03.12.2018 Vorträge im Rahmen des Besetzungsverfahrens W2 – Psychologische Methodenlehre

im Dekanatssaal des FB Psychologie (Raum 00 019), Gutenbergstr. 18, 35032 Marburg

 

Bei Lehrprobe und Vortrag von jeweils 20 min sind jeweils 10 min für Fragen/Diskussion eingeplant.

 

10.12.2018 JProf. Dr. Axel Mayer (RWTH Aachen)
09.00 - ca. 09.30 Lehrprobe:
Einführung in die Varianzanalyse mit Zwischensubjektfaktoren
ca. 09.30 - 10.00 Forschungsvortrag:
Modelle mit latenten Variablen zur Schätzung von interindividuellen Unterschieden in Behandlungseffekten
10.12.2018 JProf. Dr. Anne Böckler-Raettig (Uni Würzburg)
11.00 - ca. 11.30 Lehrprobe:
Varianzanalyse
ca. 11.30 - 12.00 Forschungsvortrag:
From gazing to giving: Mechanismen sozialer Interaktion
10.12.2018 PD Dr. Kerstin Dittrich (Uni Freiburg)
15.00 - ca. 15.30 Lehrprobe:
Einführung in die Varianzanalyse
ca. 15.30 - 16.00 Forschungsvortrag:
How to shed some light into the black box: Innovative statistische Verfahren zur Erfassung kognitiver Prozesse
11.12.2018 PD Dr. Thorsten Pachur (MPI für Bildungsforschung, Berlin)
09.00 - ca. 09.30 Lehrprobe:
Same same or different? Einführung in die Varianzanalyse
ca. 09.30 - 10.00 Forschungsvortrag:
Psychologische Prozesse bei Risikoentscheidungen: Ein multimethodaler, theorienintegrierender Ansatz
11.12.2018 Dr. Daniel Heck (Uni Mannheim)
11.00 - ca. 11.30 Lehrprobe:
Einführung in die Varianzanalyse
ca. 11.30 - 12.00 Forschungsvortrag:
Statistische Modellierung Unehrlichen Verhaltens

gez. Lachnit, Vorsitzender der BK