Hauptinhalt

Den Studiengang Vergleichende Kultur- und Religionswissenschaft vor Ort kennenlernen

Bild: Felix Wesch

Es gibt zu Beginn des Studiums einige Möglichkeiten, die drei Fächer des Studiengangs näher kennen zu lernen. Davon abgesehen, dass Sie herzlich eingeladen sind, in jede Vorlesung hinein zu schnuppern, die wir anbieten, haben wir auch jenseits unseres regulären Lehrangebotes Formate für Interessierte, die wir Ihnen hier gern vorstellen möchten.

Im Fall der Kultur- und Sozialanthropologie gibt es zum einen die Reihe AnthroLab. Hier werden im Laufe eines Semesters vier bis fünf wissenschaftliche Vorträge präsentiert, die auch für ein breites Publikum von Interesse sein sollen. Das Fachgebiet Religionswissenschaft bietet jeden ersten Mittwoch im Monat in der Reihe Religion am Mittwoch ebenso Vorträge an, denen eine Sonderführung durch einen zum Vortrag passenden Teil des Museums vorangestellt wird.

Weitere Aktivitäten bieten die Fördervereine der drei Fächer an: Curupira e.V. für die Kultur- und Sozialanthropologie, FöReMa e.V. für die Religionswissenschaft und MakuFEE e.V. für die Europäische Ethnologie/Kulturwissenschaft. Aktuelle Sondertermine zu Workshops, Ausstellungen, Filmvorführungen etc., finden Sie auf den schwarzen Brettern der Institute sowie auf den Homepages der einzelnen Fächer (KSA, RW und EE/KW).

Allgemein informieren Sie zentrale Angebote der Philipps-Universität Marburg wie das Schnupperstudium oder die Hochschulerkundung. 

Mehr zum Thema