Hauptinhalt

Herzlich Willkommen am Fachbereich Rechtswissenschaften!

Neu an der Uni?

Wir heißen Sie herzlich willkommen am Fachbereich Rechtswissenschaften! Als neuer Mitarbeiter/ neue Mitarbeiterin des Fachbereichs möchten wir Sie darauf hinweisen, was es für einen erfolgreichen Start in den Arbeitsalltag zu beachten gibt. Im folgenden finden Sie daher wichtige Links, sowie Informationen zu relevanten Themen, die Ihnen den Einstieg Ihrer Arbeit am Fachbereich erleichtern sollen.
Es bietet sich an am Anfang einmal alle hier aufgezeigten Schritte durchzugehen, um einen erfolgreichen Einstieg am Fachbereich zu ermöglichen.
Sollten sich noch zusätzliche Fragen ergeben, wenden Sie sich entweder an das Sekretariat Ihres Lehrstuhls oder an die Mitarbeiter der

I. Staff Account

Zu Beginn sollten zunächst die folgenden Schritte beachtet werden, damit dem erfolgreichen Arbeitseinstieg nichts im Wege steht.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Staff AccountStaff Account

    Nach der Einstellung sollte als erstes ein Antrag für einen Staff-Account beim HRZ gestellt werden. Der Staff Account dient als generelles Benutzerkonto, das für weitere Anträge benötigt wird. Der Staff-Account ist Ihr E-Mail Account der Universität und wird daher häufig im Arbeitsalltag verwendet. Ebenso können Sie Ihre Staff-Zugangsdaten nuten, um sich mit dem W-Lan zu verbinden.  Den Staff-Account verwenden Sie für die Anmeldung auf Ilias, sowie Marvin.

    Den Antrag für den Staff Account finden Sie hier: Antrag. Senden Sie diesen per Fax, Post oder an das HRZ.

    WICHTIG: ES IST NICHT MÖGLICH EINEN STUDENTS-ACCOUNT IN EINEN STAFF-ACCOUNT UMZUWANDELN.

    Sollten Sie Ihr Passwort zurücksetzen müssen, wenden Sie sich bitte an das .

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen E-Mail AccountE-Mail Account

    Für die komplette Kommunikation innerhalb der Universität bitten wir Sie den E-Mail-Account der Universität zu verwenden und keine beruflichen Mails über Ihre private E-Mail Adresse zu verschicken. Die Zugangsdaten für Ihren Mail Account entsprechen den Zugangsdaten Ihres Staff-Accounts. Sie können sich damit im Webmailer der Universität anmelden oder Ihre E-Mails auf einem PC oder Laptop über Thunderbird oder Outlook einbinden.

    Den Webmailer finden Sie hier: Webmailer
    Eine Anleitung zum einbinden des E-Mail Kontos finden Sie hier: E-Mails einbinden

    Ebenso lassen sich die E-Mails über Apps auf dem Handy einbinden.
    Eine Anleitung für Android Geräte finden Sie hier: Anleitung Android
    Das Einbinden von IOS-Geräten erfolgt analog zum Einbinden an einem Mac.
    Eine Anleitung hierzu finden Sie hier: Anleitung Apple

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Namen der E-Mail Adresse ändern (Alias)Namen der E-Mail Adresse ändern (Alias)

    Falls Sie mit dem Namen Ihres Staff-Accounts für Ihr E-Mail Konto nicht zufrieden sind, können Sie beim HRZ ein Alias beantragen. Ein Alias ist in diesem Fall nur eine zweite Bezeichnung für Ihren bereits vorhandenen Staff-Account. Sie können so einen neuen Namen als E-Mail Adresse angeben, die Mails, die an diesen Account geschickt werden, landen allerdings trotzdem in Ihrem normalen Posteingang. Dies wird gerne genutzt, wenn der Staff-Account den eigenen Nachnamen nur zum Teil enthält oder ein Mitarbeiter auch den Vornamen in der Mail Adresse genannt haben möchte. Der Vorteil ist, dass sich die Zugangsdaten des Staff-Accounts nicht verändern. Der Name des Staff-Accounts kann allerdings nicht geändert werden.

    Ein Alias Name kann beim HRZ beantragt werden. Den Link dazu finden Sie hier: Alias

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen W-LAN ZugriffW-LAN Zugriff

    Wenn Sie Mitarbeiter/in der Universität sind, können Sie das W-LAN in jedem Gebäude der Universität mit jedem Ihrer Geräte (Laptop, Smartphone etc.) nutzen. Hierzu können Sie sich entweder mit dem UMRnet_staff oder dem eduroam W-LAN verbinden. Sie müssen besonders darauf achten, dass es nötig ist, ein Zertifikat herunterzuladen, da ansonsten der Zugriff ins W-LAN-Netzwerk nicht erlaubt wird. Bitte achten Sie darauf, dass vor der Nutzung des W-LANs die Installation des Wurzelzertifikates nötig ist. Eine Kurz-Anleitungen wie dies bei den gängigsten Systemen zu machen ist finden Sie hier.

    Die Anleitungen, wie Sie sich mit dem Uni W-LAN verbinden können, finden Sie hier: HRZ W-LAN
     

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen VPN (Arbeiten von Unterwegs/Zuhause)VPN (Arbeiten von Unterwegs/Zuhause)

    Der VPN-Client wird benötigt, um von Zuhause oder Unterwegs aus arbeiten zu können. Einige Unterseiten der Internetseite der Universität können nur aus dem Uni-W-LAN oder mit Hilfe des VPN Client geöffnet werden. Ebenso wird der VPN Client benötigt, um auf Gruppenlaufwerke von Zuhause/von Unterwegs aus zuzugreifen. Mitarbeiter der Universität, die von Zuhause aus auf MARVIN zugreifen möchten, benötigen ebenfalls den VPN-Fernzugang.
    Die Einwahl in den Fernzugang erfolgt über Cisco AnyConnect.

    Eine Anleitung, wie man den VPN Client installiert und einrichtet, finden Sie hier: VPN Client

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen HessenboxHessenbox

    Die Hessenbox ist eine Möglichkeit der Universität, um größere Dateien/ Dateimengen innerhalb der Universität zu verschicken. Sie können hier die Dateien hochladen, die Sie versenden möchten und dem Empfänger lediglich den Link für die Hessenbox zuschicken. Dieser kann sich die Dateien dann von dort herunterladen.

    Sie müssen sich bei der Hessenbox mit den Zugangsdaten Ihres Staff-Accounts anmelden.

    Den Link zur Hessenbox finden Sie hier: Hessenbox

II. Arbeitsplatz

Wenn Sie erfolgreich einen Staff-Account beantragt haben, können Sie sich mit der genaueren Einrichtung Ihres Arbeitsplatzes beschäftigen. Der Staff-Account dient hier als Grundlage, weshalb es wichtig ist, diesen als erstes zu beantragen. Ist dies bereits erledigt, kommen die folgenden Punkte auf Sie zu.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen AD AccountAD Account

    Der AD-Account wird benötigt, damit Sie sich innerhalb der Universität an den Arbeitsplatz-PCs anmelden können. Dies gilt nicht nur für die PCs an Ihrem Lehrstuhl. Sie können sich innerhalb der gesamten Universität an den bereitgestellten PCs mit Ihrem AD-Account anmelden und von dort aus auf Ihre Unterlagen zugreifen. Wenn Sie einen AD-Account erhalten haben und sich an einem PC anmelden, erhalten Sie Zugriff auf ein privates Laufwerk, das den Namen Ihres AD-Accounts trägt, sowie das Gruppenlaufwerk Ihres Lehrstuhls. Die Laufwerke dienen dazu, Dateien abzuspeichern. Der Vorteil ist, dass diese dann nicht auf dem PC gespeichert sind, sondern auf dem Laufwerk und somit von unterschiedlichen PCs aus darauf zugegriffen werden kann. Auf das private Laufwerk haben nur Sie Zugriff, auf das Gruppenlaufwerk können alle Mitarbeiter/innen Ihres Lehrstuhls zugreifen.
     
    Um einen AD-Account zu beantragen, füllen Sie bitte das folgende Formular aus und senden es per Hauspost oder Fax an die Rechtsinformatik. Studentische Hilfskräfte müssen den Antrag von der Sekretärin des Lehrstuhls unterschreiben lassen, bei wissenschaftlichen Mitarbeitern ist die eigene Unterschrift notwendig.

    Antrag AD-Account

    Fax: 06421 - 28 23219

    DIE UMWANDLUNG EINES STUDENTS AD-ACCOUNTS IN EINEN STAFF AD-ACCOUNT IST NICHT MÖGLICH.

    Wenn Sie ihr Passwort zurücksetzen möchten, wenden Sie sich bitte an die

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Zugriff auf Dateien von Zuhause (Gruppenlaufwerk)Zugriff auf Dateien von Zuhause (Gruppenlaufwerk)

    An Ihrem Arbeitsplatz innerhalb des Universitätsgebäudes speichern Sie Ihre Dateien entweder auf dem privaten oder auf dem Gruppenlaufwerk ab. Auf diese Laufwerke können Sie auch von Zuhause aus zugreifen und somit Ihre Arbeit ganz einfach fortsetzen. Wichtig hierbei ist, dass der VPN Client vorher eingerichtet und aktiviert werden muss. Eine Anleitung hierzu finden Sie weiter oben unter dem Punkt "VPN Client". Vor der erstmaligen Nutzung der Gruppenlaufwerke muss sich der Nutzer mit seinem Ad Account einmal an einem Rechner des FB angemeldet haben und ein neues Passwort festgelegt haben.

    Eine Anleitung zum Einbinden der Laufwerke finden Sie hier: Laufwerke einbinden

    Um den Zugriff auf die Gruppenlaufwerke auf einem Tablet (Apple, Android) vorzunehmen, können Sie sich gerne an die wenden.

    Um den Prozess etwas zu erleichtern, steht der Rechtsinformatik ein Programm zur Verfügung, dass das Einbinden der Laufwerke automatisch vornimmt. Sie müssen das Programm lediglich öffnen, dann den Namen Ihres AD-Accounts und Ihr Passwort eingeben. Um das Programm zu erhalten wenden Sie sich bitte per Mail an die

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Technischer Support per Fernzugriff (Remote Live Support)Technischer Support per Fernzugriff (Remote Live Support)

    Sollten bei Ihnen am Arbeitsplatz oder im Home Office Probleme auftreten und es kann gerade kein Mitarbeiter der Rechtsinformatik persönlich vorbei kommen, so bietet der Live Support des HRZ eine Möglichkeit dieses Problem zu lösen. Durch dieses Programm können die Mitarbeiter der Rechtsinformatik per Fernzugriff auf Ihren PC oder Laptop Zugreifen und die Steuerung des Gerätes übernehmen, bis das Problem gelöst ist. Der Zugriff auf Ihren PC ist allerdings nicht ohne Ihre Zustimmung möglich.
    Sie benötigen für dieses Programm keine Zugangsdaten. Sie müssen lediglich auf den Link zum Programm klicken. Anschließend öffnet sich ein neues Fenster, dort müssen Sie den Verbindungscode eingeben, den Ihnen der Mitarbeiter der Rechtsinformatik mitteilen wird. Anschließend wird das Programm heruntergeladen. Nach dem herunterladen müssen Sie das Programm starten und bestätigen, dass Sie Ihrem Gegenüber vertrauen und somit den Zugriff erlauben. Ab diesem Zeitpunkt, kann der Mitarbeiter auf Ihren PC zugreifen. Sie können dies jederzeit beenden, in dem Sie auf "Stop" klicken.

    Den Link zum Live Support Programm finden Sie hier: Live


    Weitere Informationen finden Sie hier: Remote Live Support

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen TelefonTelefon

    Als neuer Mitarbeiter finden Sie an Ihrem Arbeitsplatz in der Universität ein Telefon vor. Dieses Telefon lässt sich auf Ihren Namen ummelden, so dass dieser bei Anrufen innerhalb der Universität angezeigt wird. Ebenso kann Ihre Telefonnummer über die Namenssuche des Telefons gefunden werden. Für das Ummelden des Telefons muss ein Antrag beim HRZ gestellt werden.
    Ebenso ist es möglich, die Anrufe auf Ihr Bürotelefon auf das eigene Mobiltelefon umzuleiten. Hierfür muss vorher ebenfalls ein Antrag beim HRZ gestellt werden, damit die Rufumleitung verfügbar ist.

    Sollte an Ihrem Arbeitsplatz kein Telefon vorhanden sein, finden Sie alle nötigen Informationen, sowie den dazu gehörigen Antrag hier: Telefonie

    Den Antrag zum Ummelden des Telefons und zur Einrichtung einer externen Rufumleitung finden Sie hier: Telefonantrag

    Es ist möglich, einen Anrufer an eine andere Rufnummer weiterzuleiten und eine Dreier-Telefonkonferenz zu erstellen. Diese und weitere Anleitungen rund um die Nutzung des Telefons finden Sie hier: Telefonie

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen FunktionsaccountFunktionsaccount

    Funktions-Konten können für projektbezogene oder dauerhafte administrative Zwecke zur Verfügung gestellt werden (z.B. für Sekretariate, regelmäßig wechselnde Hilfskräfte oder Gäste, Elektrogeräte, IT-Systeme). Im Gegensatz zu persönlichen Konten dürfen Funktions-Konten jederzeit weiteren Personen zur Nutzung überlassen werden.
    Funktionskonten sind somit nicht personenbezogen und können verwendet werden, um auf das Universitäts-WLAN zuzugreifen, Windows PCs der Uni zu benutzen oder als gemeinsames E-Mail Konto verwendet zu werden.

    Den hierfür benötigten Antrag finden Sie hier: Antrag Funktionsaccount.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen U-CardU-Card

    Die U-Card ist quasi die Girokarte der Universität. Mit der U-Card kann in verschiedenen Cafés der Universität bezahlt werden. In der Mensa und in dem Café in der Zentralbibliothek ist eine Zahlung ohne U-Card nicht möglich. Zum Aufladen kann entweder in der Mensa einen der Automaten am Eingang genutzt werden, um diese mit Bargeld aufzuladen oder man wendet sich an die Mitarbeiter an der Information im Eingangsbereich. Eine weitere Anlaufstelle, an der die Karte aufgeladen werden kann, ist das Cafe Leonardo im Hörsaalgebäude.

    Sie können die U-Card unter anderem in der Zentralbibliothek gegen eine Kaution in Höhe von 5 Euro abholen. Weitere Informationen zur U-Card finden Sie hier: U-Card

    Ebenso ist es möglich, eine Verknüpfung der U-Card mit dem eigenen Bankkonto zu erstellen, sodass die Karte nicht mehr aufgeladen werden muss. Informationen hierzu finden Sie hier: U-Card

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Leseausweis BibliothekLeseausweis Bibliothek

    Wenn Sie Bücher aus der Bibliothek ausleihen möchten, benötigen Sie neben der U-Card einen Leseausweis der Universität. Dieser ist eine Ergänzung der U-Card und erteilt Ihnen die Rechte in den Bibliotheken der Universität Bücher auszuleihen. Wissenschaftiche Mitarbeiter/innen, die einen Vertrag haben, der länger als ein halbes Jahr geht, können einen Leseausweis in der UB beantragen. Hierzu muss der Antrag auf einen Leseausweis ausgefüllt und zusammen mit dem Personalausweis, der U-Card und des Arbeitsvertrages in der Zentralbibliothek vorgezeigt werden. Als Alternative zum Arbeitsvertrag genügt auch ein nachweis über den Besitz eines Staff-Accounts.

    Den Antrag auf einen Leseausweis finden Sie hier: Antrag Leseausweis

    Weitere Informationen über den Leseausweis erhalten Sie hier: Leseausweis

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Online LehreOnline Lehre

    Im Zuge der digitalen Lehre in den kommenden Semestern gibt es einige Programme für Web-Konferenzen, die in Ihrem Arbeitsalltag relevant sein könnten. Einen Überblick über die Web-Konferenzsysteme finden Sie hier.

    • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen ZoomZoom

      Der Fachbereich Rechtswissenschaften greift größtenteils auf das Programm Zoom zurück, um Online-Veranstaltungen durchzuführen. Jeder Lehrstuhl hat hierfür einen Account mit Zugangsdaten für Zoom erhalten. Sollten Sie diese benötigen, wenden Sie sich bitte zunächst an den/die Sekretär/in Ihres Lehrstuhls. Sollte es zu Überschneidungen der Veranstaltungen kommen, sodass Sie weitere Zugangsdaten benötigen, wenden Sie sich bitte an die

      Sollten Sie eine Schulung für das Programm benötigen, wenden Sie sich bitte ebenfalls an die

    • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Big Blue ButtonBig Blue Button

      Mit BigBlueButton lassen sich Web-Konferenzen im Browser mit bis zu 500 Teilnehmenden durchführen. Alle nötigen Informationen sind hier aufgelistet.

    • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Cisco WebExCisco WebEx

      Mit Cisco WebEx lassen sich Web-Konferenzen mit bis zu 1000 Teilnehmenden durchführen. Bei dem Cisco WebEx-Konferenzdienst müssen Veranstalter/innen (Gastgeber) von Online-Meetings mit ihrer E-Mailadresse registriert werden, bevor Sie Online-Meetings erstellen und dazu einladen können. Weitere Informationen finden Sie hier.

    • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen DFNconfDFNconf

      Das HRZ nimmt an dem Video- und Web-Konferenzdienst DFNconf teil. Damit können alle Bediensteten der Uni Marburg in dem DFNconf-Portal als Veranstalter/in virtuelle Besprechungsräume mit bis zu 23 Teilnehmenden anlegen und administrieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Rechte für AG-LeiterRechte für AG-Leiter

    Sollten Sie als Mitarbeiter dazu beauftragt werden, die leitung einer AG zu übernehmen, so würden wir Sie bitten, sich rechtzeitig mit der Beantragung der folgenden Rechte zu beschäftigen. Diese Schritte setzen den Besitz eines Staff-Account vorraus.

    • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Ilias RechteIlias Rechte

      Dozenten, die Kurse oder Gruppen in Ilias anlegen wollen, benötigen Autorenrechte, die formlos (mit Angabe des Fachbereichs) per Mail an das ILIAS-Team angefordert werden können. Bitte verwenden Sie als Absender-Adresse Ihre universitäre Adresse, da Anfragen von externen Mail-Adressen aus Sicherheitsgründen nicht entsprechend bearbeitet werden können.

      Senden Sie hierzu eine E-Mail an das Ilias-Team des HRZ:

    • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Marvin RechteMarvin Rechte

      Für Lehrpersonen wird der Zugang zu Marvin durch einen Abgleich mit dem Personaldatenverzeichnis (LDAP) eingerichtet. Damit der Zugang zu Marvin über den Staff-Account ermöglicht wird, müssen Sie eine Mail mit Ihrem Anliegen an die  senden. Zusätzlich sollten Sie das Marvin-Team per E-Mail informieren, wenn neue Lehrpersonen angelegt wurden, damit die Verknüpfung überprüft und der Marvin-Zugang für die Lehrpersonen sichergestellt werden kann.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen DruckenDrucken

    An den Lehrstühlen finden Sie in den Büros Drucker vor, mit denen Sie direkt von den PCs aus drucken können. Ebenso besteht die Möglichkeit über Dienstdrucker (beispielsweise im Juristischen Seminar des Savignyhauses) zu drucken, die in der kompletten Universität verteilt sind. Zur Nutzung dieser Drucker benötigen Sie eine U-Card (siehe obiger Punkt "U-Card"). 
    In diesem Fall müssen Sie die Dateien an Ihrem PC in die zentrale Druckerwarteschlange setzen. Sobald Sie nun an einem der Dienstdrucker Ihre U-Card vorzeigen, werden die Dateien automatisch gedruckt. Mit dem Programm SafeQ Client funktioniert dies auch von zuhause aus, solange Sie vorher eine VPN Verbindung hergestellt haben. Bei Ihrer nächsten Nutzung eines Dienstdruckers, werden auch diese Dateien gedruckt.

    Eine detaillierte Anleitung finden Sie hier: Drucken mit Dienstdruckern

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Datenbankzugriff von Zuhause (auch Beck-Online)Datenbankzugriff von Zuhause (auch Beck-Online)

    Die Beck-Online Datenbank wird von vielen Mitarbeitern für Ihre Arbeit benötigt. Sollten Sie von Zuhause darauf zugreifen wollen, so müssen Sie dem Team der Universitätsbibliothek eine Mail schreiben, damit diese den Heimzugang für Sie einrichten. Hierzu müssen Sie Ihre Uni-E-Mail-Adresse und den gewünschten Benutzernamen per Mail an datenbanken@ub.uni-marburg.de schicken.

    Weitere Informationen finden Sie unter dem folgenden Link: Beck Online

    Weitere Datenbanken finden Sie unter dem folgenden Link: Datenbanken

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen HochschulsportHochschulsport

    Als Ausgleich der Work-Life-Balance bietet die Universität verschiedene Sportkurse für Studierende und Mitarbeiter/innen der Universität an.

    Unter dem folgenden Link finden Sie das Angebot des Hochschulsportes: Hochschulsport

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen MacBook VermietungMacBook Vermietung

    Es besteht die Möglichkeit bei der Rechtsinformatik ein MacBook für die Heimarbeit sowie den privaten Gebrauch zu mieten.

    Weitere Informationen finden Sie hier: MacBooks

Im Namen der Rechtsinformatik heißen wir Sie herzlich am Fachbereich willkommen! Wir hoffen, dass wir Ihre Fragen zum Vorgehen nach der Einstellung beantworten konnten und hoffen, dass Sie sich schnell an Ihrem neuen Arbeitsplatz einleben. Falls Sie noch weitere Fragen haben, erreichen Sie uns unter:


Tel.: 06421 28 23189