Interdisziplinärer Workshop zur Rolle von Anglizismen in der Gesellschaft

Interdisziplinärer Workshop zur Rolle von Anglizismen in der Gesellschaft.

Veranstaltungsdaten

08. Januar 2019 14:00 – 09. Januar 2019 15:00

Alte Jägerkaserne, Gutenbergstr. 18, 35037 Marburg, Raum 03 064

Interdisziplinärer Workshop zur Rolle von Anglizismen in der Gesellschaft

Am 8.-9. Januar 2019 in der Gutenbergstr. 18, 35037 Marburg, Raum 03 064

Das Team des Anglizismusprojekts der Arbeitseinheit Sozialpsychologie an der Philipps-Universität Marburg stellt die vorläufigen Ergebnisse der repräsentativen Umfrage zum Thema Anglizismennutzung: Typologie, Determinanten und Korrelate in der Gesellschaft vor und lädt zum interdisziplinären Austausch ein.

Die Teilnahme ist frei. Wir bitten Interessierte, sich anzumelden bei Frau Kristin Bertram (siehe unten).

Referierende

Anglizismus-Team: Prof. Dr. Christopher Cohrs, Frank Eckerle, M.Sc., Adrian Rothers, M.Sc. und Kristin Bertram, B.Sc.
Albrecht Plewnia & Astrid Adler, Institut für Deutsche Sprache, Mannheim
Karolina Hansen, Universität Warschau
Jennifer Eck, Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung

Veranstalter

Philipps-Universität Marburg
AE Sozialpsychologie

Kontakt