Hauptinhalt

Ziele

●  Die Wahrnehmung des Maghreb als geopolitische Schnittstelle unterschiedlicher Weltregionen stärken
●  Die Perspektive auf den Maghreb als Peripherie überwinden
●  Bestehende Asymmetrien in der Wissensproduktion angehen
●  Das deutsche akademische Engagement mit dem Maghreb erweitern
●  An eine lange theoretische Tradition im Maghreb anknüpfen

-