Hauptinhalt

Passt der Studiengang B.A. Nah- und Mitteloststudien zu mir und meinen Erwartungen?

In einem Studium sollten Arbeit und Freude eng miteinander verbunden sein. Deshalb sollten Sie vor Beginn eines Studiums abwägen, welche Interessen und Kompetenzen Sie haben. Als kleine Hilfe haben wir unsere Studierenden und Lehrenden befragt, was sie für ein erfolgreiches Studium des B.A. Nah- und Mitteloststudien bzw. B.A. Nah- und Mitteloststudien (international) für wichtig halten. Stöbern Sie doch einfach mal durch die Rubriken Eigenschaften und Interessen und Herausforderungen. Vielleicht finden Sie sich ja in einigen Punkten wieder!

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Welche Eigenschaften ...Welche Eigenschaften ...

    Es liegt Ihnen, Aufgaben und Probleme eigeninitiativ anzugehen. Sie besitzen das Durchhaltevermögen, auch fordernde und anstrengende Studieninhalte zu meistern.

    Wenn es Ihnen außerdem nicht schwer fällt, Dinge in einem größeren Kontext zu betrachten und auch mal ein wenig „out of the box“ zu denken, dann sind Sie beim B.A. Nah- und Mitteloststudien/B.A. Nah- und Mitteloststudien (international) genau richtig!

    Es ist von Vorteil, wenn Sie Spaß am Fremdsprachenerwerb haben, denn der Sprachunterricht am Centrum für Nah- und Mittelost-Studien (CNMS) ist intensiv. Zudem erleichtert es das Lernen erheblich, wenn Sie sich sicher in der deutschen Grammatik bewegen. Englisch ist ebenfalls wichtig in den beiden nahostwissenschaftlichen Bachelorstudiengängen; einige Veranstaltungen werden auf Englisch gehalten und viele Texte, die Sie in Seminaren und Vorlesungen lesen müssen, sind ebenfalls auf Englisch.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Passen meine Interessen zum Studiengang ....Passen meine Interessen zum Studiengang ....

    Es macht Ihnen Spaß, Neues zu erleben. Seien es andere Kulturen, ungewöhnliche Denkansätze oder sei es, sich auch in eine fremde Perspektive hineinzudenken. Sie sehen das Zusammenspiel der unterschiedlichen Kulturen als Chance und haben Spaß am Austausch zwischen diesen.

    Nachrichten und Entwicklungen über den Nahen und Mittleren Osten verfolgen Sie mit Interesse und können diese grob in geopolitische wie auch wirtschaftliche Zusammenhänge einordnen.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Welche Herausforderungen erwarten mich?Welche Herausforderungen erwarten mich?

    Eine der größten Herausforderung, der Sie sich im Studium der nahostbezogenen Bachelorstudiengänge gegenübersehen werden, ist das Sprachenlernen, das viel Zeit erfordert: Es müssen viele Vokabeln und grammatikalische Regeln gelernt werden. Wenn Sie offen für Neues sind, beim Lernen am Ball bleiben und in Lerngruppen oder vielleicht mit einem Tandem-Sprachpartner üben, ist diese Aufgabe jedoch gut zu bewältigen.Auch mögliche Auslandsaufenthalte sollten als Herausforderung und Chance gesehen werden. Denn diese spannenden Erfahrungen werden Sie mit Erlebnissen, Eindrücken und Erkenntnissen verschiedenster Formen konfrontieren. Auch hier warten Lebenserfahrungen auf Sie!

    Das wissenschaftliche Arbeiten ist ein zentraler Aspekt des nahostbezogenen Studiums, auf das Sie in Einführungsseminaren vorbereitet werden.

    Eine weitere wichtige Voraussetzung eines erfolgreichen Studiums ist Selbstorganisation und Disziplin. Dadurch, dass Sie im Rahmen des Studiengangs viele Wahlmöglichkeiten haben, können Sie Ihren individuellen Weg einschlagen. Bei Unklarheiten helfen wir Ihnen gerne weiter.

    Wenn Sie diese Herausforderungen gerne annehmen, steht dem Erfolg im Studium nichts im Wege!

Entdecken