Anna-Lena Netter

Anna-Lena Netter
Tobias Ehmer

Stipendiatin, Doktorandin, Therapeutin IPAM

Kontaktdaten

+49 6421 28-23757 anna-lena.netter@staff 1 Gutenbergstraße 18
35032 Marburg
G|01 Institutsgebäude (Raum: 00059)

Organisationseinheit

Philipps-Universität Marburg Psychologie (Fb04) AG Klinische Psychologie Individualisierte Psychotherapie

Curriculum Vitae

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Berufliche und schulische LaufbahnBerufliche und schulische Laufbahn

    Seit 10/ 2016
    Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) am Institut für Psychotherapie-Ausbildung Marburg (IPAM)

    10/ 2013 bis 10/ 2015
    Masterstudium Psychologie an der Leopold-Franzens Universität Innsbruck; 
    Titel der Masterarbeit: „Therapeutisch begleitete Heimexpositionen via Videokonferenz bei Zwangsstörungen- eine Machbarkeitsstudie“

    10/ 2010 bis 08/ 2013
    Bachelorstudium Psychologie an der Leopold-Franzens Universität Innsbruck;
    Titel der Bachelorarbeit: „Wer überzeugt wen? Einflüsse des Akzents auf Persuasion“

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Berufliche TätigkeitenBerufliche Tätigkeiten

    Seit 10/ 2017
    Therapeutin an der Psychotherapie-Ambulanz Marburg (PAM)
    Promotionsstipendiatin an der Philipps-Universität Marburg, AG Klinische Psychologie und Psychotherapie; Anleiterin: Prof. Dr. Eva-Lotta Brakemeier

    10/ 2017 bis 09/ 2016
    Psychotherapeutin in Ausbildung in der Schönklinik Bad Arolsen für Psychosomatik

    10/2015 bis 02/2016
    Forschungspraktikum im Pieta House, Cork, Irland

    07/2014 bis 08/2014
    Praktikum in der Schönklinik Roseneck für Psychosomatik, Prien am Chiemsee

    06/2013
    Praktikum in der Heckscher-Klinik für Kinder-und Jugendpsychiatrie, Rosenheim

    02/2013
    Praktikum in der Schönklinik für Neuropsychologie, Vogtareuth

    03/2012 bis 06/2012
    Studentische Mitarbeiterin im Sonnenpark Lans für Rehabilitation und psychosoziale Gesundheit , Innsbruck

Forschungsinteressen

  • Internet- und mobilbasierte therapeutische Interventionen zur Verbesserung der Behandlung von Depressionen: Entwicklung und Implementierung
  • Individualisierte Psychotherapie
  • CBASP
Hinweis: Bei fehlerhaften Einträgen informieren Sie bitte den zuständigen Personaldaten-Beauftragten.
1 The email addresses are only selectable in the intranet. To complete an email address, merge following string ".uni-marburg.de" or "uni-marburg.de" to the end of the email address.