Hauptinhalt

V. Examensrepetitorium

Im Examensrepetitorium wird in Kleingruppen auf Basis Ihrer im Studium erworbenen Kenntnisse der examensrelevante Stoff im Bürgerlichen Recht, im Öffentlichen Recht und im Strafrecht wiederholt und vertieft. Es unterrichten die Professorinnen und Professoren des Fachbereichs, allesamt auch Prüferinnen und Prüfer in der staatlichen Pflichtfachprüfung, sowie Richterin und Richter am Bundesgerichtshof und andere auf ihren Lehrgebieten besonders versierte Praktikerinnen und Praktiker. In der an sich vorlesungsfreien Zeit finden Blockkurse zu den „Nebengebieten“ Europarecht, Staatshaftungsrecht, Handelsrecht, Arbeitsrecht, Familien- und Erbrecht sowie Straf- und Zivilprozessrecht statt, sodass ein kontinuierliches Lehrangebot an Wiederholungs- und Vertiefungskursen zur Verfügung gestellt wird.