeiterin

Kontaktdaten

+49 6421 28-24617 elyze.zomer@staff 1 Deutschhausstraße 12
35032 Marburg
F|14 Institutsgebäude (Raum: 00A44)

Organisationseinheit

Philipps-Universität Marburg Centrum für Nah- und Mittelost-Studien (CNMS) Fachgebiet Altorientalistik
  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen ArbeitsschwerpunkteArbeitsschwerpunkte

    Die babylonisch-assyrische Kultur im 2. Jahrtausend und 1. Jahrtausend v. Chr., insbesondere:

    • mesopotamische Magie und Religion
    • akkadische und sumerische literarische Texte
    • Oneiromantie

    Habilitationsvorhaben: Dream Omens in Mesopotamia. The Series Zaqīqu/Ziqīqu and Other Related Texts

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Curriculum VitaeCurriculum Vitae

    Ausbildung

    • 2007-2010 Bachelor Studium: “Languages and Cultures of Mesopotamia and Anatolia” in Leiden, Niederlande
    • 2010-2011 ERASMUS Aufenthalt an der Universität Leipzig
    • 2010-2012 Research-Master Studium: “Classics and Ancient Near Eastern Civilizations: Track Assyriology” in Leiden, Niederlande
    • 2012-2016 Promotionsstudium, Universität Leipzig
    • 2017 Promotion, Universität Leipzig. Titel: “The Corpus of Middle Babylonian and Middle Assyrian Incantations”. Gutachter: Prof. Dr. Michael P. Streck (Leipzig) und Prof. Dr. Nathan Wasserman (Jerusalem). Note: summa cum laude

    Beruflicher Werdegang

    • 2012-2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Altorientalischen Institut der Universität Leipzig
    • seit 09.10.2017 Wissenschaftliche Assistentin am Centrum für Nah- und Mittelost-Studien Fachgebiet Altorientalistik an der Philipps-Universität Marburg

    Stipendien und Preis

    "IAA Subsidies for Cuneiform Studies 2016"
    "IAA Fund for Recent Ph.D.’s for RAI Attendance 2019"

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen PublikationenPublikationen

    A. Monographien

    • 1) Corpus of Middle Babylonian and Middle Assyrian Incantations, LAOS 9, Harrassowitz Verlag, 2018. Zum Verlag
    • 2) Various Middle Babylonian Literary Texts from the Frau Professor Hilprecht-Collection, Jena (TMH), scheduled 2019.
    • 3) Akkadian Incantations of the Early Second Millennium (in preparation with Nathan Wasserman, Jerusalem)

    B. Aufsätze

    • 1) KUB 4, 13: 15’-23’ revisited, N.A.B.U. 2013/2 no. 27, 45-46
    • 2) KUB 37.139: A fragment of a (historical) royal epic from Hattusa, N.A.B.U. 2015/1 no. 20, 23-24
    • 3) Lamaštu amulet no. 44 (BM 128857), N.A.B.U. 2016/2 no. 47, 77-78
    • 4) The Middle Assyrian Letter Order VS 1, 105 (VAT 5385), Altorientalische Forschungen 43/1-2 (2016) 38-44 (mit J. J. de Ridder)
    • 5) Game of Thrones. Koningen in strijd in de Laat Oud-Babylonische periode, Phoenix 62 (2016) 52-63
    • 6) Zauberei (Witchcraft), Reallexikon der Assyriologie 15/3-4 (2017) 222-224
    • 7) Beitrag: "cuneiform copies" in F. Simons, “A new join to the Hurro-Akkadian version of the Weidner god list from Emar (Msk 74.108a + Msk 74.158)“, Altorientalische Forschungen 44/1 (2017), 82-100
    • 8) Another Udughul-fragment from Nippur, N.A.B.U. 2017/no. 77, 137-138
    • 9) Between Heaven and Earth: 'The Hyleme-Pattern X1 (= Malevolent) - X2 (= Benevolent) descended from Heaven' in Akkadian Incantation Literature, FORM 2 (im Druck)
    • 10) 'The Physician is the Judge!'— A Remarkable Divine Dialogue in the Incantation: ÉN ur-saĝ dasal-lú-ḫi igi-bé ḫé-pà saĝ-ḫul-ḫa-za ḫé-pà, Le Journal des Médecines Cunéiformes 31 (2018), 38-42.
    • 11) Botanical qaqullu(m)/qāqullā: A Halophyte Plant in Semitic Languages, Wiener Zeitschrift Kunde des Morgenlandes 109 (2019) (im Druck) (mit J. J. de Ridder)
    • 12) An Uprising at Karkar: A New Historical-Literary Text, Journal of Cuneiform Studies 71 (2019) (im Druck)
    • 13) Some observations on the Prism KBo 1.18”, in the Proceedings of the 9th Hittitology Congress, Çorum 2014, 1201-1210 (im Druck 2019)
    • 14) Enmity against Samsu-ditana in the Proceedings RAI 59th (im Druck)

    C. Rezensionen

    • 1) B. Böck, The Healing Goddess Gula = CHANE 67 (2014). Bibliotheca Orientalis 72/1-2 (2015) 106-110
    • 2) D. Prechel/H. Freydank, Urkunden der königlichen Palastverwalter vom Ende des 2. Jt. v. Chr. = StAT 5 (2014). Rosetta 17 (2015) 176-178
    • 3) C.G. Frechette, Mesopotamian Ritual-prayers of “Hand-lifting” (Akkadian šuillas): An Investigation of Function in Light of the Idiomatic Meaning of the Rubric (AOAT 379). Orientalistische Literaturzeitung 112 (2017) 130-131
    • 4) V. Sazonov, Die Assyrischen Königstiteln und -epitheta, von den Anfängen bis zu Tukulti-Ninurta I. und seinen Nachfolgern. (= SAAS 25) (2016) Bibliotheca Orientalis 74/3-4 (2017) 365-367
    • 5) W. Farber, Lamaštu, An Edition of the Canonical Series of Lamaštu Incantations and Rituals and Related Texts from the Second and First Millennia B.C. (= MC 17) (2014). Journal of the American Oriental Society 138.1 (2018) 189-191.
    • 6) W. Meinhold, Ritualbeschreibungen und Gebete II. (= KAL 7) (2017) Wiener Zeitschrift Kunde des Morgenlandes 108 (2018) 337-339.
    • 7) A. Bartelmus/K. Sternitzke (Eds.) Karduniaš. Babylonia under the Kassites. Vol 1-2. (= UAVA 11) (2016) Bibliotheca Orientalis 75/5-6 (2018) 557-562

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Wissenschaftliche VorträgeWissenschaftliche Vorträge

    • 19.07.2013: Law and (Dis)order in the Ancient Near East (RAI 59th), Ghent: "Enmity against Samsu-ditana"
    • 03.09.2014: Çorum, 9. International Hittitology Congress: "Some Observations on the Prism KBo 1.18"
    • 22.06.2015: Text and Image (RAI 61st), Geneva: “Lost in Translation: An Introduction to the Corpus of Middle Babylonian and Middle Assyrian Incantations”
    • 14.06.2016: Vortragsreihe 'Schätze der Hilprecht-Sammlung' an der Universität Jena: "Das Gulkišar-epos: zum textuellen und historischen Hintergrund"
    • 21.02.2017: Yale University, Archaia: Yale Program for the Study of Ancient and Premodern Cultures and Societies; Assyriological Seminar, New Haven: "Gulkišar, Greatest among Men: a New Akkadian Royal Epic"
    • 16.03.2017: University of Birmingham: "A Clash of Kings. An Introduction to the Gulkišar-epic"
    • 22.05.2018: Mittagsvortragsreihe "Alltagsreligiösität in der antiken Welt" des Marburger Centrum Antike Welt: "Mesopotamische Magie im Alltag der Spätbronzezeit"
    • 14.07.2018: Philipps-Universität Marburg, Colloquium Legitimising Magic: "Questioning Evil in Mesopotamian Magic"

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen LehrveranstaltungenLehrveranstaltungen

    Philipp-Universität Marburg

    • WS 2017/8 Einführung in die Sumerische Sprache und Keilschrift I
    • WS 2017/8 Sumerische Lektüre I: Varia
    • SS 2018 Einführung in die Sumerische Sprache und Keilschrift II
    • SS 2018 Sumerische Lektüre II: Sumerische Beschwörungen des 2. Jahrtausends
    • WS 2018/9 Fortgeschrittene Akkadische Lektüre: Prophezeihung und Politik in Mari: Die Herrschaft Zimri-lims
    • WS 2018/9 Sumerische Literatur I: Enmerkar und der Herr von Aratta I
    • SS 2019 Fortgeschrittene Akkadische Lektüre: Königsepen des zweiten Jahrtausends: Das Zimrilim-Epos
    • SS 2019 Sumerische Literatur II: Enmerkar und der Herr von Aratta II

    George-August-Universität Göttingen

    • WS 2017/8 Hethitische Lektüre: Lohn und Gnade: die Apologie Ḫattušilis III

    Universität Leipzig

    • WS 2012/3 Einführung in die akkadische (babylonisch-assyrische) Sprache und Literatur sowie die Keilschrift I
    • SS 2013 Einführung in die akkadische (babylonisch-assyrische) Sprache und Literatur sowie die Keilschrift II
    • WS 2013/4 Einführung in die akkadische (babylonisch-assyrische) Sprache und Literatur sowie die Keilschrift I
    • SS 2014 Einführung in die akkadische (babylonisch-assyrische) Sprache und Literatur sowie die Keilschrift II
    • WS 2014/5 Einführung in die akkadische (babylonisch-assyrische) Sprache und Literatur sowie die Keilschrift I
    • WS 2014/5 Einführung in das Hethitische I
    • SS 2015 Einführung in die akkadische (babylonisch-assyrische) Sprache und Literatur sowie die Keilschrift II
    • WS 2015 Einführung in das Hethitische II
    • WS 2015/6 Einführung in die akkadische (babylonisch-assyrische) Sprache und Literatur sowie die Keilschrift I
    • SS 2016 Einführung in die akkadische (babylonisch-assyrische) Sprache und Literatur sowie die Keilschrift II
    • WS 2016/7 Einführung in die akkadische (babylonisch-assyrische) Sprache und Literatur sowie die Keilschrift I
    • SS 2017 Einführung in die akkadische (babylonisch-assyrische) Sprache und Literatur sowie die Keilschrift II

    Gastseminare

    • 16.03.2017: University of Birmingham: "From Babylon with Love"

Hinweis: Bei fehlerhaften Einträgen informieren Sie bitte den zuständigen Personaldaten-Beauftragten.
1 The email addresses are only selectable in the intranet. To complete an email address, merge following string ".uni-marburg.de" or "uni-marburg.de" to the end of the email address.