15.07.2019 ESSAY: No pictures - never happened. Attac und die Bilder. Ein Interview mit Jule Axmann/PR Attac. - Von Sebastian Luck.

Ein Interview über die Bedeutung und die Besonderheiten des Visuellen für die Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit von Attac. Schon ein erster Blick in die zahlreichen analogen und digitalen Publikationen seit 1998 beweist die Vielseitigkeit der Bildarbeit von Attac. Dazu gehören Pressefotografien, Fotobücher, Webdesign und Social-Media-Posts. Die Formen und Transformationen dieser Arbeit mit Bildern sind so vielfältig und komplex wie das vielleicht wichtigste Bild für Attac - das Logo. Das Interview stellt erstmals die Bildarbeit von Attac umfassend vor.

Volltext als PDF-Download.

Zur Praktikumsplattform von Portal Ideengeschichte.