04.07.2018 Ein spannendes Gründungsprojekt, “Das Tinder des Essengehens” für Marburg, steht in den Startlöchern!

Bei dem Gründungsprojekt handelt es sich um eine Plattform in Form einer mobilen App, welche es den Nutzern ermöglichen soll, sich zum Essengehen in Marburg zu verabreden und gleichzeitig eine entsprechende Location zu finden. Egal ob Mittagessen, das Eis zwischendurch oder Abendessen in einem der beliebten Marburger Lokale. Mit-Esser finden könnte in Zukunft einfacher werden und zudem Spaß bereiten!

Um abschätzen zu können, ob das Gründungsprojekt erfolgversprechend ist, hat der potentielle Gründer eine kurze Umfrage erstellt, welche unter diesem Link (https://goo.gl/forms/lv30UnDrlxTeZ4r03) zu erreichen ist. Die Beantwortung der 5 Fragen sollte nicht mehr als 2 Minuten Zeit in Anspruch nehmen. Helfen Sie bitte durch Teilnahme an der Umfrage mit, eine Antwort darauf zu finden, ob das Gründungsprojekt erfolgversprechend ist.

Kontakt