30.10.2019 DZ Bank Stiftung fördert Forschungsprojekt am ifG Marburg!

Bilder-133801-107309-1920x1200.jpg

Die DZ Bank Stiftung fördert in den Jahren 2020 und 2021 ein Forschungsprojekt zum Thema „Corporate Governance-Strukturen genossenschaftlicher Kreditinstitute – Eine empirische Analyse im Kontext der aktuellen (Kapitalmarkt-)Regulierung“ am Institut für Genossenschaftswesen (ifG Marburg) an der Philipps-Universität Marburg.

Die zentralen Anliegen des Projekts sind: (1.) Eine differenzierte empirische Bestandsaufnahme und Analyse der zentralen Elemente der Corporate Governance-Strukturen genossenschaftlicher Kreditinstitute, (2.) Eine Einordnung und Interpretation der empirischen Befunde im Lichte der aktuellen Diskussion zur (kapitalmarktorientierten) Fortentwicklung der europäischen/deutschen Corporate Governance-Rahmens in kritischer Perspektive und (3.) Eine Analyse, inwieweit sich die gewonnenen empirischen Befunde für die Debatte über ein alternatives, problemadäquates Leitbild für eine europäische Corporate Governance fruchtbar machen lassen.

ifG Marburg
Am Plan 2
35032 Marburg