09.09.2022 Wie fördert man Vertrauen zwischen Mensch und Maschine?

Podiumsdiskussion zu verantwortungsvoller KI unter anderem mit Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus und Staatssekretärin Ayse Asar

Wann: 13. September 2022 19:00 – 13. September 2022 20:30 

Wo: Ausstellungsschiff MS Wissenschaft, Untermainkai, Nizzawerft, in Frankfurt am Main 

Beim Sprechen mit Smartphone-Assistent*innen, dem Übersetzen von Texten, bei Fahrassistenzsystemen, in der Finanzwelt oder im Krankenhausalltag – künstliche Intelligenz (KI) ist ein fester Bestandteil unseres Lebens. Durch KI können Auswertungen von komplexen Strukturen alleinig von Computern gemacht und größere Datenmengen für eine Entscheidungshilfe herangezogen werden. Die Wissenschaft ist auf dem Weg zu KI-Systemen, die menschenähnliche Kommunikations- und Denkfähigkeiten erwerben und sich selbstständig auf neue Situationen anpassen können. Das birgt große Chancen, aber auch Risiken. Nicht alle Menschen teilen daher die Faszination für KI. Wie können Menschen Vertrauen in KI-Systeme aufbauen? Welche Bedenken existieren beim Einsatz der KI und wie ist ein verantwortungsvoller Umgang zu gestalten?

Diese Fragen sollen auf dem Podium und gemeinsam mit dem Publikum im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Dialog an Deck“ diskutiert werden. Zu Gast sind namhafte Vertreter*innen aus Politik und Wissenschaft.

„Dialog an Deck“
Wie kommen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf ihre Fragestellungen? Welche Methoden nutzen sie, um ihre Forschungsfragen zu beantworten? Ist der wissenschaftliche Erkenntnisprozess geradlinig oder macht er auch mal Umwege? Was hat die Forschung mit dem Alltag der Bürger*innen zu tun? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des Wissenschaftsjahres 2022 - Nachgefragt! und der Diskussionsreihe „Dialog an Deck“ an Bord der MS Wissenschaft, bei der Expert*innen mit Bürger*innen über verschiedene Aspekte der Wissenschaft diskutieren. Der Eintritt für die Veranstaltung ist frei.

Ansprechpersonen:
Dr. Wegscheid-Gerlach
Philipps-Universität Marburg
Tel.: 06421 28-25843
E-Mail:

Arno Fricke
Wissenschaft im Dialog (WiD)
Tel.: 0170 1024629
E-Mail:

Referierende:
Prof. Dr. Kristina Sinemus, Hessische Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung
Ayse Asar, Wissenschafts-Staatssekretärin im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst
Prof. Dr. Petra Gehring, Direktorin des Zentrums verantwortungsbewusste Digitalisierung (ZEVEDI)
Prof. Dr. Lucie Flek, Language Technologies, Philipps-Universität Marburg (UMR)
Prof. Dr. Martin Hirsch, Künstliche Intelligenz in der Medizin (UMR)
Prof. Dr. Sebastian Omlor, Leiter des Instituts für das Recht der Digitalisierung der UMR
Moderation: Dr. Sibylle Anderl, Ressortleiterin Wissenschaft der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
Begrüßung: Prof. Dr. Thomas Nauss, Präsident der UMR

Veranstalter:
Philipps-Universität Marburg
Wissenschaft im Dialog
mit freundlicher Unterstützung von Hessen schafft Wissen