Hauptinhalt

Arbeitsgemeinschaften

Im Sommersemester 2021 werden zu folgenden Veranstaltungen Arbeitsgemeinschaften angeboten:

  •    BGB - Allgemeiner Teil (für Studierende des 1. Fachsemesters)

  •    Schuldrecht (für Studierende des 2. Fachsemesters)

  •    Strafrecht (für Studierende des 2. und 3. Fachsemesters)

  •    Arbeitsrecht (für Studierende des 4. und 5. Fachsemesters) 

  •    Gesetzliche Schuldverhältnisse (für Studierende des 3. und 4. Fachsemesters)
  • Grundrechte (für Studierende des 1. und 2. Fachsemesters)

  •    Handels- und Gesellschaftsrecht (für Studierende des 3. und 4. Fachsemesters)

  •    Rechtstheorie und Methodenlehre (für Studierende des 1. und 2. Fachsemesters)

  •    Sachenrecht I und II (für Studierende des 3. bis 5. Fachsemesters)

Bitte beachten Sie die Anmeldefrist von Montag, 12. April 2021 bis einschließlich Mittwoch, 14. April 2021. Nur innerhalb dieser Zeit ist eine Anmeldung technisch möglich.

Eine Nachfrist für freie Plätze erfolgt im Windhund-Verfahren vom 17. April bis zum 18. April.

Die Plätze werden nach Prioritäten vergeben. Diese werden von Ihnen während des Anmeldevorgangs angegeben.

Am Dienstag, 20. April 2021 wird von 12-14 Uhr eine außerordentliche AG-Sprechstunde stattfinden, in der in erster Linie Härtefälle besprochen werden und ausschließlich in begründeten Ausnahmefällen eine Umverteilung stattfinden kann.
Diese findet aufgrund der aktuellen Lage nicht in Präsenz, sondern per Telefon und E-Mail statt.

Der Unterricht in den AGs  startet ab Montag, 26. April 2021.

Bitte beachten Sie unbedingt dazu die Schritt-für-Schritt-Anleitung und gehen Sie danach vor!

Bitte beachten Sie, dass Studierende zu der jeweiligen Arbeitsgemeinschaft nur zugelassen werden, wenn sie im der Arbeitsgemeinschaft entsprechenden Fachsemester sind. Sonst werden die Anfragen storniert!

-