Hauptinhalt

Lehre

Schwerpunkt der Lehre von Professor Gounalakis bilden das Bürgerliche Recht, die Rechtsvergleichung, das Internationale Privatrecht sowie das Medienrecht. 

Im Bürgerlichen Recht konzentriert sich die Lehre auf die Vorlesungen zum BGB. Im Fokus steht vor allem der Allgemeine Teil, das Schuldrecht mit seinem Allgemeinen und Besonderen Teil sowie auch das Sachenrecht. Hinzu kommen regelmäßig BGB-Übungen zur Propädeutik, für Anfänger sowie für Fortgeschrittene. Auch die Vorlesung zum Internationalen Privatrecht wird abgedeckt. Rechtsvergleichende Zusammenhänge werden vor allem in den medienrechtlichen Seminaren zu aktuellen Fragen des Urheber- und Medienrechts behandelt. Die Vorlesung Medienrecht wird regelmäßig im Sommersemester als Schwerpunktbereichsmodul angeboten.

Eine Übersicht der Veranstaltungen von Prof. Dr. Gounalakis mit weiteren Informationen finden Sie über MARVIN.

Materialien zu den Veranstaltungen sind über die Lernplattform ILIAS abrufbar.