Hauptinhalt

Lehrveranstaltungen
 

Philipps-Universität Marburg

Winter 2016/17

Forschungsfreisemester

 

Sommer 2016

2x SE Grundlagen der Intervention im Kindes- und Jugendalter

SE Grundlagen der Diagnostik im Kindes- und Jugendalter

Fallseminar Kinder und Jugendliche

Doktorandenkolloquim

 

Winter 2015/16

Fallseminar Kinder und Jugendliche

2x SE Psychische Störungen im Kindes- und Jugendalter

SE Prävention bei Kindern psychisch kranker Eltern

VL Störungen im Kindes- und Jugendalter aus entwicklungspsychopathologischer, klinisch-psychologischer und pädagogisch-psychologischer Sicht

Doktorandenkolloquium

 

Sommer 2015

SE Grundlagen der Intervention im Kindes- und Jugendalter

SE Grundlagen der Diagnostik im Kindes- und Jugendalter

Fallseminar Kinder und Jugendliche

Diplomandenkolloqium

Doktorandenkolloquim

 

Winter 2014/15

Doktorandenkolloquium

2x SE Psychische Störungen im Kindes- und Jugendalter

SE Prävention bei Kindern psychisch kranker Eltern

SE Prävention internalisierender und externalisierender Störungen

 

Sommer 2014           

Doktorandenkolloquium

SE zu Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörungen (ADHS)

 

Winter 2013/14

Doktorandenkolloquium

3x SE Grundlagen der Intervention im Kindes- und Jugendalter

SE Psychische Störungen des Kindes- und Jugendalters

Diplomandenkolloquium AG Kinder- und Jugendpsychologie

 

Sommer 2013

2x SE Prävention bei Kindern psychisch kranker Eltern

SE Interventionen für Kinder- und Jugendliche im pädagogischen Kontext

SE Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörungen

VL Prävention psychischer Störungen

 

Winter 2012/13

2x SE Psychische Störungen des Kindes- und Jugendalter

2x SE Grundlagen der Intervention im Kindes- und Jugendalter

 

Sommer 2012

Fallseminar: Kinder und Jugendliche mit psychischen Störungen

SE zu psychotherapeutischen Interventionen im Kindes- und Jugendalter

 

Sommer 2011

VL Prävention psychischer Störungen (Vertretung für Prof. Dr. Bernd Röhrle)

VL Gesundheitsförderung (Vertretung für Prof. Dr. Bernd Röhrle)

 

Sommer 2010

VL Prävention psychischer Störungen (Vertretung für Prof. Dr. Bernd Röhrle)

VL Gesundheitsförderung (Vertretung für Prof. Dr. Bernd Röhrle)

Fallseminar: Erwachsene Patienten mit psychischen Störungen

 

Winter 2009/10

SE zu Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörungen (ADHS)

 

Sommer 2009

Fallseminar: Kinder und Jugendliche mit psychischen Störungen

 

Winter 2008/09

SE Psychische Störungen im Kindes- und Jugendalter

 

Sommer 2008

SE Klinisch psychologische Diagnostik

 

Universität Duisburg-Essen

Sommer 2008

Einführung in die Klinische Psychologie

 

Winter 2007/08

Einführung in die Klinische Psychologie