Hauptinhalt

Abschlussarbeiten

Die nachfolgende Liste umfasst die Titel aller Masterarbeiten und Bachelorarbeiten bis in das Jahr 2015. Seither abgeschlossene Arbeiten werden demnächst ergänzt werden.
Marburger Magisterarbeiten (und anderen Abschlussarbeiten) Magisterarbeiten sind im OPAC einsehbar.

Die hier aufgeführte Liste ist in Bachelor- und Masterarbeiten unterteilt.

 Master of Arts Religionswissenschaft

2018

Alina Depner Die zwei Gesichter bulgarischer Maskenfeste. Grenzgänge und Grenzüberschreitungen, rituelle Liminalität und sozio-kulturelle Veränderung
Sven-Patrick Schwarz Namenlose Kulte - Zur Problematik der Rekonstruktion antiker Religion am Beispiel der germanischen Religion
Ahmad Zafer Tarakji Corpus Coranicum und seine Leiterin Angelika Neuwirth - Ausdruck einer neuen Koranexegese
Raudhah Fatin Binte Abd Rashid Shaping Discourse an Apostasy through Social Media: the Council of Ex-Muslims of Britain

2015

Leonie Alteheld Jorge Mario Bergoglio als Initiator eines neuen "Aggiornamento"? Papst Franziskus im Vergleich mit Johannes XXIII
Christina Bruker Von "inneren Monden" und "inneren Kriegern". Eine Medienanalyse zu Geschlechterkonzepten im Frauen- und Männeryoga
Josefine Frank The enigma of 'Islamic art': An assessment of the terms Islam, religion, and secularism in the recent debate surrounding the definition of Islamic art history
Tobias Müller Das Konzept der Nicht-Dualität bei Shizuteru Ueda in Abgrenzung zu Meister Eckhart
Silke Ohse Sündenkonzeptionen im Islam - Sünde im Koran, Hadit und bei al Gazali
Barbara Simon-Mick Jesiden. Religiöse Transformationsprozesse in der Diaspora
Elif Seyhan Bilder und Konstrukte des Islam bei Lehramts-Studierenden: Ein empirischer Einblick
Maria Theresia Tzschoppe Der "liberal islamische Bund" (LIB) und seine Position zu Sexualität und Gender-Fragen

2014

Melanie Beyer Politische Aktivitäten der Haredim in Israel als Folge von Säkularisierungsprozessen der Moderne
Verena Dierks Kulturelle Konstruktionen des Sehens im Kontext des Augenamuletts
Gerrit Lange Säfte und Kräfte. Körperflüssigkeiten als Metaphern in altindischen Mythen und anderen Erzählungen
Tobias Lauer Zur Konzeption von "Jenseitsreisen" und "Seelenflügen" anhand ausgewählter Beispiele in traditionellen und neo-schamanischen Kontexten
Estelle Schollenberg Harry Potter - Eine alchemistische Transfigurationsgeschichte? Ein Vergleich des Werkes von J. K. Rowling mit dem 3. Rosenkreuzer-Manifest "Die Chymische Hochzeit"
Franziske Merle Willems "Nature is enough." Spiritueller Naturalismus und seine Relation zur Naturwissenschaft
André Witt Vom "wilden" Mann: Konzeptionen neuer männlicher Spiritualität am Beispiel von Richard Rohr

2013

Irina Kießelbach Aspekte der mittelalterlichen Friedhofs- und Bestattungskultur am Beispiel der Beinhäuser und Totenleuchten
Martin Ludwig Spirituelles Reisen: Eine religionswissenschaftliche Analyse von Hape Kerkelings Publikation "Ich bin dann mal weg"
Christine Mitternacht Gleichgeschlechtliche Sexualität im Islam. Welche Sexualitätsinterpretationen prägen das Selbstverständnis gleichgeschlechtlich orientierter muslimischer Männer in Deutschland?

 2012

Felix Hessler Yoga und Körper. Zur Gestalt und Rezeption von Yoga im Westen
Matthias Nolte In Dubio pro Deo!? Über den Umgang der Vorgeschichtsforschung mit der religiösen Deutung
Christin Rößler Zur Relevanz religionswissenschaftlicher Perspektiven im Bereich interreligiöser Sozialarbeit mit Kindern und Jugendlichen
Katharina Schubert Eine "christliche Alternative"? Über den Transfer von Musik und die Modifikation ihrer religiösen Inhalte am Beispiel der christlichen "Metal-Szene"

2011

Maike Blank "In memoriam" 2.0 - Totengedenken im virtuellen Raum des Internet
Christina Wöstemeyer Gesellschaftliche Transformation von Religion - auch im Schulbuch? Eine religionswissenschaftliche Analyse der Darstellung religiöser Gegenwartskultur in ausgewählten evangelischen Schulbüchern
Anna Adensamer Mc Vidya - Yoga Vidya - eine spirituelle Gemeinschaft mit Unternehmenscharakter als typisches Phänomen religiöser Gegenwartskultur

2009  

Silke Kolzenburg Eine religionswissenschaftliche Analyse der Vermittlung tibetischer Medizin am Beispiel des Tibetischen Zentrums e.V. Hamburg
Barbara Weik Santería - Eine multilokale Religion. Die Entstehungs- und Verbreitungsgeschichte einer afrokubanischen Religion und ihre Präsenz in Deutschland

Bachelor of Arts Vergleichende Kultur- und Religionswissenschaft, Schwerpunkt Religionswissenschaft

2018

Melanie Neitzel Der Einfluss ausgewählter sozialer Medien auf die aktuelle Frauenbewegung Saudi Arabiens anhand des Lebens der Aktivistin Manal Al-Sharif
Vanessa Obermair Transzendierung des Selbst - Intuition als religiöser Bezugspunkt im Genre Ratgeberliteratur
Anna Katharina Rose Das "Haus der Stille" am Westend Campus in Frankfurt und seine Nutzung: eine Chance für interreligiöse Begegnung oder ein konfliktreiches Spannungsfeld?
Isabel Jakob "Ein Glaube, eine Überzeugung." Zur Bedeutung von Religion für die Identität junger Yezidinnen in Deutschland

2017

Karolina Boron Das Tomorrowland-Festival - Eine liminale Phase?
Arzu Erol Der Umgang mit Tod und Sterben im Islam unter besonderer Berücksichtigung der Sterbehilfe
Anniina Munk Götze Geld - Eine Analyse zur Verpflechtung von Kapital und Religion anhand eines Theaterstücks zu Martin Luther und Thomas Münzer von Dieter Forte
Daniel Ndeiy Die Perlen des Glaubens - Ein Beispiel für materielle Religiosität im Protestantismus
Lena Isabell Ritter Frühling, Farben, Technobass - Das Holi-Fest als populäres Phänomen in Deutschland
Johanna Wehber Liebeszauber und Geldmagie - Eine empirische Untersuchung käuflicher Voodoopraktiken auf ausgewählten deutschsprachigen Internetseiten
Darius Wildhagen Populäre Darstellungen von Verschwörungstheorien. Eine medienanalytische Untersuchung der Zeitschrift "Magazin 2000 plus"

2016

Sarah Blaise Die Reflexion dissidentischer Stimmen und der religiösen Debatte in der Kunst der florentinischen Renaissance
Siegfried Haas Empirische Einblicke in die Motivation explizit christlicher Glaubenspraxis am Beispiel von Mitgliedern des "Christus Treff"
Liz Lambert Veganismus - eine neue Religion?
Laura Herhaus Antisemitismus und das Motiv der "jüdischen Weltverschwörung"
Lukas Schomann Rekonstruktion der religiösen Bedeutung und Funktion griechischer Hermen

2015

Julia Arndt Die "vermeintliche Andersartigkeit" der jüdischen Soldaten in der Zeit des 1. Weltkriegs
Friedemann Rimbach-Sator Supernatural Horror - Eine vergleichende Analyse der Integration phantastischer Motive in den Okkultismus am Beispiel Howard Phillip Lovecrafts und Kenneth Grants
Carla Seidel Migrationserfahrung und religiöse Identität am Beispiel von Muslimen und Musliminnen in Deutschland

 2014

Julian Bartmann Freiheit der Kunst versus Bilderverbot. Eine Diskursanalyse des Streits zu den Mohammed-Karikaturen
Pearl Boczkowski Erwartungen von SchülerInnen und LehrerInnen an den islamischen Religionsunterricht in Hessen - ein empirischer Einblick
Sabine Dorsch Ariosophie: Ein Wegbereiter des Nationalsozialismus
Ianna Samira Emme Das Phänomen "New Age" - Eine religionswissenschaftliche Analyse
Dorothée E. Fellinger Der Ohlsdorfer Friedhof im Spiegel kulturellen und religiösen Wandels
Volker Hein Die Entwicklung des modernen Buddhismus in Sri Lanka
Johanna Jasper-Tönnis "Virtuelle Friedhöfe" als Beispiel für Trauer- und Bestattungskultur in der Moderne
Salina K. C. Buddhismus in Deutschland: Geschichte, Organisation und Strömungen
Alisha Meininghaus Homosexualität in heiligen Texten des Judentums
Paulina Rinne Von den "arischen Stromschnellen" zur Islamischen Republik Iran: Untersuchungen zum Zoroastrismus als Quelle nationaler Identität

 2013

Anne Gottschaldt Alice Schwarzer - islamfeindlich?
Christian Henneberger Die Bedeutung von Musik im Gottesdienst pfingstlerischer Bewegungen
Jennifer Krause Analyse des Umgangs mit Muslimen in Deutschland anhand der Kontakthypothese nach Allport
Mareike Kriedemann Volkslieder als Quelle zur Rekonstruktion von lettischer Religion
Julia Christina Lepik Eine Untersuchung der Einflüsse fiktionaler Literatur auf die Figur des Druiden im neukeltischen Druidentum anhand der Selbstdarstellung des "Order of Bards Ovates and Druids" im Internet
Jenny Löffler Zur Problematik der Säkularisierung in Japan am Beispiel des Yasukuni Schreins
Lisa Ludwig Alles Islam?! Wie kann eine religionswissenschaftlich fundierte Islamausstellung zu einem differenzierten Bild von Islam beitragen? Überlegungen zur Konzeption eines museumspädagogischen Begleitprogramms.
Nikolas Magin Postapokalyptische Fiktionen: Zur Konstruktion religiöser Gruppen und Vorstellungen
Felix Montpellier Die Theorie der Kult-Bedürfnis-Passung als Mittel zur Analyse und Beschreibung des Marktes für alternative Heilweisen? Eine theoretische Auseinandersetzung.
Sandra Portenschlager Thaipusam - Ein hinduistisches Fest in Singapur zwischen Tradition und touristischer Attraktion.
Elif Seyhan Religionswissenschaftliche Analyse zur muslimischen Jugendkultur in Deutschland: Die Haltung türkisch-sunnitischer Imame zur muslimischen Jugendkultur
Laura Weber Homo religiosus? Naturwissenschaftliche Forschungsansätze zur Religiosität.

2012

Verena Dierks Christliches Selbstverständnis und Spaß am Singen. Zur Bedeutung kirchlichen Musizierens für die religiöse Identität.
Laura Griese Die Bedeutung von Religion bei afghanischen Hindus in der Diaspora am Beispiel des Afghan Hindu Kult-Vereins in Frankfurt
Marcel Grigat Rezeption und Transformation der Shaolin Kultur Deutschlands
Jana Harle Abschied für immer? Ein Vergleich christlicher und säkularer Abschieds- und Trauerformen in der deutschen Bestatterkultur
Alieke Kampe Schwarze Magie, Nadelpupen, Trance - Zur musealen Präsentation von Voodoo im Rahmen der Wanderausstellung "Voodoo. Kunst und Kult aus Haiti"
Hanna Lübben Richard Dawkins "Der Gotteswahn" - Eine religionswissenschaftliche Analyse
Jan Niklas Palluch Die Grenzen der Pancasila. Argumente, Standpunkte und Beschlüsse zur religiösen Pluralität Indonesiens
Estella Schollenberg Apple Inc. - Eine neue Religion des digitalen Zeitalters
Carolin Ullrich Göbekli Tepe, der älteste Monumentalbau der Menschheit. Religionswissenschaftliche Überlegungen zu seiner Nutzung als sakrale Kunststätte oder profaner Allzweckbau
Verena Voges Überlegungen zur Entwicklung des Menschenbildes in der Waldorfpädagogik am Beispiel der Zeitschrift "Erziehungskunst"
André Witt Chaosmagie als kosmologisches Konzept in Formen neuer Spiritualität

2011

Leonie Alteheld Zur Situation koptischer Christen in Ägypten – Historische Hintergründe und aktuelle Entwicklungen
Christina Apel Religionswissenschaftliche Überlegungen zu Individualisierung als Merkmal religiöser Gegenwartskultur in Europa
Klara Bastian Die Aussöhnung der Religionen als heilsgeschichtliches Ziel. Die Haltung der Bahá'i-Religion zum interreligiösen Dialog.
Elisabeth Härterich Die Ahmadiyya-Gemeinschaft in Deutschland
Sofie Knöpfle Bis(s) in die Zukunft. Der Einfluss christlicher Frauenbilder in der modernen Popkultur
Julia Kögler Salafitische Bewegungen im gegenwärtigen Deutschland
Gerrit Lange Neue Wege und Stolpersteine. Symbol und Performanz als religionswissenschaftliche Arbeitsbegriffe
Benjamin Raßbach Zum Zusammenhang von Religion und Sprache am Beispiel al-Hallaj
Melanie Sing "Dias de los Muertos" - Zur musealen Präsentation mexikanischer Umgangsweisen mit dem Tod
Franziska Willems "Buddhas Brain". Neurowissenschaftliche Forschung zu buddhistischer Meditation und ihr Beitrag für die Religionswissenschaft
Anika Rönz "Eine Message, die Zeichen setzt"? Ein empirischer Einblick in die christliche Jugendkultur Deutschlands am Beispiel des Evangelisationsprojekts "Jesus House"
Özlem Ögütcü Das "kulturelle Gedächtnis" und die Leidenstradition der Schiiten
Eva Eick Ausstellungen zwischen Kunst und Religion - Religionswissenschaftliche Perspektiven auf ein ausgewähltes Beispiel
Tobias Lauer Konstruktionen von Anderswelten in ausgewählten Werken der modernen Esoterik als Orientierungshilfe für das Leben
Martin Ludwig Thematisierung vom arktischen Schamanismus im zweiteiligen Disney-Zeichentrickfilm "Brother Bear"

2010

Judith Robbers Der Umgang mit den Toten in der "Fremde". Islamische Bestattungskultur in Deutschland und ihre Bedeutung für die Integration
Imke Kerber Der Faktor Religion in Projekten der internationalen Entwicklungszusammenarbeit
Irina Kießelbach Elemente christlicher und paganer Mythologie im Werk Tolkiens
Sezen Mete Die muslimische Frau zwischen Gleichwertigkeit und Diskriminierung

2009

Sebastian Adam Wlodarczyk Der katholische Weltjugendtag in Köln 2005. Religionswissenschaftliche Überlegungen zu Rolle und Einfluss der Medien

2008

Betreuer: Prof. Dr. Christoph Elsas

Peter Somogyi Ze trôste allen geloubigen sêlen - das Rolandslied des Pfaffen Konrad als Psychomachie?

Betreuerin: Prof. Dr. Edith Franke

Anna Adensamer Musik im religiösen Kontext - Ein Einblick in die muslimische Mystik Hazrat Inayat Khans und die Praxis seiner Anhänger im Frankfurter Zentrum für universalen Sufismus
Maike Blank Islamische Bestattungen in Deutschland am Beispiel des muslimischen Grabfeldes in Marburg
Corinna Brandenburger Overcoming the gap. Universelle Menschenrechte und ihre lokale Rezeption am Beispiel Bangladesch.
Friederike Freundlieb Östliche Philosophie im Westen. Die Rezeption von Yoga im kalifornischen Mount Madonna Center
Sarah Gräf "Opus Dei" eine fundamentalistische Gemeinschaft? Zur Problematik des Begriffs Fundamentalismus
Felix Hessler Zen-Buddhismus und Zen-Buddhist-Sein in Deutschland am Beispiel von Mitgliedern des Choka Sangha e.V.
Julia Riegger Vorstellungen von Ehre, Recht und Bestrafung im Islam am Beispiel des Falls Hatun Sürücü
Christin Rößler Bassam Tibis Konzeption eines europäischen Islams und seine Rezeption im deutschsprachigen Raum
Birthe Springer Frauenrollen und Frauenrechte in Jordanien. Eine Analyse ausgewählter islamischer Perspektiven in der jordanischen Gesellschaft
Julia Strohmeyer Erklärungsmodelle der Christianisierung im Römischen Reich. Konversionstheorie und lokale Religionsforschung
Christina Wöstemeyer Beispiele religiöser Neuorientierungen in der Gegenwart - Ein empirischer Einblick in die religiöse Lebenswelt einer schamanisch Praktizierenden und eines Jesus Freaks